• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Zwei Fälle von Corona-Virus in Frankreich nachgewiesen
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 5 Minuten.

Erste Bekannte Fälle In Europa
Zwei Fälle von Corona-Virus in Frankreich nachgewiesen

NWZonline.de

al-hassaka

Ort
AL-HASSAKA

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Erdogan unbeeindruckt
Merkel fordert Ende der türkischen Syrienoffensive

Merkel fordert Ende der türkischen Syrienoffensive

30 Kilometer tief sind türkische Truppen bereits in Nordsyrien vorgedrungen, Zehntausende haben die Flucht ergriffen. Kanzlerin Merkel fordert eine "umgehende Beendigung" der Offensive. Präsident Erdogan zeigt sich von Strafmaßnahmen der Europäer unbeeindruckt.

Offensive gegen Kurden
Türkei: Strategisch wichtige Stadt in Nordsyrien eingenommen

Türkei: Strategisch wichtige Stadt in Nordsyrien eingenommen

Ras al-Ain war ein Einfallstor für den türkischen Einmarsch in Syrien. Nur wenige Tage nach Beginn des Einsatzes haben sich türkische Truppen in dem Ort festgesetzt. Nun schwillt der Flüchtlingsstrom an.

Al-Hassaka

Terrorkampf In Syrien
Junge Deutsche im Krieg gegen IS getötet?

Junge Deutsche   im Krieg gegen IS getötet?

Die 19-Jährige soll in einer kurdischen Einheit gegen die Terrormiliz Islamischer Staat gekämpft haben. In einem Video soll sie erklärt haben, „für die Menschlichkeit“ zu kämpfen.

Al-Hassaka

Terror
Berichte über Mord an Christen

Quellen vor Ort berichten von Verhandlungen über Freilassungen. Die heftigen Kämpfe in Nordost-Syrien gehen weiter.

Telekom – besser, aber noch nicht gut genug

Tatata...! beim Konzern mit dem T läuft es besser. Endlich. Nach Jahren der Flaute hat die Deutsche Telekom ihren ...

Kommentar

Griechenland
Schlechte Laune
von Alexander Will

Kaum je dürfte in Deutschland die Schere zwischen öffentlicher Meinung und einer Parlamentsentscheidung so groß ...

Kommentar

Airbus-Bilanz
Im Aufwind
von Rüdiger Zu Klampen

Die Bilanz von Airbus für 2014 kann sich sehen lassen: Aufträge, Umsatz, Gewinn – alles auf Rekordniveau. Thomas ...

Kommentar

Kirchenasyl
Gutes Instrument
von Rasmus Buchsteiner, Büro Berlin

Da war der Bundesinnenminister übers Ziel hinausgeschossen. Thomas de Maizière hatte die Praxis des Kirchenasyls ...

Tammo Kohlwes, Harry Janus, Ulrich von Scheven
Das Märchen vom bösen Wolf

Betrifft: „Frage der Angst“, Kommentar von Alexander Will zur Rückkehr der Wölfe in Niedersachsen, Meinung, 14. Februar

Wolfram Persikowski, Michael Bedschun, Dorothea Wessels
Kinderpornografie kann niemals legal sein

Betrifft: „Die SPD-Affäre“, Kommentar von Claus Gorgs zum Fall Edathy, Meinung, 23. Februar

Peter Lund
Energie-Preis wird nach oben angepasst

Betrifft: „Bewährte Technik“, Kommentar von Ulrich Schönborn zum Kampf der EU gegen Energiefresser, Meinung, 20. Februar

Horst Baumeister, Volker Halle
Niedersachsens Lehrer jammern auf hohem Niveau

Betrifft: „Landespolitik Ursache für Klassenfahrten-Boykott“, Leserforum, 21. Februar

Günter Brüning
Missachtung der Sprache

Betrifft: „Goethe überkommt das Grausen – Sprache: Andreas Hock über den Niedergang des Deutschen – Vernichtendes Urteil“, Kultur, 21. Februar

Günter Manfred Lachmann
Justiz ins Mark getroffen

Betrifft: „Jetzt Ermittlungen gegen Chefankläger“, Titelseite, 21. Februar

Lutz Korbach
Auflehnen gegen Bevormundung

Betrifft: „Homosexualität als Sünde darzustellen, ist verletzend“, Interview mit Heiner Koch, Bischof von Dresden-Meißen, Nachrichten, 21. Februar

Hartmut Feddersen
Krankheiten eingeschleppt

Betrifft: „Politiker drohen mit Impfpflicht“, Titelseite, 23. Februar

Alfred Pfeiffer
Karrieresprung Flughafenchef

Betrifft: „Mühlenfeld folgt auf Mehdorn – Hauptstadtflughafen: Ex-Manager von Rolls Royce neuer Chef“, Wirtschaft, 21. Februar

Al-Hassaka

Tausende In Die Flucht Getrieben
IS entführt in Syrien Dutzende Christen

IS entführt in Syrien Dutzende Christen

Im vergangenen Jahr vertrieben die IS-Extremisten Zehntausende Jesiden aus dem Sindschar-Gebirge im Nordirak. Jetzt greifen sie Christen in Syrien an. Flüchtlinge sprechen von „Völkermord“.