• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

aleppo

Ort
ALEPPO

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Libanon
Tripoli will noch entdeckt werden

Tripoli ist arm, hat einen schlechten Ruf und steht im Schatten der schillernden Hauptstadt Beirut. Doch gemessen am historischen Erbe ist die zweitgrößte Stadt im Libanon der wahre Riese.

Emden

Aus Emden für Emder Kinder
Hinter dem zwölften Türchen – das Trio „Ematha“

Hinter dem zwölften Türchen – das Trio „Ematha“

Den zwölften Teil unserer großen Weihnachtsspendenaktion präsentiert das Trio „Ematha“. Sie spielen das syrische Volkslied „Nessam Alena Haua“ – und haben noch eine kleine Überraschung eingebaut.

Oldenburg/Efrîn

Oldenburger Verein will helfen
Avrîn-Krankenhaus in Nordsyrien stößt an seine Grenzen

Avrîn-Krankenhaus in Nordsyrien stößt an seine Grenzen

Der Verein „Städtefreundschaft Oldenburg-Efrîn“ veröffentlicht einen Bericht zur aktuellen Lage in der nordsyrischen Region Shehba. Er möchte dem Avrîn-Krankenhaus helfen, um eine bessere Versorgung zu ermöglichen.

Konfliktregion Berg-Karabach
Aserbaidschan: Aktivisten berichten über Einsatz von Syrern

Aserbaidschan: Aktivisten berichten über Einsatz von Syrern

Die Türkei ist eng mit syrischen Rebellen verbündet. Schon früher sah sich Ankara dem Vorwurf ausgesetzt, diese auch in Libyen einzusetzen. Jetzt sollen die Syrer auch in einem anderen Konflikt kämpfen.

New York/Damaskus

Syrien-Konflikt
Hungernde als Spielball der Mächte

Hungernde als Spielball der Mächte

2,8 Millionen Menschen sind im Nordwesten Syriens auf Hilfsgüter angewiesen. Mit einem Beschluss des UN-Sicherheitsrats kommen diese jetzt nur noch über einen Grenzübergang ins Land.

Einigung im Sinn Russlands
UN-Sicherheitsrat verlängert Syrienhilfe eingeschränkt

UN-Sicherheitsrat verlängert Syrienhilfe eingeschränkt

2,8 Millionen Menschen sind im Nordwesten Syriens auf Hilfsgüter angewiesen. Mit einem Beschluss des UN-Sicherheitsrats kommen diese jetzt nur noch über einen Grenzübergang ins Land. Weil sie zu wenig zu Essen haben, sollen einige der Notleidenden bereits Gräser kochen.

Celle/Vechta

Prozessbeginn
IS-Sympathisantin legt Teilgeständnis ab

IS-Sympathisantin legt Teilgeständnis ab

Einst hatte die Angeklagte den IS in Nachrichten noch gepriesen. Davon ist vor Gericht nichts mehr zu sehen.

Celle/Vechta

Oberlandesgericht Celle
IS-Sympathisantin aus Vechta legt Teilgeständnis ab

IS-Sympathisantin aus Vechta legt Teilgeständnis ab

In Celle steht eine IS-Sympathisantin aus Vechta vor Gericht, die weitere Frauen zur Heirat mit IS-Kämpfern angeworben haben soll. Im Verfahren erzählt sie von Krieg, Hunger und Tod. Ihr drohen zehn Jahre Haft.

Ironisches von den „Bremer Stadtasylanten“

Ironisches von den  „Bremer Stadtasylanten“

Sie sind eine gemischte Truppe und „wir sind ganz gut integriert“, sagen die deutschstämmigen Mitglieder. Kabarett, ...

Erdogan befiehlt Angriffe
Krise in Syrien: EU-Grenze zur Türkei wird zum Brennpunkt

Die Türkei greift laut Erdogan zahlreiche Ziele in Syrien an und lässt Tausende Migranten in Richtung EU passieren. Griechenland will illegale Übertritte verhindern und beantragt eine Sondersitzung der EU-Außenminister.

Von Heimat und Fremdheit

Von Heimat und Fremdheit

Mit Songs, Poetry und Kabarett aus Aleppo, Bremen und Kobani stehen am Samstag, 29. Februar „Die Zollhausboys“ ...

Eskalation in Idlib droht
Putin dämpft Hoffnung auf Syrien-Gipfel

Putin dämpft Hoffnung auf Syrien-Gipfel

Die Lage in der letzten großen Rebellenhochburg Idlib wird immer dramatischer. Fast einen Million Menschen sind auf der Flucht. Mit Hilfe der Türkei versetzen Rebellen der Regierung einen Schlag.

Hooksiel

Wangerland-Sofa In Hooksiel
Verlust der Heimat ist schwere Last

Verlust der Heimat ist schwere Last

Im Schlauchboot 15 Kilometer übers Mittelmeer: Mohammed und Sahar sind von Syrien nach Deutschland geflohen.

Oldenburg

Am Früheren „monse“-Standort
Bünting geht mit Supermarkt in Oldenburger Innenstadt

Bünting geht mit Supermarkt in Oldenburger Innenstadt

Dort, wo früher Eintopf gegessen wurde, steht ein Neubau kurz vor der Fertigstellung. Nun ist auch bekannt, wer dort eröffnen wird. Zudem gibt es weitere Veränderungen in der Innenstadt.

Kampf um Idlib
Erdogan droht Syrien mit Vergeltungsangriffen "überall"

Erdogan droht Syrien mit Vergeltungsangriffen "überall"

"Massaker" an Zivilisten wirft der türkische Präsident Syrien und Russland in Idlib vor. Er verschärft seine Drohungen gegen Damaskus und verhandelt erneut mit Syriens Schutzmacht Moskau. Aber dort verteidigt man den Vormarsch der Syrer.

Erfolg für Assad
Syriens Regierung nimmt wichtige Verkehrsachse ein

Syriens Regierung nimmt wichtige Verkehrsachse ein

Seit fast neun Jahren tobt in Syrien ein Bürgerkrieg. Die Anhänger von Machthaber Baschar al-Assad bekommen mehr und mehr Oberwasser. Dadurch wachsen die Spannungen mit der Türkei.

Rebellenprovinz
Drohende Eskalation zwischen Syrien und der Türkei in Idlib

Drohende Eskalation zwischen Syrien und der Türkei in Idlib

Die ursprünglich vereinbarte Deeskalationszone für das Rebellengebiet Idlib in Syrien scheint zu zerfallen. Syrische Truppen rücken vor, die Türkei bereitet sich mit Verbündeten auf Kämpfe vor. Können Gespräche die Spannungen entschärfen?

Bürgerkrieg in Syrien
Eskalation in Idlib: Russische Delegation kommt nach Ankara

Eskalation in Idlib: Russische Delegation kommt nach Ankara

Das syrische Militär dringt im Rebellengebiet Idlib nahe der türkischen Grenze weiter vor. Die Türkei verlangt von Russland, den Vormarsch zu stoppen. Nun soll eine russische Delegation nach Ankara kommen. Die UN zeichnen ein düsteres Bild der humanitären Lage.

Vor den Oscars
Deutsche Ko-Produktion "The Cave" gefeiert

Deutsche Ko-Produktion "The Cave" gefeiert

Dokumentarfilme haben in den letzten Jahren eine Renaissance erlebt. Jetzt ist eine deutsche Produktion für einen Oscar nominiert.