• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

alexanderplatz

Ort
ALEXANDERPLATZ

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

München

Premiere
Regisseur zwischen Genie und Wahnsinn

Regisseur zwischen Genie und Wahnsinn

Heute wäre ein Regisseur wie Rainer Werner Fassbinder kaum denkbar. Einer, der am Set herumschreit und sogar handgreiflich ...

Unterwegs in Berlin
Im legendären 100er-Bus durch die Hauptstadt

Im legendären 100er-Bus durch die Hauptstadt

Berlins berühmte Buslinie 100 wird 30 Jahre alt. Doch wer erkundet die Hauptstadt heute noch in einem Sightseeing-Doppeldecker? Eine Fahrt verrät mehr über Berlin, als es auf den ersten Blick scheint.

Berlin

Gesellschaft
„Claudia ist meine Heimat“

„Claudia ist meine Heimat“

Ein Syrer kommt als Flüchtling nach Berlin und verteilt dort gratis Suppe an Obdachlose. Die Geschichte haben 2015 viele im Internet gelesen. Sie geht aber noch weiter.

Sexuelle Belästigung
Viele Mädchen und Frauen fühlen sich in Großstädten unsicher

Viele Mädchen und Frauen fühlen sich in Großstädten unsicher

Hamburg und Köln - genauso unsicher wie Kampala oder Lima? Zumindest fühlen sich Mädchen und Frauen auch in Deutschland nicht sicher. Ursache sind auch traditionelle Rollenbilder.

Bluttat am Alexanderplatz
Berlin: Streit endet mit einem Toten und einem Verletzten

Berlin: Streit endet mit einem Toten und einem Verletzten

Der Alexanderplatz gilt als Ort in Berlins Innenstadt mit viel Kriminalität. In der Nacht wird ein junger Mann nahe dem Fernsehturm verletzt und stirbt. Noch ist unklar, worum es bei dem Streit ging.

Wunderwelt im Glaspalast
In den Gewächshäusern von Kew Gardens

In den Gewächshäusern von Kew Gardens

Hier versammeln sich botanische Superlative: das größte Gewächshaus, die langlebigste Topfpflanze, die älteste Orchideenkollektion. Das königliche Kew in London ist der Garten der Gärten.

Wildeshausen

Regisseur Aus Wildeshausen
Kurzfilm „Berlin Alexanderplatz“ läuft auf großer Leinwand

Kurzfilm „Berlin Alexanderplatz“ läuft  auf großer Leinwand

Der Kurzfilm „Berlin Alexanderplatz“ vom Wildeshauser Regisseur Maximilian Fischer läuft jetzt auf der großen Leinwand. Im Lili-Servicekino steht der Streifen gleich doppelt im Programm – als Neuverfilmung und als Vorfilm.

Weitere Tests offen
13 Corona-Infektionen in Lokal am Berliner Alexanderplatz

13 Corona-Infektionen in Lokal am Berliner Alexanderplatz

Die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen in einem Berliner Restaurant ist noch gestiegen. Ein Teil des Personals wird unter Quarantäne gestellt. Das Lokal soll sein Hygienekonzept überarbeiten.

DFB-Pokal-Finale
Wenig Fans von Bayer und Bayern in Berlin

Wenig Fans von Bayer und Bayern in Berlin

Die Coronavirus-Krise macht auch das DFB-Pokalfinale zu einem Geister-Event. In Berlin sind nur wenige Fans in den Farben von Bayer Leverkusen und des FC Bayern München unterwegs. Im Olympiastadion schmücken immerhin die Vereinsfarben die verwaisten Fan-Kurven.

Corona-Lockerung
Zurück zur Normalität? Die Kinobranche vor dem Neustart

Zurück zur Normalität? Die Kinobranche vor dem Neustart

Ab dieser Woche können die Kinos endlich in allen Bundesländern wieder öffnen. Auch die ersten größeren Neustarts sind angekündigt. Doch die Branche kann noch immer nicht aufatmen.

Berlin

Neue Corona-Auflagen
Verbandschef: Kinos brauchen andere Abstandsregeln

Verbandschef: Kinos brauchen andere Abstandsregeln

Der Verbandschef und Kinobetreiber Christian Bräuer plädiert dafür, in den Kinos die Corona-Abstandsregeln anders ...

Ersatz-Pride
CSD-Demo und "Black Lives Matter" in Berlin

CSD-Demo und "Black Lives Matter" in Berlin

Demonstrationen ohne Mindestabstand und Mund-Nasen-Bedeckung sind in Berlin nicht mehr möglich - dennoch zog es am Wochenende Tausende auf die Straße. Die meisten hielten sich an die Regeln.

Berlin

Gebürtige Delmenhorsterin
Sarah Connor wird 40

Sarah Connor wird 40

Sie stammt aus Delmenhorst und gehört zu den erfolgreichsten Künstlerinnen in Deutschland: Sarah Connor hat längst das Image der leichtfüßigen Popdiva abgelegt. Jetzt wird sie 40 Jahre alt.

Sind wir bereit?
Mit Charity-Single gegen Corona-Not - Sarah Connor wird 40

Mit Charity-Single gegen Corona-Not - Sarah Connor wird 40

Sie gehört zu den erfolgreichsten Künstlerinnen in Deutschland: Sarah Connor hat längst das Image der leichtfüßigen Popdiva abgelegt. Jetzt wird sie 40.

Lockdown
Studien: Maßnahmen gegen Corona verhinderten viele Tote

Studien: Maßnahmen gegen Corona verhinderten viele Tote

"Ich denke, kein anderes menschliches Unterfangen hat jemals in so kurzer Zeit so viele Leben gerettet." Das sagt ein Forscher nach der Auswertung von Zahlen zur Corona-Pandemie. Die von den Ländern ergriffenen Gegenmaßnahmen haben demnach viel bewirkt.

Widerspruch aus Union und SPD
Esken: Latenter Rassismus in Polizei

Esken: Latenter Rassismus in Polizei

Rassistische Gewalt ist auch in Deutschland ein Problem, wie eine brutale Attacke auf einen Studenten im Saarland zeigt. Deshalb findet es die Bundesregierung gut, wenn gegen Rassismus demonstriert wird. In Corona-Zeiten aber bitte mit mehr Abstand.

"Silent Protest"
Prominente solidarisch mit Demos gegen Rassismus

Prominente solidarisch mit Demos gegen Rassismus

Am Wochenende gab es in vielen Städten Demonstrationen gegen Rassismus. In Berlin ließen sich etliche Prominente blicken.

25.000 allein München
Zehntausende demonstrieren in Deutschland gegen Rassismus

Zehntausende demonstrieren in Deutschland gegen Rassismus

Der brutale Tod des Schwarzen George Floyd bei einem Polizeieinsatz in den USA bewegt auch Deutschland. Zehntausende Menschen gehen auf die Straße. Sie prangern Rassismus an, nicht nur in den USA.

Oldenburg

Blacklivesmatter Am Schlossplatz
Wut und Trauer über Rassismus auch in Oldenburg

Wut und Trauer über Rassismus   auch in Oldenburg

Viel mehr Personen als geplant nahmen an der Kundgebung gegen Rassismus auf den Schlossplatz teil. Die Organisatoren fordern nach dem Tod von George Floyd ein Umdenken bei der Polizei.