• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

andorra

Ort
ANDORRA

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Kanuslalom
Herzog und Funk gewinnen Weltcupfinale

Herzog und Funk gewinnen Weltcupfinale

La Seu d'Urgell (dpa) - Die Weltmeisterinnen Andrea Herzog und Ricarda Funk haben in ihren Disziplinen das Kanuslalom-Weltcupfinale ...

Triathlon
Verletzung bei Frodeno bedrohte nicht nur dessen Karriere

Verletzung bei Frodeno bedrohte nicht nur dessen Karriere

Die Diagnose setzte auch ihm zu. Die Operationen hat Jan Frodeno aber gut überstanden. 2023 will er wieder angreifen. Es soll sein letztes Karrierejahr werden. Am besten mit der Krönung auf Hawaii.

European Championships
Fairplay deluxe: Andorra-Läufer hilft Dänen nach Sturz

Fairplay deluxe: Andorra-Läufer hilft Dänen nach Sturz

München (dpa) - Diese Fairplay-Geste bei den European Championships wurde vom Publikum in München mit Extra-Beifall ...

Harpstedt

Harpstedter TB
Triathleten sind seit zehn Jahren aktiv

Triathleten sind seit zehn Jahren aktiv

Seit zehn Jahren gibt es die Triathlon-Sparte beim Harpstedter TB. Jeder ist willkommen, mal beim Training reinzuschnuppern.

Paris

Tour-de-France-Sieg 1997
Als „Ulle“ die Deutschen ins Rollen brachte

Als „Ulle“ die Deutschen ins Rollen brachte

Vor 25 Jahren gewann der 23-Jährige sensationell die Tour de France. NWZ-Kulturchef Oliver Schulz erlebte damals eine Etappe durchs Elsass als Sportreporter hautnah und ließ sich von der Fan-Euphorie anstecken.

Nach Ironman-WM-Aus
Frodeno: "Hawaii immer noch das höchste der Gefühle"

Frodeno: "Hawaii immer noch das höchste der Gefühle"

Seinen Titel wird Jan Frodeno nicht verteidigen können. Der Ironman-Champion von 2015, 2016 und 2019 ist verletzt. Unterkriegen lassen will sich Frodeno deswegen aber nicht.

Vorsicht Roaming
Welche Kostenfallen auf Smartphone-Nutzer im Urlaub lauern

Welche Kostenfallen auf Smartphone-Nutzer im Urlaub lauern

Osterzeit ist Urlaubszeit. Und vielen stellt sich die Frage: Kann ich ohne zusätzliche Kosten mit dem Smartphone im Ausland telefonieren und surfen? Es kommt - wie so oft - darauf an.

Nach Corona-Infektion
Die Queen nimmt wieder Online-Termine wahr

Die Queen nimmt wieder Online-Termine wahr

Es scheint Entwarnung zu geben: Die Queen geht wieder ihren Amtsgeschäften nach.

Covid-19
Spanien, Großbritannien und USA von Corona-Risikoliste

Spanien, Großbritannien und USA von Corona-Risikoliste

Für Reisende die ab diesem Sonntag unter anderem aus Spanien, Großbritannien oder aus den USA nach Deutschland heimkehren, erleichtert sich die Rückkehr.

dpa-Interview
Rummenigge: "Fußball produziert quasi nur noch Verluste"

Rummenigge: "Fußball produziert quasi nur noch Verluste"

Vor sieben Monaten ist Karl-Heinz Rummenigge als Chef des FC Bayern abgetreten. Der 66-Jährige äußert sich zu seinem veränderten Leben und bezieht Position zu Kahn, Nagelsmann, Sané, DFB und DFL.

Reisereportage
Hape Kerkeling lässt sich in Luxemburg hochheben

Hape Kerkeling lässt sich in Luxemburg hochheben

Hape Kerkelings Reisereportagenreihe über die kleinen Länder Europas endet: Diesmal liest er im RTL-Land Luxemburg vor Katzen, lässt sich von einem starken Mann hochheben und das Großherzogtum hochleben.

Studie
Weltweite Demenzfälle bis 2050 voraussichtlich verdreifacht

Weltweite Demenzfälle bis 2050 voraussichtlich verdreifacht

Rauchen, Fettleibigkeit, hoher Blutzucker und niedrige Bildung - das sind einige der Faktoren, die mit einem höheren Demenzrisiko einhergehen. Werden sie nicht verstärkt angegangen, drohen die Fallzahlen immens zu steigen, warnen Forscher.

Studie
Verdreifachung weltweiter Demenzfälle bis 2050

Verdreifachung weltweiter Demenzfälle bis 2050

Rauchen, Fettleibigkeit, hoher Blutzucker und niedrige Bildung:  Werden Faktoren, die mit einem höheren Demenzrisiko einhergehen nicht verstärkt angegangen, drohen die Fallzahlen immens zu steigen.

Einschaltquoten
Dortmunder "Tatort" war Quotensieger

Dortmunder "Tatort" war Quotensieger

Dortmund toppt Stuttgart. Der "Tatort" aus dem Ruhrgebiet hatte am Sonntagabend über neun Millionen Zuschauer.

Sekundenschnelles Bezahlen
Gebühren und technische Hürden bremsen Instant Payments

Gebühren und technische Hürden bremsen Instant Payments

Geld sekundenschnell von A nach B überweisen, das funktioniert. In der EU gehören solche "Instant Payments" inzwischen zum Standard-Angebot von Banken und Sparkassen. Kunden nutzen es eher weniger.

Finanzen
Woran es beim sekundenschnellen Bezahlen hapert

Woran es beim sekundenschnellen Bezahlen hapert

In der EU gehört sekundenschnelles Bezahlen inzwischen zum Standard-Angebot von Banken und Sparkassen. Doch die meisten Kunden greifen lieber auf herkömmliche Verfahren zurück.

Berlin/München

Sorge vor Omikron-Variante
Gesundheitsminister wollen schärfere Einreiseregeln

Gesundheitsminister wollen schärfere Einreiseregeln

Die Einreise aus Virusvariantengebieten nach Deutschland soll sicherer werden. Hintergrund ist die Ausbreitung der Omikron-Variante. Die Gesundheitsminister der Länder wollen zudem, dass Großbritannien bald als Virusvariantengebiet eingestuft wird.

Reisen
Frankreich und Dänemark werden zu Corona-Hochrisikogebieten

Frankreich und Dänemark werden zu Corona-Hochrisikogebieten

Bis auf Luxemburg sind nun alle Nachbarländer Deutschlands als Corona-Hochrisikogebiete eingestuft. Für Ungeimpfte und nicht Genesene wird das Reisen immer schwieriger.

WM-Qualifikation
Elfer verschossen: Italien droht Spitzenplatz zu verlieren

Elfer verschossen: Italien droht Spitzenplatz zu verlieren

Rom (dpa) - Wegen eines verschossenen Elfmeters kurz vor Schluss muss Fußball-Europameister Italien weiter um seine ...