• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Wirtschaft

Warmlaufen für Marathon

20.02.2008

OLDENBURG Am 7. September ist es soweit: Mehrere tausend Hobbyläufer werden die Anstrengungen des Stadtjubiläumsmarathons auf sich nehmen. Für viele von ihnen wird es der erste Versuch sein, die berühmten 42,195 Kilometer zu überwinden. Damit alle die Strapazen unbeschadet überstehen, haben die Organisatoren in Zusammenarbeit mit dem Rehabilitationszentrum Oldenburg die Aktion „Gesund auf 42 km“ gestartet. An diesem Freitag wird sie mit einem Vortrag zur Trainingslehre fortgesetzt.

Matthias Heidrich, der im Organisationsteam die medizinische Vorsorge und Betreuung koordiniert, hat bei der Planung der Veranstaltungen darauf geachtet, ein breites Themenspektrum abzudecken. Ob Laufstrecken, Trainingsplanung, Ernährung oder medizinische Aspekte – „Prävention ist dabei der Leitgedanke“, sagt Heidrich, „die verantwortungsvolle Teilnahme, jeder nach seinen Möglichkeiten.“ Dabei könnten auch fortgeschrittene Läufer noch jede Menge nützlicher Tipps mit nach Hause nehmen.

Bereits am vergangenen Freitag referierten Dr. Bettina Wessling und Dr. Stephan Böhmen vor vielen Interessierten über die richtigen Laufdistanzen sowie medizinische Risiken und stellten Lauftreffs in Oldenburg vor. Für diesen Freitag, 22. Februar, haben die beiden Experten erneut einen Vortrag vorbereitet. Im Rehabilitationszentrum an der Brandenburger Straße geht es ab 18 Uhr bei der „Kleinen Trainingslehre“ um die Intensität der Übungseinheiten und Methoden der Leistungsdiagnostik.

Weiter geht es am 29. Februar, wenn Ole Grund über die richtige Sportausrüstung informiert. Am 28. März klärt dann Dr. Böhmen über die passende Ernährung auf.

Wer sich im Herbst nur einen Halbmarathon zutraut, der kann sich auch darauf vorbereiten. Ein spezieller Kurs der AOK startet am 30. April und beinhaltet 17 Termine. Die Anmeldung erfolgt über Tel. 205 139 646 25.

Bei all der Vorbereitung darf man allerdings nicht vergessen, sich zunächst für den Stadtjubiläumsmarathon anzumelden. Noch bis zum 4. August ist dies möglich unter

www.oldenburg-marathon.de

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.