• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Oldenburger Schulen

Gymnasium Graf-Anton-Günther-Schule (Landkreis)

19.01.2017

Adresse: Schleusenstraße 4, 26135 Oldenburg
Tel.: 21852-0
Fax: 21852-31
Mail: verwaltung@gymnasium-gag.de
Internet:www.gymnasium-gag.de
Leiter: Wolfgang Schoedel
Stv. Leiterin:  Hanne Rüth
Schülerzahl: 1.193
Lehrer/Referendare: 113+3 (100% Unterrichtsversorgung)
Zahl der Klassen (5-10): 33
Schüler pro Kl. 5: 26
Profil: MINT-EC-Schule (vgl. www.mint-ec.de), Partnerschule der IdeenExpo, Europaschule (internationale Austauschprogramme und Projekte mit Partnerschulen in den USA, in Italien, Großbritannien, Finnland und Polen), „Schule ohne Rassismus“, sportfreundliche Schule, Referenzschule Filmbildung, FSJ Sport, thematische Elternabende, 1. Sprechtag für Schüler und Eltern im November, festangestellte Schulsozialpädagogin, Schullaufbahn- und Berufsberatung feste Kooperationen mit Künstlern, Sportvereinen, Museen, Fachhochschule, Universität, ausländischen Partnerschulen und Unternehmen.
Sek I: offene Ganztagsschule (Mo – Do bis 15:25 Uhr; bewegte Mittagspause, Beratungsteam; Hausaufgabenbetreuung, gut 30 Zusatzangebote/Arbeitsgemeinschaften); Doppelstunden (Ausnahme: Fremdsprachen Jg.6/7); Klassenleitung durch Lehrertandems Jg. 5/6 (Verfügungsstunden Jg. 5-9); Musikzweig Klasse 6 – 10; Englisch ab Klasse 5, Latein/Französisch ab Klasse 6; Stundentafel II (Kl. 7 – 9) mit breitem Wahlpflichtkursangebot in Fremdsprachen (Italienisch), Musik, Gesellschaftswissenschaften und Naturwissenschaften).
Sek II: Mitglied der Oldenburger Oberstufenkooperation, eigenes Angebot aller zulässigen Oberstufenprofile im Bereich Fremdsprachen, Musik-Kunst, Gesellschaftswissenschaften, Mathematik-Naturwissenschaften und Sport; Philosophie und Darstellendes Spiel ab Einführungsphase.
Zusätzliche Förderangebote ab Klasse 5: von Lehrern betreute Förderwerkstätten in allen abiturrelevanten Kernfächern (De, En, Fr, La, Ma), Mathecamps in Kl. 10, Computerführerschein, Wettbewerbsbetreuung (z.B. Jugend forscht), MINT-Camps, Vorbereitung auf Sprachendiplome (DELF) und polit. Partizipation (Schülerfirma, OLMUN) usw.
Eingewöhnungsangebote in Kl. 5: drei Einführungstage zum gegenseitigen Kennenlernen und zur Erkundung von Schule und Stadt; Elternfrühstück am ersten Schultag
Verpflegung: Mensa und Kiosk; Mittagessen 2,50 € bis 3,50 €
Information: „Tag der offenen Tür“ am Samstag, 4. Februar 2017, 10 - 13.30 Uhr (Infos, Schnupperstunden, Mitmachaktionen, Schulcafé)
Anmeldung:
Mittwoch, 17.05.2017, 14.30 - 18 Uhr (mit Musikzweigberatung ab 15 Uhr
Donnerstag, 18.05.2017, 8 - 13 Uhr und 14.30 - 18 Uhr
 Das GAG ist die größte Schule in der Stadt, gehört aber zum Landkreis Oldenburg. Sie ist über die Oberstufen-Kooperation mit den Gymnasien und Gesamtschulen der Stadt verbunden. Im begründeten Ausnahmefall (Ital. in der Oberstufe) ist ein Wechsel ans GAG möglich.

Profile aller weiterbildenden Schulen in Oldenburg. Welche Schule passt am Besten?

Oldenburger Schulen
Profile aller weiterbildenden Schulen in Oldenburg. Welche Schule passt am Besten?

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.