NWZonline.de

afghanistan

Ort
AFGHANISTAN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Konflikte
Taliban kündigen dreitägige Waffenruhe an - wieder Tote

Taliban kündigen dreitägige Waffenruhe an - wieder Tote

Die Taliban kündigen eine Feuerpause zum Ende des Fastenmonats Ramadan in Afghanistan an. Diese Woche sollen die Waffen für drei Tage schweigen. Nicht alle freuen sich darüber.

Afghanistan
Zahl der Toten nach Anschlag in Kabul steigt auf über 50

Der Unterricht ist gerade zu Ende, als nahe einer Schule in Kabul eine Autobombe und zwei Minen explodieren. Berichten zufolge sterben viele junge Mädchen. Wer hinter dem Anschlag steckt, ist unklar.

Konflikte
Mindestens 15 Tote bei Taliban-Angriffen in Afghanistan

Mindestens 15 Tote bei Taliban-Angriffen in Afghanistan

Die internationalen Truppen haben mit ihrem Abzug begonnen, doch die Lage in Afghanistan bleibt extrem angespannt. Erneut gibt es zahlreiche Tote nach Angriffen der Taliban.

G7-Treffen
Großbritannien will Bindung zu asiatischen Staaten stärken

Großbritannien will Bindung zu asiatischen Staaten stärken

Großbritannien ist Gastgeber des diesjährigen G7-Gipfels in Cornwall. Außenminiser Dominic Raab will die Gelegenheit nutzen, auch die Beziehungen mit Japan enger zu knüpfen.

Al-Kaida
US-Abzug aus Afghanistan: Experte warnt vor Al-Kaida

US-Abzug aus Afghanistan: Experte warnt vor Al-Kaida

Am 2. Mai 2011 tötete eine US-Spezialeinheit Al-Kaida-Chef Osama bin Laden. Zehn Jahre später ist das Terrornetzwerk noch aktiv. Der US-Abzug aus Afghanistan könnte ihm bald neue Chancen bieten.

20 Jahre Einsatz
Internationale Truppen beginnen Abzug aus Afghanistan

Internationale Truppen beginnen Abzug aus Afghanistan

Die internationalen Truppen in Afghanistan packen nun auch offiziell. Für mögliche Angriffe der Taliban während des Abzugs werden schwere Waffen und zusätzliche Kräfte bereitgehalten.

KSK sichert Abzug
Bundeswehr-Auftrag in Afghanistan "ist beendet"

Bundeswehr-Auftrag in Afghanistan "ist beendet"

Der deutsche Truppenabzug läuft. Aber noch sind mehr als 1000 Soldaten in Afghanistan, und in den nächsten Wochen lauern besondere Gefahren. Die Bundeswehr ist vorbereitet.

Außenminister in Kabul
Maas verspricht Afghanistan Hilfe auch nach Nato-Abzug

Maas verspricht Afghanistan Hilfe auch nach Nato-Abzug

Der Countdown für den Abzug der Nato-Truppen aus Afghanistan läuft. Mitten in den Vorbereitungen besucht Außenminister Maas das Land. An die Regierung hat er eine klare Botschaft.

US-Präsident
Der "Nine-to-Five"-Präsident: 100 Tage Biden im Weißen Haus

Der "Nine-to-Five"-Präsident: 100 Tage Biden im Weißen Haus

Nach vier chaotischen Jahren unter Donald Trump hat Joe Biden dem Land vordergründig etwas Ruhe und Ordnung zurückgegeben. Im Hintergrund spult er gleichzeitig ein beachtliches Programm ab.

Konflikte
Taliban begrüßen Beginn des Truppenabzugs aus Afghanistan

Taliban begrüßen Beginn des Truppenabzugs aus Afghanistan

Offiziell soll der Abzug der US-Truppen aus Afghanistan am 1. Mai starten, doch der Rückzug hat bereits begonnen. Zur Freude der Taliban. Der Ausgang der Friedensverhandlungen ist indes ungewiss.

Suche nach Tätern
Berühmtes Buskaschi-Pferd in Afghanistan vergiftet

Berühmtes Buskaschi-Pferd in Afghanistan vergiftet

Der "Stern von Wachsch" war einer der Stars des in Afghanistan beliebten Pferdesports Buskaschi. 100.000 US-Dollar wurden seinem Besitzer einmal geboten. Wer hinter der Tötung steckt, ist unklar.

Literatur
Frankreichs überraschender Bestseller: "Der Schneeleopard"

Frankreichs überraschender Bestseller: "Der Schneeleopard"

"Der Schneeleopard" war 2019 das meistgelesene Buch in Frankreich - und das literarische Phänomen des Jahres. Nun ist es auf Deutsch erschienen.

Militär
Truppenabzug aus Afghanistan hat faktisch bereits begonnen

Truppenabzug aus Afghanistan hat faktisch bereits begonnen

Offizieller Beginn ist der 1. Mai - doch vor Ort ist der Abzug von US- und Nato-Soldaten aus Afghanistan eingeleitet. Zugleich gibt es neues Blutvergießen.

Vor Truppenabzug
Dutzende Tote bei Anschlägen in Afghanistan

Dutzende Tote bei Anschlägen in Afghanistan

Wenige Tage vor dem Beginn des Abzugs der internationalen Truppen aus Afghanistan erlebt das Land eine Anschlagswelle. Im Visier der Islamisten sind Intellektuelle und Sicherheitskräfte.

Angriff in Pakistan
Vier Tote nach Taliban-Anschlag in Pakistan

Vier Tote nach Taliban-Anschlag in Pakistan

Eine Explosion erschüttert die Stadt Quetta im Südwesten Pakistans. Eine Bombe detoniert am Parkplatz eines Luxushotels. Den Angriff reklamieren die Taliban - ist das ihre Rückkehr in die Städte?

Nach Kurswechsel der USA
Bundeswehr stellt Weichen für Eilabzug aus Afghanistan

Bundeswehr stellt Weichen für Eilabzug aus Afghanistan

Ist ein Abzug aus Afghanistan am 20. Jahrestag von 9/11 das falsche Symbol? Die US-Regierung plant jedenfalls um und macht damit Druck auf Verbündete. Berlin besteht auf einen geordneten Rückzug.

Zentralafrika
Tschads Langzeitherrscher Idriss Déby Itno ist tot

Tschads Langzeitherrscher Idriss Déby Itno ist tot

Tschads Staatschef Idriss Déby Itno ist überraschend gestorben. Sein Sohn übernimmt innerhalb von Stunden die Führung des Landes. Die Botschaft: Kontinuität für den Staat und die vom Terrorismus gebeutelte Sahelzone.

Ammerland

Vergleich mit anderen Landkreisen
Warum Integration im Ammerland klappt

Warum Integration im Ammerland klappt

Im Landkreis Ammerland haben 16,3 Prozent der Einwohner einen Migrationshintergrund. Es wird einiges getan, um sie zu integrieren. Das gelingt gut. Wo genau die Erfolgsfaktoren liegen.

Afghanistan
Kramp-Karrenbauer will Ortskräfte in Sicherheit bringen

Kramp-Karrenbauer will Ortskräfte in Sicherheit bringen

"Gemeinsam rein, gemeinsam raus", sagt die Nato in Afghanistan. Aber auch einheimische Mitarbeiter der Bundeswehr müssen vor Racheakten der Taliban bewahrt werden.