• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

andalusien

Ort
ANDALUSIEN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Beschlagnahmte Menge gestiegen
Harte Drogen in Europa: Dealer passen sich Corona an

Harte Drogen in Europa: Dealer passen sich Corona an

Soziale Netzwerke statt Straßendeal: Die Drogenmafia passt sich der Corona-Krise an und wird verstärkt im Netz aktiv. Die Pandemie bremst sie nicht. Experten warnen, dass der stärker werdende Rauschgiftmarkt zur immer größeren Bedrohung für die Europäer wird.

Computerpanne
Keine Corona-Besserung: Hoffnung auf Mallorca-Urlaub platzt

Keine Corona-Besserung: Hoffnung auf Mallorca-Urlaub platzt

Die Hoffnung hielt nur kurz. Zahlen, die auf Mallorca Aussicht auf eine Rückkehr der Touristen aus Deutschland und Großbritannien geweckt hatten, erwiesen sich als falsch. Am Ballermann bleibt es still und leer. Die Hoffnung der Mallorquiner ruht nun auf Madrid.

Informatik-Panne war Schuld
Hoffnung auf Corona-Besserung auf Mallorca jäh beendet

Hoffnung auf Corona-Besserung auf Mallorca jäh beendet

Die Hoffnung hielt nur kurz. Zahlen, die auf Mallorca Aussicht auf eine Rückkehr der Touristen aus Deutschland und Großbritannien geweckt hatten, erwiesen sich als falsch. Am Ballermann bleibt es still und leer. Die Hoffnung der Mallorquiner ruht nun auf Madrid.

European Tour
Golfer Kaymer in Andalusien als Zweiter knapp geschlagen

Golfer Kaymer in Andalusien als Zweiter knapp geschlagen

Sotogrande (dpa) - Deutschlands Top-Golfer Martin Kaymer muss weiter auf seinen 12. Turniersieg auf der European ...

Rückflüge oder Stornierungen
Was Reisewarnungen für Urlauber bedeuten

Was Reisewarnungen für Urlauber bedeuten

Erst Mallorca und das spanische Festland, danach Kroatien und nun auch die Kanarischen Inseln - für beliebte Urlaubsgebiete gibt es wieder Reisewarnungen. Was Urlauber und Rückkehrer wissen müssen.

Nun ganz Spanien
Berlin erklärt auch Kanaren zu Corona-Risikogebiet

Berlin erklärt auch Kanaren zu Corona-Risikogebiet

Im Corona-Hotspot Spanien hatten die Kanaren wegen relativ geringer Fälle eine Sonderstellung. Doch die Infektionen steigen nun auch dort rapide. Trotz hochsommerlicher Temperaturen setzt auf den Inseln daher das große Zittern ein. Vor allem in der Tourismusbranche.

Rekord an Neuinfektionen
Kanaren zittern um Corona-Sonderstellung

Kanaren zittern um Corona-Sonderstellung

Im Corona-Hotspot Spanien hatten die Kanaren bisher wegen relativ geringer Fallzahlen eine Sonderstellung. Doch die Neuinfektionen steigen nun plötzlich rapide. Bei Temperaturen um die 30 Grad macht sich auf den Inseln Sorge breit - auch um den Tourismus.

Europa League
Keine Fairness, keine Medaille: Lukakus Frust

Keine Fairness, keine Medaille: Lukakus Frust

Das war ein würdiges Finale. Das Endspiel des ersten Europa-League-Finalturniers bot alles, was ein Fußball-Spiel braucht. Tore, Diskussionsstoff, Helden und tragische Figuren. Und der Titel ging wieder mal nach Sevilla.

Europa League
De Jong schießt Sevilla gegen Man United ins Finale

De Jong schießt Sevilla gegen Man United ins Finale

Der FC Sevilla steht wieder einmal im Finale der Europa League. Die Spanier setzten sich mit etwas Glück gegen Manchester United durch. Ein früherer Bundesliga-Profi erzielte das entscheidende Tor.

