• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

anchorage

Ort
ANCHORAGE

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Anchorage

Luftverkehr
Vier Tote bei Flugzeugkollision vor Alaska

Vier Tote bei Flugzeugkollision vor Alaska

Beim Zusammenstoß zweier Wasserflugzeuge in der Luft vor der Südküste Alaskas sind nach Behördenangaben vier Menschen ...

Rundflug mit Wasserflugzeug
Flugzeugkollision vor Alaska: Vier Tote und zwei Vermisste

Flugzeugkollision vor Alaska: Vier Tote und zwei Vermisste

Es sollte ein Höhepunkt ihrer Kreuzfahrt im Norden der USA werden - doch ein Rundflug über der malerischen Südküste Alaskas endet für mehrere Passagiere tragisch. Nach einem fatalen Zusammenstoß gibt es Tote und Vermisste.

Gestörter Flugverkehr
Alaska-Erdbeben: Reisende sollten Veranstalter kontaktieren

Alaska-Erdbeben: Reisende sollten Veranstalter kontaktieren

Nach dem schweren Erdstoß in Alaska ist die Versorgung mit Strom, Gas und Wasser fast vollständig wiederhergestellt. Doch der Straßen- und Flugverkehr kann noch gestört sein. Reisende setzen sich am besten mit dem Veranstalter in Verbindung.

Stärke 7,0
Nachbeben erschüttert Alaska - Hohe Schäden, keine Toten

Nachbeben erschüttert Alaska - Hohe Schäden, keine Toten

Ein Erdstoß hatte am Freitag in Alaska schwere Schäden an Häusern und Straßen hinterlassen. In der Nacht zu Samstag bebt die Erde erneut. Die Menschen dort haben aber wohl Glück im Unglück.

Kurzzeitig Tsunamiwarnung
Starkes Erdbeben im Süden von Alaska

Starkes Erdbeben im Süden von Alaska

Am Morgen werden die Menschen im Süden Alaskas von einem heftigen Erdbeben in Schrecken versetzt. Kurzzeitig gilt eine Tsunamiwarnung - aber die ganz große Katastrophe bleibt wohl aus.

Südmoslesfehn/Usa

Reisen
Traum platzt bereits in Kanada

Traum platzt bereits in Kanada

Nach mehr als 6000 Kilometern brach USA-Fan Jürgen Ziechmann seine Traumreise ab. Alaska will der 77-Jährige dennoch einmal sehen.

Jagdunfall in Alaska
Jäger von angeschossenem Bären überrollt und verletzt

Jäger von angeschossenem Bären überrollt und verletzt

Anchorage (dpa) - Ein Jäger ist in Alaska von einem angeschossenen Schwarzbären überrollt und schwer verletzt worden.Der ...

Hundeschlittenrennen in Alaska
1600 Kilometer durch den Schnee - Iditarod gestartet

1600 Kilometer durch den Schnee - Iditarod gestartet

Anchorage (dpa) - 51 Männer und 16 Frauen sind in Anchorage (US-Staat Alaska) zum berühmten Iditarod-Hundeschlittenrennen ...

Anchorage

Wissenschaft
Eisbären werden seltener satt als gedacht

Die gefährdeten Tiere könnten weiter unter Druck geraten. Denn wegen des Klimawandels werden die Jagdbedingungen schlechter.

Schlechte Jagdbedingungen
Eisbären können Kalorienbedarf kaum decken

Eisbären können Kalorienbedarf kaum decken

Mit dem Verlust des arktischen Meereises schwinden die Jagdmöglichkeiten der Eisbären. Sie können ihren Energiebedarf nicht decken und hungern. Der Klimawandel wird die Probleme in Zukunft wohl verschärfen.

Stärke von 7,9
Starkes Erdbeben vor Alaska - befürchteter Tsunami blieb aus

Starkes Erdbeben vor Alaska - befürchteter Tsunami blieb aus

Ein starkes Seebeben im Pazifik versetzt Menschen in Alaska in Angst. Behörden raten zur Flucht auf Anhöhen. Stunden später die Entwarnung: Die gefürchtete Welle ist gerade einmal 20 Zentimeter hoch.

Washington

Gesundheitssystem In Den Usa
Sie könnte das Ringen um Obamacare entscheiden

Sie könnte das Ringen um Obamacare entscheiden

Sieben Jahre lang haben die US-Republikaner Barack Obamas Gesundheitsgesetz schlechtgeredet. Jetzt, mit den notwendigen Mehrheiten ausgestattet, könnten sie es kippen. Doch sie haben nichts Geeignetes im Köcher.

Mehrere Wackelkandidaten
Das lange Ende von "Obamacare": Republikaner tun sich schwer

Das lange Ende von "Obamacare": Republikaner tun sich schwer

Sieben Jahre lang haben die US-Republikaner Barack Obamas Gesundheitsgesetz schlechtgeredet. Jetzt, mit den notwendigen Mehrheiten ausgestattet, könnten sie es kippen. Doch sie haben nichts Geeignetes im Köcher.

Ward

Camping-Attacke
19-Jähriger wacht im Maul eines Schwarzbären auf

19-Jähriger wacht im Maul eines Schwarzbären auf

In den USA ist es in den vergangenen Monaten zu mehreren Angriffen von Schwarzbären gekommen. Nun biss ein Tier einen 19 Jahre alten Camper in den Kopf und versuchte, ihn aus seinem Schlafsack zu ziehen.

Seoul/Washington

Usa Vs. Nordkorea
Eskalationsspirale dreht sich weiter und weiter und weiter und...

Eskalationsspirale dreht sich weiter und weiter und weiter und...

Just am amerikanischen Unabhängigkeitstag und kurz vor dem G20-Gipfel schießt Nordkorea seine erste Interkontinentalrakete ab. Pjöngjang sieht sich in der Lage, die USA mit einem Atomsprengkopf zu treffen. Washington reagiert sofort - und schaltet das oberste UN-Gremium ein.

Nach Raketentest
Nordkorea-Krise: USA und Südkorea demonstrieren Stärke

Nordkorea-Krise: USA und Südkorea demonstrieren Stärke

Just am amerikanischen Unabhängigkeitstag und kurz vor dem G20-Gipfel feuert Nordkorea seine erste Interkontinentalrakete ab. Pjöngjang sieht sich in der Lage, die USA mit einem Atomsprengkopf zu treffen. Washington reagiert sofort - und droht auch vor den UN.

Pjöngjang

Krise
Nordkorea-Konflikt auf neuer Eskalationsstufe

Nordkorea-Konflikt auf neuer Eskalationsstufe

Als Interkontinentalraketen gelten Raketen mit einer Reichweite von mehr als 5500 Kilometern. Sie werden üblicherweise mit Atomsprengköpfen bewaffnet.

Trotz Warnungen
Nordkorea meldet neuen Test einer Interkontinentalrakete

Nordkorea meldet neuen Test einer Interkontinentalrakete

Der Streit um Nordkoreas Atom- und Raketenprogramm ist einer der gefährlichsten Konflikte weltweit. Jetzt demonstriert die Diktatur militärische Stärke und startet eine Interkontinentalrakete. Die Schockwellen dürften auch den G20-Gipfel in Hamburg erreichen.

Nationalpark
Zwischen Bären und Beeren - Der Denali in Alaska

Der Denali-Nationalpark ist mit Abstand der beliebteste Park in Alaska. In diesem Jahr wird er 100 Jahre alt, und auf den Wegen werden sich mehr Besucher drängen denn je. Wer aber in den Südteil fliegt, erlebt noch menschenleere Wildnis.