• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

am parliament square

Ort
AM PARLIAMENT SQUARE

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

London/Brüssel

Bye-Bye, Britain
Brexit-Fans feiern EU-Austritt – Protest der Gegner

Brexit-Fans feiern EU-Austritt – Protest der Gegner

Großbritannien ist nicht mehr Mitglied der EU. Hunderte Brexit-Anhänger haben das vor dem Parlament in London gefeiert. Zwischendurch drohte die Stimmung zu kippen.

Brüssel/London

Brexit
Bye-bye Britain

Das Thema ist mit dem EU-Austritt keineswegs abgeschlossen. Jetzt beginnen die entscheidenden Verhandlungen.

Brexit-Vollzug
Nach britischem EU-Austritt warten harte Verhandlungen

Nach britischem EU-Austritt warten harte Verhandlungen

Die EU-Mitgliedschaft Großbritanniens ist Geschichte. Das Land bleibt aber noch bis Ende des Jahre in einer Übergangsphase. Was danach kommt, muss in aller Eile ausgehandelt werden - sonst drohen erhebliche Folgen für die Wirtschaft.

Briten bleiben gespalten
Brexit-Tag: Aufgeheizte Stimmung am Big Ben

Brexit-Tag: Aufgeheizte Stimmung am Big Ben

Nach Feiern ist beiden Seiten an diesem grauen Freitag vor dem britischen Parlament nicht zumute. Brexit-Anhänger und -Gegner stehen sich kurz vor dem EU-Austritt um Mitternacht unversöhnlich gegenüber.

London

Frage Des Tages
Bye-bye Britain: Hätten Sie die Briten gerne in der EU behalten?

Bye-bye Britain: Hätten Sie die Briten gerne in der EU behalten?

Der letzte Tag der britischen EU-Mitgliedschaft ist angebrochen. Doch was sagen Sie? Ist es gut, dass die Briten der EU den Rücken kehren oder hätten Sie die Briten gerne weiter in der EU gewusst? Stimmen Sie bei unserer „Frage des Tages“ ab.

Ministerin Rudd zurückgetreten
Britisches Kabinett bröckelt - Johnson beharrt auf Neuwahl

Britisches Kabinett bröckelt - Johnson beharrt auf Neuwahl

Der britische Premierminister Boris Johnson verliert mit seinem kompromisslosen Brexit-Kurs zunehmend an Rückhalt im Kabinett. Und dem Regierungschef droht noch mehr Ärger.

Brexit-Drama geht weiter
Medien: No-Deal-Gegner erwägen Klage gegen Johnson

Medien: No-Deal-Gegner erwägen Klage gegen Johnson

Der britische Premier weckt Befürchtungen, er könne sich über ein Gesetz gegen einen No-Deal-Brexit hinwegsetzen. Experten warnen, Johnson könne im Extremfall im Gefängnis landen. Bei Demos für und gegen den Brexit in London herrscht eine bedrohliche Stimmung.

Protestmarsch
Zehntausende demonstrieren in London gegen den Brexit

Zehntausende demonstrieren in London gegen den Brexit

Zehntausende haben in London gegen den Austritt Großbritanniens aus der EU demonstriert und Regierungschefin Theresa May ausgebuht.

London

Großbritannien
Wer darf noch am Brexit rütteln?

Wer darf noch am Brexit rütteln?

Der Streit entzweit die Briten. Muss die Regierung das Parlament vor dem EU-Austritt um Zustimmung bitten? Nach vier Tagen Verhandlung vor dem höchsten Gericht müssen nun die Richter entscheiden. Es geht um mehr als nur Formalien.

Supreme Court muss entscheiden
Juristische Schlacht im Ringen um Brexit

Juristische Schlacht im Ringen um Brexit

Der Streit entzweit die Briten. Muss die Regierung das Parlament vor dem EU-Austritt um Zustimmung bitten? Nach vier Tagen Verhandlung vor dem höchsten Gericht müssen nun die Richter entscheiden. Es geht um mehr als nur Formalien.

Wie London unter dem Brexit leidet

Wie London unter dem Brexit leidet

Der Tag, der das Ende der britischen Mitgliedschaft in der EU einläutet, ist ein freundlicher, sonniger Tag. Am ...

London

Brexit-Stimmung In Der Hauptstadt
Die traurigen Augen von London

Die traurigen Augen von London

Niedergeschlagen, traurig, verunsichert: Die stolze Hauptstadt des Vereinigten Königreichs ist am Tag nach dem Brexit-Referendum nur äußerlich dieselbe. Im Innersten sind die Londoner schockiert.