• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Wirtschaft

Tagungsgeschäft weckt Hoffnung

27.11.2014

Oldenburg Tagungen und Kongresse würden häufiger in Oldenburg ausgerichtet, wenn Veranstalter hier passende Räume buchen könnten. Davon ist Hendrik Upgang überzeugt. „Es kommt darauf an, den Teilnehmern einer Veranstaltung Tagungsräume und Übernachtungsplätze an einem Ort anbieten zu können“, betont der Prokurist der Weser-Ems-Halle.

Upgang kann sich ein neues Hotel neben den Messehallen gut vorstellen. „Es reicht allerdings nicht, eine Immobilie zu bauen. Es muss ein gemeinsames Konzept geben, das für Hotel und Messe interessant ist“, fordert der Hallen-Manager. Ob der Betrieb von Hallen und Hotel in einer Hand liege oder auf zwei Gesellschaften verteilt werde, sei zweitrangig. „Entscheidend ist, dass sich die Investitionen und alle Anstrengungen für ein gutes Angebot für beide Seiten lohnen.“

Die Weser-Ems-Halle hatte zuletzt mit dem Baukonzern Züblin Pläne für ein Vier-Sterne-Hotel auf dem Grünstreifen neben dem City Club Hotel (CCH) entwickelt (NWZ  berichtete). Dem Vernehmen nach hat jedoch die Rathausspitze die Überlegungen, die sowohl die CCH-Geschäftsführung als auch der Bürgerverein Donnerschwee heftig kritisieren, gebremst.

Nach Abschluss der Neubauprojekte rund um große Arena, Messehalle und -verwaltung sieht Upgang im Bereich Tagungen und Kongresse den nächsten Entwicklungsschritt für die Hallen-Gesellschaft. „Das ist das Segment, in dem wir bedeutendes Potenzial sehen.“

Upgang sprach beim Führungskräfte-Treffen Kontaktpunkt Wirtschaft am Dienstagabend. Rund 300 Teilnehmer waren zur 22. Auflage der „Kontaktpunkte“, veranstaltet von der Wirtschaftsförderungsgesellschaft der Stadt, erschienen.

Christoph Kiefer Redaktionsleitung / Redaktion Oldenburg
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2101
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.