• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Olympische Spiele Ski Alpin

Alpin-Kombination der Damen schon am Donnerstag

19.02.2018

Pyeongchang (dpa) - Bei den Olympischen Winterspielen findet die Alpine Kombination der Damen schon einen Tag früher als geplant und damit am selben Tag wie der Herren-Slalom statt.

Wie die Veranstalter mitteilten beginnt die Kombi-Abfahrt um 3.30 Uhr MEZ, der erste Durchgang bei den Herren mit den deutschen Startern Linus Straßer und Fritz Dopfer rutscht deswegen von 2.15 Uhr MEZ auf 2.00 Uhr MEZ. Der Kombinations-Slalom der Damen soll dann um 7.00 Uhr MEZ beginnen, das Finale beim Herren-Slalom ist nun für 5.30 Uhr MEZ geplant.

Grund für die Programmänderung ist die Wettervorhersage für Freitag mit leichtem Schneefall und schlechter Sicht. "Der Donnerstag ist der viel bessere Tag", sagte FIS-Renndirektor Atle Skaardal der Deutschen Presse-Agentur. In der ersten Olympia-Woche war es wegen starker Winde in Pyeongchang bereits zu zahlreichen Verschiebungen gekommen. Deutsche Damen sind in der Kombination nicht am Start.

Jetzt Mitfiebern - Alle Wettbewerbe im Liveticker auf NWZonline

Pyeongchang 2018
Jetzt Mitfiebern - Alle Wettbewerbe im Liveticker auf NWZonline

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.