• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Wirtschaft

TENNISKREIS: Volles Vertrauen zum Vorstand

10.02.2009

KREYENBRüCK Zehn Oldenburger Tennisvereine gehören zum Tenniskreis Oldenburg-Stadt. Sieben von ihnen schickten Vertreter zur Mitgliederversammlung. Der TC Oldenburg-Süd war diesmal Gastgeber. Zu den Gästen zählten auch die 1. Vorsitzende des Tennisbezirks Weser-Ems, Gunda Behrens, und der Ehrenvorsitzende des Tenniskreises, Albert Hagen.

Der Vorstand blickte auf ein erfolgreiches Jahr 2008 zurück. Bei den Wahlen bestätigten die Vereinsvertreter den 2. Kreisvorsitzenden, Sport- und Pressewart Hergen Spark (Tura 76) sowie Breitensportwartin Monika Stromann (TCO-Süd) einstimmig in ihren Ämtern.

Weiterhin kümmern sich auch Karin Pieper (OTeV) als 1. Vorsitzende, Edin Efendic (TCO-Süd) als Sportwart, Kerstin Timmermann (OTeV) als Jüngstenwartin und Thomas Kotz (TCO-Süd) als Kassenwart um die Geschicke des Tenniskreises.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Gunda Behrens berichtete über die aktuelle Situation im Tennisbezirk und im Landesverband. Sie schilderte den Stand um die Bemühungen einer Strukturveränderung im Niedersächsischen Tennisverband (NTV). Wesentlicher Bestandteil auf dessen Mitgliederversammlung im März wird ein Antrag des Präsidiums sein, der eine Reduzierung der Kreise und Bezirke vorsieht. Für den Bezirk Weser-Ems würde das die Reduzierung der 16 auf vier Kreise bedeuten. Der NTV würde von vier auf zwei Bezirke (Regionen) reduziert und der Tennisverband Nordwest (Bremen) würde sich dem NTV angliedern.

Hauptpunkte auf der Terminplanung für 2009 sind die Hallen-Kreisjugendmeisterschaften am 14./15. Februar beim OTeV und TCO-Süd, das 4. Oldenburger Gummibärchenturnier am 22. März beim TCO-Süd, die Kreismeisterschaft im Sommer am 1. und 2. Juni beim TCO-Süd und das 3. Nikolausturnier im Dezember beim TCO-Süd.

Abschließend wies Ehrenvorsitzender Albert Hagen darauf hin, dass der Tenniskreis am 29. März sein 30-jähriges Bestehen feiern kann.

Mehr Infos unter

www.ntv-oldenburg-stadt.de

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.