Europa League
Spannendes Finale: Drei Schwergewichte und ein Außenseiter

Spannendes Finale: Drei Schwergewichte und ein Außenseiter

Das Europa-League-Finalturnier in NRW wird ohne deutsche Beteiligung entschieden. Mal wieder. Vier Teams aus vier Ländern sind noch dabei: Zwei ganz große Namen des europäischen Fußballs, ein Rekordsieger und ein auftrumpfender Underdog aus der Ukraine.

60. Geburtstag
Antonio Banderas mit Coronavirus infiziert

Antonio Banderas mit Coronavirus infiziert

Diesen Tag hatte er sich anders vorgestellt: Schauspieler Antonio Banderas musste seinen 60. Geburtstag in Quarantäne verbringen.

Kein Latin Lover mehr
Der "neue" Antonio Banderas wird 60

Der "neue" Antonio Banderas wird 60

Weniger Hollywood, mehr Málaga. Antonio Banderas wird 60 und will nicht mehr den heißen Latin Lover oder den Degen schwingenden Zorro mimen, sondern den "wirklich wichtigen Dingen" den Vorrang geben. Dazu gehört ein Projekt in seiner Heimatstadt, das von Corona unterbrochen wurde.

MotoGP
Trotz Armbruchs: Motorrad-Weltmeister Márquez darf starten

Jerez (dpa) - Nur zwei Tage nach seiner Operation an seinem gebrochenen Oberarm hat Motorrad-Weltmeister Marc Márquez ...

Motorrad-WM in Spanien
Marquez bei Sturz verletzt - Auch Schrötter im Pech

Marquez bei Sturz verletzt - Auch Schrötter im Pech

Der Neustart in die Motorrad-WM endet für Marcel Schrötter und MotoGP-Star Marc Marquez unglücklich. Der Bayer stürzt in Jerez beim ersten Moto2-Rennen nach der Corona-Pause, bleibt aber unverletzt. Marquez' Unfall geht weniger glimpflich aus.

WM-Held von 2014
Mario Götze bald bei Kovac oder Ribéry?

Sein Freund André Schürrle hat mit nur 29 überraschend seine Fußball-Karriere beendet. Auch Mario Götze verlässt Borussia Dortmund, und hat noch keinen neuen Verein. Spekulationen, dass er ebenfalls aufhört, haben aber derzeit keine Grundlage.

Moto2
Erste Quali nach Corona-Pause: Schrötter in Jerez Siebter

Erste Quali nach Corona-Pause: Schrötter in Jerez Siebter

Jerez (dpa) - Motorrad-Pilot Marcel Schrötter startet in das erste WM-Rennen der Moto2 nach der Corona-Zwangspause ...

Abseits der Massen
Sieben Spanien-Tipps für Corona-Zeiten

Menschenleere Sandstrände statt Badeurlaub wie in der Sardinenbüchse, schmucke kleine Dörfer statt überlaufene Innenstädte: Spanien hat viel mehr zu bieten als die altbekannten Touristenmagneten.

Berlin

Reisen In Der Corona-Krise
Sommerurlaub 2020 – Wo kann die Reise hingehen?

Sommerurlaub 2020 – Wo kann die Reise hingehen?

Ob ans Meer in Kroatien oder in die österreichischen Berge: Die Bundesregierung hat die Aufhebung der weltweiten Reisewarnung für viele europäische Länder ab dem 15. Juni beschlossen. Urlauber und Tourismusbranche schöpfen Hoffnung.

Oldenburg

Tourismusbranche In Der Corona-Krise
Lockerungen retten Oldenburger Reisebüros nicht

Lockerungen retten Oldenburger Reisebüros nicht

Oldenburgs Reisebüros stehen vor dem finanziellen Ruin. Fehlende Provisionen, keine Erstattungen der Fluggesellschaften und ein gewisses Restrisiko der Reisenden sind die Gründe für die Krise.