• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Olympische Spiele Snowboard

Snowboarderinnen Hofmeister und Jörg in Olympia-Form

28.01.2018

Bansko (dpa) - Mit vier Podestplätzen in den beiden letzten Weltcup-Rennen vor den Olympischen Winterspielen haben die Snowboarderinnen Ramona Hofmeister und Selina Jörg ihre Medaillenambitionen in Südkorea eindrucksvoll unterstrichen.

Hofmeister belegte in Bansko im Parallel-Riesenslalom Rang zwei, Jörg wurde in Bulgarien Dritte. Zuvor waren die Positionen vertauscht. "Nach dem zweiten Platz am Freitag heute so nachzulegen, wieder mit Ramona, ist einfach der Wahnsinn. Das hätte ich nie geglaubt, wenn mir das jemand vorher gesagt hätte", sagte Selina Jörg. "Ich hoffe, den Schwung mit nach Südkorea nehmen zu können, auch wenn ich jetzt im Trainingslager noch ein bisschen an der Technik feilen muss."

Für Jörg war es der dritte Podestplatz in diesem Winter, Hofmeister verpasste ihren dritten Saisonsieg knapp. Sie musste sich im Finale Olympiasiegerin Julia Dujmovits aus Österreich geschlagen geben. "Das war wieder ein Wahnsinnsrennen heute, auch wenn ich im Finale dann einen kleinen Fehler gemacht habe", berichtete sie. Als erster Fahrerin in diesem Winter gelang ihr im Viertelfinale zudem ein Sieg gegen die bislang ungeschlagene Olympia-Favoritin Ester Ledecka aus Tschechien. "Das ist ein geiles Gefühl, das i-Tüpfelchen auf den letzten Wochen", sagte Hofmeister.

Die Herren hatten es bei der Olympia-Generalprobe nicht in die K.o.-Duelle geschafft. Den Sieg sicherte sich Nevin Galmarini aus der Schweiz.

Jetzt Mitfiebern - Alle Wettbewerbe im Liveticker auf NWZonline

Pyeongchang 2018
Jetzt Mitfiebern - Alle Wettbewerbe im Liveticker auf NWZonline

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.