• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

altona

Ort
ALTONA

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Einzelhandel
Die Secondhand-Welle rollt jetzt auch in die Kaufhäuser

Die Secondhand-Welle rollt jetzt auch in die Kaufhäuser

In der Corona-Krise haben noch mehr Verbraucher die Möglichkeit genutzt, gebrauchte Kleidung zu kaufen. Zalando, H&M und About You haben den Markt längst für sich entdeckt.

Landkreis

Tennis
Drei Teams dürfen im Vereinspokal noch hoffen

Drei Teams dürfen im  Vereinspokal noch hoffen

Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr wird auch in diesem Sommer der TNB-Vereinspokal für Tennismannschaften ausgetragen. Einige Landkreis-Teams mischen nach den ersten Runden noch recht aussichtsreich vorne mit.

Kultautor
Heinz Strunk schreibt Liebesroman - und bleibt sich treu

Heinz Strunk schreibt Liebesroman - und bleibt sich treu

In den Büchern von Heinz Strunk spielen kaputte, vom Leben gezeichnete Typen meist die Hauptrollen. Das ist auch in seinem neuen Buch nicht anders. Trotzdem ist das Werk ein Liebesroman.

Altona

Schützenverein Altona
Nach 15 Jahren neuer Vorsitzender

Nach 15 Jahren neuer Vorsitzender

Nach 15 Jahren hat der erste Vorsitzende des Schützenvereins Altona sein Amt abgegeben. Dieses und weitere Themen standen bei der Jahreshauptversammlung auf der Tagesordnung.

Busch/Dötlingen

Gesperrter Bahnübergang in Dötlingen
Gegen verbotenen Verkehr können sich Anlieger mit dem Handy wehren

Gegen verbotenen Verkehr können sich Anlieger mit dem Handy wehren

Das Schild „Anlieger frei“ nehmen einige Fahrer offenbar nicht ganz ernst. Nahe des gesperrten Bahnübergangs in Dötlingen kontrolliert deshalb die Polizei. Der Landkreis hat einen Tipp für Anlieger.

Bauarbeiten beginnen
Fernbahnhof Hamburg-Altona soll 2027 Geschichte sein

Fernbahnhof Hamburg-Altona soll 2027 Geschichte sein

Große Infrastrukturprojekte gehen selten ohne Widerstand an den Start - so auch bei der Verlegung des Fernbahnhofs Altona in Hamburg. Jetzt haben die Bauarbeiten zumindest symbolisch begonnen.

Wildeshausen

Start in ein neues Rotary-Jahr
Wildeshauser Rotarier wollen zurück zur Normalität

Wildeshauser Rotarier wollen zurück zur Normalität

Beim Rotary Club Wildeshausen hat die Präsidentschaft gewechselt. Torsten Helmbrecht hofft, dass in seinem Präsidentenjahr wieder mehr möglich sein wird.

Behörden lenken ein
Doch kein Stadion-Verbot für HSV-Idol Seeler

Doch kein Stadion-Verbot für HSV-Idol Seeler

Uwe Seeler hat Erfolg mit seiner Beschwerde. Nach Intervention der HSV-Ikone wird die Auflage einkassiert, dass nur Fußballfans mit Erstwohnsitz in Hamburg das erste Heimspiel gegen Dresden besuchen dürfen.

Comeback
Hamburger Fischmarkt wieder geöffnet

Hamburger Fischmarkt wieder geöffnet

Er ist eine liebgewonnenene Tradition bei Frühaufstehern und Menschen, die die Nacht auf St.Pauli durchgmacht haben. Nach monatelanger Pause öffn et der Hamburger Fischmarkt wieder.

Sommer-Nachtzuglinie
Erster Nachtzug aus Basel auf Rügen angekommen

Erster Nachtzug aus Basel auf Rügen angekommen

Freitagabend in Basel los und am nächsten Morgen auf Rügen aufwachen: Das ist möglich mit dem neuen Urlaubs-Express. Bis zum 13. August fährt der Zug jedes Wochenende quer durch Deutschland.

Düngstrup/Busch/Aschen­stedt

Bahn entschuldigt sich
Bahnübergänge in Dötlingen überraschend gesperrt

Bahnübergänge in Dötlingen überraschend gesperrt

An den Bahnübergängen in Busch in der Gemeinde Dötlingen sowie in der Wildeshauser Bauerschaft Düngstrup gab es in dieser Woche kein Durchkommen mehr. Die Bahn hat früher als angekündigt mit Arbeiten begonnen.

Tradition
Hamburger Fischmarkt darf unter Auflagen wieder öffnen

Hamburger Fischmarkt darf unter Auflagen wieder öffnen

Seit März 2020 mussten Touristen und Hamburger wegen der Corona-Pandemie auf den 300 Jahre alten Fischmarkt verzichten. Jetzt darf die Attraktion wieder öffnen - wenn auch unter Auflagen.

Emden

Serie Emder erzählen, 1148. Folge
„Wenn die Flieger kamen, hielt der Zug an“

„Wenn die Flieger kamen,  hielt der Zug an“

Gegen Ende des Zweiten Weltkrieges stieg die Zahl der Menschen, die vor den russischen Truppen in den Westen Deutschlands flüchteten, dramatisch an. Manchen von ihnen verschlug es nach Ostfriesland.

Schiffsreisen
Kreuzfahrtsaison jetzt auch in Hamburg gestartet

Kreuzfahrtsaison jetzt auch in Hamburg gestartet

Weiter sinkende Inzidenzen machen auch Kreuzfahrten wieder möglich. Nachdem die ersten Kreuzfahrtschiffe der Saison in Kiel bereits abgelegt haben, heißt nun auch in Hamburg: Leinen los.

Kinderbücher
Heimat von Pippi & Sams - Der Oetinger-Verlag wird 75

Heimat von Pippi & Sams - Der Oetinger-Verlag wird 75

Eigentlich wollte der Verlagsgründer Friedrich Oetinger vor 75 Jahren Wirtschaftslektüre an den Mann bringen. Zum Glück änderte er schnell die Richtung und verlegte stattdessen Kinderbücher - und tun es noch.

Oldenburg

Serie gestern und heute
Mit der Pferde-Straßenbahn durch die Stadt

Mit  der Pferde-Straßenbahn durch die Stadt

Die Schienen wurden auf dem Pflaster verlegt. Damals waren Straßenbahnen Spekulationsobjekte.

Wildeshausen/Dötlingen

Verkehr rund um Wildeshausen
Bauarbeiten an drei Bahnübergängen

Bauarbeiten an drei Bahnübergängen

Auto- und Bahnfahrer in der Gemeinde Dötlingen sowie in der Wildeshauser Bauerschaft Düngstrup müssen mit Behinderungen rechnen. Teilweise kommt es auch nachts wegen Gleisarbeiten zu Lärmbelästigungen für Anwohner.

Fußball-Bundesliga
Die ARD-"Sportschau" wird 60

Die ARD-"Sportschau" wird 60

Sie ist ein Klassiker in der TV-Landschaft. Die ARD-"Sportschau" ist aber längst nicht nur eine Sendung, sie ist zu einer Marke geworden. Und noch immer frisch - trotz ihrer 60 Jahre. Vor allem dank ihres Herzstücks.

Kriminalität
Neue Details nach Todesschüssen von Dänischenhagen und Kiel

Neue Details nach Todesschüssen von Dänischenhagen und Kiel

Langsam wird das Bild zur schrecklichen Tat von Dänischenhagen und Kiel klarer - auch wenn sich der Verdächtige noch nicht zum Motiv geäußert hat. Die Schüsse bestreitet er nicht.