• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

antarktis

Ort
ANTARKTIS

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Mit Abstand und Maske
Fridays for Future trotzt Pandemie und Regen

Fridays for Future trotzt Pandemie und Regen

Greta Thunberg und ihre Klima-Mitstreiter protestieren erstmals seit Monaten wieder im Großformat unter freiem Himmel. In Deutschland trotzen Demonstranten dem Regen - das Wetter sei immer noch besser als die Klimapolitik, finden sie. Und was ist mit Corona?

Nachweis aus Myanmar
In Bernstein gegossen: Älteste Spermien der Welt entdeckt

In Bernstein gegossen: Älteste Spermien der Welt entdeckt

Über 100 Millionen Jahre konserviert in Bernstein: Forscher haben in einem winzigen Krebsweibchen Riesenspermien entdeckt - das Tier wurde offenbar kurz nach der Paarung vom Harz eingeschlossen.

Eckwarderhörne

Funkertreffen In Butjadingen
Von Eckwarderhörne in die Antarktis

Von Eckwarderhörne in die Antarktis

Am Preußeneck hatten die Funkamateure ihre Station aufgebaut. Sie standen mit der ganzen Welt im Kontakt. Anlass war das internationale Leuchtturm- und Feuerschiff-Wochenende.

Bremerhaven

Klima
Forscher verzeichnen Rekord-Eisverlust in Grönland

Forscher verzeichnen Rekord-Eisverlust in Grönland

Das grönländische Inlandeis hat 2019 einen neuen Negativrekord erreicht: Der Masseverlust war größer als im bisherigen ...

Bremerhaven

Forscher Aus Bremerhaven
Rekordeisverlust in Grönland verzeichnet

Rekordeisverlust in Grönland verzeichnet

Für das Inlandeis auf Grönland haben Forscher des Alfred-Wegener-Instituts Bremerhaven für 2019 den bislang größten Masseverlust verzeichnet. Das Eis auf Grönland schmilzt seit Jahren.

Riesige Kotflecken
Antarktis: Neue Pinguin-Kolonien aus dem Weltall entdeckt

Antarktis: Neue Pinguin-Kolonien aus dem Weltall entdeckt

In entlegenen Regionen können Tiervorkommen mit Satellitenbildern erfasst werden. Nun haben Forscher deutlich mehr Kaiserpinguin-Kolonien in der Antarktis gefunden - anhand der Hinterlassenschaften der Tiere.

Emden

Expedition In Der Arktis
Emder Helikopterpilot startet in ein eisiges Abenteuer

Emder Helikopterpilot startet in ein eisiges Abenteuer

Der Emder Helikopterpilot Carsten Zillgen fährt erneut in die Arktis. Dort begleitet er die MOSAiC-Expedition. Doch zunächst muss er in eine wochenlange Quarantäne. Zillgen berichtet, was die Mission so einzigartig macht.

Bremerhaven

Sonderprogramm
Ziemlich abgefahren: Kultur im Pkw vor Stadthalle

Ziemlich abgefahren: Kultur im Pkw vor Stadthalle

Das funktioniert auch im eigenen Auto: rocken, staunen, lachen. Wer es selbst einmal ausprobieren möchte, erhält ...

Im Nordwesten

Museen In Oldenburg & Bremen
Endlich Kulturgenuss – aber mit Abstand

Endlich Kulturgenuss – aber mit Abstand

Radziwill-Fans dürfen sich aufs Landesmuseum freuen. Die Dauerausstellung zu Horst Janssen ist erstmals zu sehen.

Videospiel "Borderlands"
Cate Blanchett für Spieleverfilmung im Gespräch

Cate Blanchett für Spieleverfilmung im Gespräch

Sollte sie die Rolle annehmen, wird Cate Blanchett eine sogenannte Sirene mit Superkräften spielen.

Von Afrika bis Antarktis
Diese sechs Dokus nehmen Sie mit auf die Reise

Diese sechs Dokus nehmen Sie mit auf die Reise

Reisefilme sind heute oft keine aufwendigen Produktionen mit betulichem Off-Sprecher mehr - sondern persönliche Nah-Dran-Berichte von unterwegs. Sechs Doku-Tipps für die Zeit bis zur nächsten Reise.

Bremen/Bremerhaven

Zeitgeschichte
Zehntausende Wale für Margarine getötet

Zehntausende Wale für Margarine getötet

Im Dritten Reich waren die Deutschen eine der größten Walfangnationen der Welt. Ein weitgehend vergessenes Kapitel der Geschichte dokumentiert der Film „Walfang unterm Hakenkreuz“ von Frido Essen.

Aus der Kreidezeit
Spuren eines Regenwaldes vor der Westantarktis entdeckt

Spuren eines Regenwaldes vor der Westantarktis entdeckt

Forscher haben in der Westantarktis Spuren eines 90 Millionen Jahre alten Waldes entdeckt. Damit ist klar: Die Antarktis war zu Dinosaurier-Zeiten eisfrei. Damals war es am Südpol wärmer als heute in Deutschland.

Berlin

Erster April
Von Spaghetti-Bäumen und Gletscherhummeln

Von Spaghetti-Bäumen und Gletscherhummeln

Der erste April ist traditionell ein Tag voller erdachter Geschichten und Verwirrung. Viele Scherze geraten schnell wieder in Vergessenheit. Über andere redet man länger. Und manche schreiben sogar Geschichte.

Forschungsschiff in der Arktis
Nach Personalwechsel: "Polarstern"-Crew in Tromsø angekommen

Nach Personalwechsel: "Polarstern"-Crew in Tromsø angekommen

Bremerhaven (dpa) - Nach dem verspäteten Personalwechsel auf der "Polarstern" vor vier Wochen ist das Versorgungsschiff ...

Forscher schlagen Alarm
Hitzewelle in der Antarktis

Hitzewelle in der Antarktis

Auf der Antarktischen Halbinsel ist es zu warm. Experten haben eine Aneinanderreihung von mindestens drei Tagen mit extrem hohen Temperaturen gemessen und befürchten drastische Auswirkungen.

Neuer Krimi Von Tomas Cramer
Gebürtiger Cloppenburger lässt auf Norderney ermitteln

Gebürtiger Cloppenburger  lässt auf Norderney ermitteln

Der Kriminalroman „frostland“ ist bereits erhältlich. Am Mittwoch, 11. März, liest Thomas Cramer im Kulturbahnhof. Wir haben schon jetzt mit ihm gesprochen.

Bremerhaven

„museums-Oscar“ Geht Nach Bremerhaven
Wichtige Auszeichnung für Klimahaus

Wichtige Auszeichnung für Klimahaus

Das Klimahaus in Bremerhaven hat den „Leading Culture Destination Award“ erhalten. Der internationale Preis zeichnet besondere kulturelle Ziele aus und gilt als „Oscar“ der Museumswelt.

Niedrige Temperaturen
Starker Ozonabbau über dem Nordpol

Starker Ozonabbau über dem Nordpol

Die Ozonschicht über der Arktis ist im Jahreszyklus immer um diese Jahreszeit besonders dünn. Sie ist aber in diesem Winter überdurchschnittlich stark geschwunden, wegen der besonders niedrigen Temperaturen in einer hohen Luftschicht.