• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Wirtschaft

HAUPTVERSAMMLUNG: Wanderfreunde atmen auf

11.04.2009

BLOHERFELDE In vielen Vereinen wird es offensichtlich immer schwieriger, Menschen zu finden, die bereit sind, ein Amt – verbunden mit Arbeit, Anerkennung, aber manchmal auch Verdruss – zu übernehmen. Vor diesem Problem stand der Wanderverein Oldenburg auf seiner Jahreshauptversammlung. Zum Bedauern der Mitglieder (55 von 235 waren gekommen) stellte sich die 1. Vorsitzende Inge Addicks nach fünf Jahren Vorstandsarbeit nicht wieder zur Wahl.

Im Vorfeld hatte man schon einen Nachfolger gesucht – erfolglos. Auch die Tatsache, dass im schlimmsten Fall ein Notvorstand vom Amtsgericht eingesetzt werden müsse, ließ keinen Bewerber finden.

Einstimmige Wahl

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Alle atmeten erleichtert auf, als sich Rolf Holert, der zusammen mit Margot Wigger die Wanderpläne aufstellt, sich als 1. Vorsitzender zur Verfügung stellte. Er wolle damit drohenden Schaden für den Verein abwenden, so Holert, der dieses Amt bereits von 2000 bis 2004 bekleidet hatte. Er wurde einstimmig gewählt.

Der Verein blickte auf ein erfolgreiches Wanderjahr zurück. Auf den Exkursionen wurden von 2187 Wanderfreunden zu Fuß oder per Rad 50 114 Kilometer zurückgelegt. Zunehmend werde das Fahrrad genutzt, hieß es. Die Fußwanderer hätten aber leider festgestellt, dass viele naturbelassene Wege immer mehr zu Radwanderwegen ausgebaut werden.

Das Vereinsprogramm 2009 Jahr umfasst 143 Halb- und Ganztagswanderungen, fünf mehrtägige Wanderfahrten (Osnabrücker Bergland, Tecklenburger Land, Lüneburger Heide, Mecklenburger Schweiz und Vogelsberg), 20 Fahrradtagesfahrten und drei mehrtägige Radtouren. Eine Städtefahrt, eine Wattwanderung, Klönabende, Besichtigungen und vieles mehr gehören ebenfalls dazu.

Treue Mitglieder

Ehrungen standen auch auf der Tagesordnung. Für ihre 25-jährige Mitgliedschaft wurden Juan Condori, Dr. Claus Helbing, Hanna Helbing, Heinz-Otto Kroegeler, Monika Pohlmann und Helmut Wohlers ausgezeichnet. Die Kasse stimmt bei den Wanderfreunden ebenfalls. Der Jahresbeitrag muss nicht erhöht werden.

Mehr Infos unter

www.wanderverein-oldenburg.de

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.