• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

alexanderplatz

Ort
ALEXANDERPLATZ

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Cloppenburg

Politik
Geschichtsträchtige Reise nach Berlin

Geschichtsträchtige Reise nach Berlin

Auf Einladung der CDU-Bundestagsabgeordneten Silvia Breher besuchten 49 politisch interessierte Bürgerinnen und ...

Cloppenburg

Cloppenburger Erleben Mauerfall In Berlin
Auf dem Stundenplan: Weltgeschichte

Auf dem Stundenplan: Weltgeschichte

Der Abiturjahrgang 1990 des Clemens-August-Gymnasiums in Cloppenburg fuhr im November 1989 zu einer Studienfahrt nach Berlin. Am Morgen des 9. November ließen sich die Schüler an der Grenze noch filzen, am nächsten Tag standen sie auf der Berliner Mauer.

Hamburg

Das Sandmännchen
Seit 60 Jahren mit Schlafsand auf Achse

Seit 60 Jahren mit Schlafsand auf Achse

Es gab einen ost- und einen westdeutschen Sandmann, die sich optisch ein wenig unterschieden. Nach der Wende machte die neun Tage ältere Ost-Version das Rennen.

Berlin

30 Jahre Mauerfall
Das waren die Meilensteine auf dem steinigen Weg

Vor rund 30 Jahren fiel die Berliner Mauer – große Demonstrationen in der DDR und Massenausreisen in den Westen ...

Geschichte hautnah
Neue Technik macht Berliner Mauer erlebbar

Neue Technik macht Berliner Mauer erlebbar

Vor 30 Jahren fiel die Berliner Mauer. Heute können sich viele kaum mehr vorstellen, wie das Leben in einer geteilten Stadt gewesen sein mag. Moderne Technik macht die Zeit von damals aber wieder hautnah erlebbar und schickt die Nutzer auf Zeitreise.

Obenstrohe

30 Jahre Mauerfall
Dienst im Abgasgestank von Tausenden Trabis

Dienst im Abgasgestank von Tausenden Trabis

Peter Richter regelte am 10. November den Verkehr vor dem nun geöffneten Grenzübergang an der Chausseestraße in Berlin. Der Obenstroher hatte in der geteilten Stadt mehrere welthistorische Ereignisse miterlebt.

Oldenburg

30 Jahre Mauerfall
Der „Käpt’n“ und sein Kabel nach Moskau

Der „Käpt’n“ und sein Kabel nach Moskau

Rudolf Lange aus Jever war 1989 Berater von Bundeskanzler Helmut Kohl. Er sorgte dafür, dass eine Telefonverbindung zu Michail Gorbatschow eingerichtet wurde, und pflegte ein vertrauensvolles Verhältnis mit dem Kanzler. Dabei hatte alles mit Kohls Zornesblick angefangen.

Brake

30 Jahre Mauerfall
Er verließ die Prager Botschaft – in Richtung DDR

Er verließ die Prager Botschaft – in Richtung DDR

Wolfgang Ritter aus Brake ist einer von gut 4000 Menschen, die 1989 in der CSSR Genschers berühmte Worte hörten. Doch er reiste zurück nach Hause. Sein Auftrag in Prag war ein anderer.

Oldenburg/Berlin

Rückblick Auf Den Mauerfall
Nach dem 9. November 1989: Die Grenzen bleiben offen

Nach dem 9. November 1989: Die Grenzen bleiben offen

Am Tag nach dem 9. November endet unser Rückblick auf den Mauerfall 1989. Die einkasernierten NVA-Soldaten, wie der heutige NWZ-Redakteur Alexander Will, erfuhren erst Tage später, was sich in Berlin abgespielt hat.

Jubiläum
Mauerfall vor 30 Jahren: Erinnerungswoche in Berlin beginnt

Mauerfall vor 30 Jahren: Erinnerungswoche in Berlin beginnt

Der 9. November 1989 ist fest im Gedächtnis - bei denen, die dabei waren. Inzwischen ist eine Generation erwachsen, die den Mauerfall nicht mehr selbst erlebt hat. Zum Jubiläum wird in der Hauptstadt nun zurück und nach vorn geblickt.

Bremerhaven

30 Jahre Mauerfall
Eishockey-Trainer lässt zwei Gefängnisse hinter sich

Eishockey-Trainer lässt zwei Gefängnisse hinter sich

Thomas Popiesch aus Bremerhaven saß in den 1980ern nach einem gescheiterten Fluchtversuch im Stasi-Gefängnis in Bautzen. Danach war sein Leben in der DDR abgeschlossen – und doch musste er bleiben. Das änderte sich, als die ungarische Grenze durchlässiger wurde.

Fotostrecke

Bewegte Zeiten: Das geschah heute vor 30 Jahren

Bewegte Zeiten: Das geschah heute vor 30 Jahren 19 Fotos

Berlin

Messerstecherei nach Streit am Alex

Ein junger Mann ist bei einem Streit am Berliner Alexanderplatz mit einem Messer lebensgefährlich verletzt worden. ...

Besuch im britischen Unterhaus
"Oorr-deehr! Oorr-deehr!"

"Oorr-deehr! Oorr-deehr!"

Das britische Parlament mit seinen eigenwilligen Gepflogenheiten hat durch die Brexit-Debatten viel Interesse auf sich gezogen. Wer einmal selbst im Unterhaus gestanden hat, versteht manches besser.

Ungeliebte Kartoffeln
Verschwendung beginnt auf dem Acker

Verschwendung beginnt auf dem Acker

Joghurt abgelaufen, Salat etwas welk: In großem Stil landen noch genießbare Lebensmittel in Deutschland in der Tonne. Eine Aktion von Berliner Lebensmittelrettern wirft ein Schlaglicht darauf, dass bei Gemüse ein großer Teil gar nicht erst geerntet wird.

50 Jahre "Telespargel"
Besucher feiern den Berliner Fernsehturm

Besucher feiern den Berliner Fernsehturm

Dass der Geburtstag des Fernsehturms ausgerechnet auf den Tag der Deutschen Einheit fällt, ist Zufall. Doch der 368 Meter hohe Riese am Alexanderplatz ist auch ein Symbol der Wiedervereinigung. Zum 50. Geburtstag konnten sich Besucher auf eine kleine Zeitreise begeben.

Oldenburg

Nwz-Kommentar Zum 3. Oktober
Die deutsche Einheit geht uns alle an

Die deutsche Einheit geht uns alle an

Tag der Deutschen Einheit: Am 3. Oktober 1990 wurden der Osten und der Westen vereinigt. Dass der Rückblick auf eine Leistung nichts bringt, wenn es an der dringend nötigen Perspektive fehlt, meint NWZ-Politikredakteur Oliver Schulz.

Berlin

Dokumentation
Mit gestohlenem Pass über die Grenze

Mit gestohlenem Pass über die Grenze

Michael Schneider nimmt als 19-Jähriger den Pass eines dänischen Hotelgastes an sich und flieht aus der DDR. Die beiden treffen sich bei den Dreharbeiten zum ersten Mal.

Gesetzentwurf
Berliner Mietendeckel berücksichtigt auch Größe der Wohnung

Berliner Mietendeckel berücksichtigt auch Größe der Wohnung

Wer künftig seine Miete gesenkt haben möchte, soll nicht nur sein Einkommen offenlegen. Die Frage ist auch, ob die Wohnung angemessen ist. Das ist schon in einem Gesetz festgelegt.