• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

alaska

Ort
ALASKA

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Gewaltsame Proteste
Warum Urlauber die Panamericana in Kolumbien meiden sollten

Warum Urlauber die Panamericana in Kolumbien meiden sollten

Die "Panamericana", die von Alaska nach Feuerland führt, ist eine der berühmtesten Reiserouten der Welt. Doch nicht in jedem Land ist die Passage sicher. In Kolumbien sollten Reisende die Strecke besser verlassen.

Kolumne
Wale als Zugmaschinen

Wale als Zugmaschinen

Der deutsch-französische Dichter Adelbert von Chamisso war auch ein angesehener Naturforscher. Als solcher nahm ...

Cloppenburg

Versammlung
470 Tiere ins Zuchtbuch notiert

470 Tiere ins Zuchtbuch notiert

Die Teilneuwahlen zum Vorstand waren einstimmig. Horst Weinert bleibt stellvertretender Vorsitzender und Franz Vogel Zuchtbuchführer.

Kämpfe in Ost-Syrien
Kurden starten Offensive gegen letzte IS-Bastion

Kurden starten Offensive gegen letzte IS-Bastion

US-Präsident Donald Trump spricht davon, dass "100 Prozent" des IS-Territoriums in Syrien zurückerobert seien. Nicht nur die Kurden sehen das anders.

Oldenburg

Oldennerd-Blog
„True Story Bro“ – 10 Top-Filme nach wahren Begebenheiten

„True Story Bro“ – 10 Top-Filme nach wahren Begebenheiten

Mädelsabend, erstes Date oder Familienabend? NWZ-Mitarbeiterin Lina Stefanovic rettet mit ihren „Top 10“ euren Filmeabend!

Bremerhaven/Ny-Ålesund

Wissenschaft
Sprung ins kalte Wasser für die Forschung

Sprung ins kalte Wasser für die Forschung

Im Herbst lassen sich Wissenschaftler ein Jahr lang mit einem Forschungsschiff im Packeis der zentralen Arktis einfrieren. Das stellt sie vor viele Herausforderungen: Welche Arbeitsanzüge sind die richtigen? Und wie schützt man sich im Dunkeln vor Eisbären?

Großarl

Österreich
Genuss und Goldgräberstimmung im Tal der Almen

Genuss und Goldgräberstimmung im Tal der Almen

Den Männern mangelt es nicht an Selbstbewusstsein. „Wenn wir etwas machen, dann anders und besser“, sagt Thomas ...

Futtersuche in Siedlungen
Eisbären-Alarm: Gefährliche Gäste am Nordpolarmeer

Eisbären-Alarm: Gefährliche Gäste am Nordpolarmeer

Am Polarkreis gibt es in diesem Winter weniger Eis. Die Eisbären suchen deshalb an Land nach Futter. Die Menschen im Norden Russlands sind verängstigt. Doch was steckt hinter dem Eisbären-Alarm?

Sterbende Sterne
Krankheit und Klimawandel bedrohen Sonnenblumen-Seesterne

Krankheit und Klimawandel bedrohen Sonnenblumen-Seesterne

Die Sonnenblumen-Seesterne sind aus Teilen ihres Lebensraums fast komplett verschwunden. Die Folgen für das Ökosystem sind weitreichend.

Chicago/Potsdam

Klima
Wetter in USA teilt Peitschenhiebe aus

Die Wetterkapriolen stellen den Kreislauf der Menschen auf die Probe. Meteorologen sagen einen Temperaturanstieg um fast 40 Grad voraus.

Hintergrund
Wann wo das neue Jahr beginnt

Wann wo das neue Jahr beginnt

Berlin (dpa) - Bis das Jahr 2019 in allen Zeitzonen angekommen ist, dauert es ganze 26 Stunden. Ein Überblick nach ...

Kreuzfahrt-News
Hurtigruten schickt neues Expeditionsschiff nach Alaska

Hurtigruten schickt neues Expeditionsschiff nach Alaska

Wer die eisige Kälte liebt, der kann ab 2020 mit Hurtigrouten nach Alaska reisen. Denn dann soll sich das neue Kreuzfahrtschiff "Roald Amundsen" mit Hybridantrieb in Richtung Norden auf den Weg machen. Ein weiteres Schiff steuert die Antarktis an.

Gestörter Flugverkehr
Alaska-Erdbeben: Reisende sollten Veranstalter kontaktieren

Alaska-Erdbeben: Reisende sollten Veranstalter kontaktieren

Nach dem schweren Erdstoß in Alaska ist die Versorgung mit Strom, Gas und Wasser fast vollständig wiederhergestellt. Doch der Straßen- und Flugverkehr kann noch gestört sein. Reisende setzen sich am besten mit dem Veranstalter in Verbindung.

Stärke 7,0
Nachbeben erschüttert Alaska - Hohe Schäden, keine Toten

Nachbeben erschüttert Alaska - Hohe Schäden, keine Toten

Ein Erdstoß hatte am Freitag in Alaska schwere Schäden an Häusern und Straßen hinterlassen. In der Nacht zu Samstag bebt die Erde erneut. Die Menschen dort haben aber wohl Glück im Unglück.

Kurzzeitig Tsunamiwarnung
Starkes Erdbeben im Süden von Alaska

Starkes Erdbeben im Süden von Alaska

Am Morgen werden die Menschen im Süden Alaskas von einem heftigen Erdbeben in Schrecken versetzt. Kurzzeitig gilt eine Tsunamiwarnung - aber die ganz große Katastrophe bleibt wohl aus.

Grossensiel

Rassekaninchen-Schau In Nordenham
Jörg Onken holt den Kreismeistertitel

Jörg Onken holt den  Kreismeistertitel

Die Züchter aus Rodenkirchen gewannen die Vereinswertung vor Ovelgönne und Brake. In der Jugendsparte siegte Kathrin Natschalow.

Ziele für Urlauber
Reisetipps: Lichter im Ahrtal und Schlittenhunde auf Usedom

Reisetipps: Lichter im Ahrtal und Schlittenhunde auf Usedom

Diese Events stehen für Urlauber bald auf dem Programm: Auf Usedom steigt ein Hundeschlittenrennen, in Australien lassen sich auf einem Trail seltene Känguru-Arten beobachten und in Bad Neuenahr-Ahrweiler gibt es ein Lichtspiel der besonderen Art.

Von den Reedereien
Kreuzfahrt-News: Neue Routen, Ziele und Schiffe

Kreuzfahrt-News: Neue Routen, Ziele und Schiffe

Zahlreiche neue Kreufahrt-Routen auf neuen Schiffen oder beliebten Klassikern stehen 2020 ins Haus. Unter anderem fährt die "Queen Mary 2" auf der Nordroute über Kanada und Island. Sonnenanbeter wählen eher eine Fahrt mit "Pricess Cruises" durch das Mittelmeer.

Oldenburg/London

Literaturkritik
Vom Hölzchen aufs Stöckchen

Vom Hölzchen aufs Stöckchen

Feuer ist Energie, Feuer ist Gefahr. Und Feuer kann Leben retten – wie der englische Autor und Überlebenstrainer Daniel Humes in seinem Sachbuch „Die Kunst, Feuer zu machen“ erklärt. Es zu lesen, macht einfach Spaß – wie Kulturchef Reinhard Tschapke findet.