• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

antarktis

Ort
ANTARKTIS

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Natur
Antarktis-Kommission: "Einmalige Chance für Meeresschutz"

Antarktis-Kommission: "Einmalige Chance für Meeresschutz"

Zwölf Tage lang tagt die Antarktis-Kommission CCAMLR von Montag an zum Schutz der Meeresgebiete. Forschende warnen im Vorfeld vor "massiven Umwälzungen" in den Ökosystemen.

Oslo

Hurtigruten mit Schiffen in Antarktis

Für viele Kreuzfahrtfans ist es ein Trip, den man nur einmal im Leben macht: eine Schiffsreise in die Antarktis. ...

Stah achter de kloke Lü!

In August-Maand keem de „Welt-Klimabericht“ van de UN up ’n Disch. De weer so kant un klaar as dat Amen in de Kark: ...

Viel zu sehen
Herbst und Winter im Blick: Neues aus der Reisewelt

Herbst und Winter im Blick: Neues aus der Reisewelt

Von der Nordsee bis in die Schweiz wartet die Natur im Herbst mit vielen Sehenswürdigkeiten auf. In Hamburg entsteht ein besonderes Museum. Und manche zieht es sogar in die Antarktis.

Ozonschicht
EU-Experten: Ozonloch über Antarktis ungewöhnlich groß

EU-Experten: Ozonloch über Antarktis ungewöhnlich groß

Seit dem Verbot der schlimmsten "Ozon-Killer" erholt sich die Ozonschicht über der Antarktis langsam wieder. Trotzdem wird das jährliche Ozonloch immer mit Sorge beobachtet. Nun gibt es neue Informationen.

Literatur-Tipp
Filmemacher Werner Herzog schreibt Dschungel-Abenteuer

Filmemacher Werner Herzog schreibt Dschungel-Abenteuer

Mit dem Buch "Das Dämmern der Welt" bleibt sich der Regisseur Werner Herzog treu. Ein japanischer Soldat lebt bis 1974 im Dschungel versteckt, ohne vom Ende des Zweiten Weltkriegs zu wissen.

Genf

Weltklimarat mit neuem Bericht
Drastische Folgen durch menschengemachte Erderwärmung

Drastische Folgen durch menschengemachte Erderwärmung

Seit dem Weltklimabericht von 2013 sind die Forscher ein großes Stück weitergekommen. Das Fazit: Die drastischen Folgen der Erderwärmung werden immer klarer – und der angestrebte Klimaschutz reicht nicht.

Weltklimarat
Klimabericht sagt drastische Klimawandel-Folgen voraus

Klimabericht sagt drastische Klimawandel-Folgen voraus

Der Klimawandel bedroht die Menschheit und es gibt nur noch begrenzte Zeit, das Ruder herumzureißen. Das ist das Fazit des Weltklimarats. Er sagt, was nun nötig ist.

Studie
Frühwarnzeichen für Zusammenbruch von Atlantik-Strömung

Frühwarnzeichen für Zusammenbruch von Atlantik-Strömung

Ozeanströmungen wie der Golfstrom sind bedeutende Komponenten des Weltklimas. Kollabiert etwa die Strömung im Atlantik im Zuge der Klimakrise, hätte das verheerende Folgen.

Butjadingen

Vortrag beim NABU Butjadingen
Zu Zeiten der Dinosaurier Regenwälder nahe dem Südpol

Zu Zeiten der Dinosaurier Regenwälder nahe dem Südpol

Der NABU Butjadingen setzt seine Online-Vortragsreihe zum Thema Klimaschutz fort. Referent ist ein Wissenschaftler vom AWI, der einen Sensationsfund gemacht hat.

Klimawandel
"Klima-Notfall": Wissenschaftler schlagen erneut Alarm

"Klima-Notfall": Wissenschaftler schlagen erneut Alarm

Tausende Wissenschaftler aus rund 150 Ländern sind sich einig: Es muss mehr passieren, um die Erde zu schützen. Ansonsten sei "unsägliches menschliches Leid" bald nicht mehr zu verhindern.

Weltklimarat
Klima verändert sich dramatisch

Als der Weltklimarat 2014 zuletzt umfassend über den Zustand des Klimas berichtete, war die Welt schon längst nicht mehr in Ordnung. Aber es gab einen ganz entscheidenden Unterschied zu heute.

Komplexer Mechanismus
Klimawandel führt zu Ozonabbau über der Arktis

Klimawandel führt zu Ozonabbau über der Arktis

Forschende gingen bisher davon aus, dass sich die Ozonschicht in der Arktis im Zuge des weltweiten FCKW-Verbots erholen wird. Eine neue Studie zeigt nun, dass das womöglich doch nicht so bald passiert.

Bockhorn/Emden/Göteborg

Als Hubschrauberpilot unterwegs in der ganzen Welt
Unterwegs in der Arktis, Antarktis und überall dazwischen

Unterwegs in der Arktis, Antarktis und überall dazwischen

Lukas Piotrowski fliegt im Winter wieder für das Forschungsschiff „Polarstern“ in der Antarktis Aufklärungs- und Versorgungsflüge. Was der Hubschrauberpilot, der zwölf Jahre in Bockhorn lebte, bis dahin so treibt, berichtet er hier.

Butjadingen

NABU Butjadingen
Klimawandel: Vom Jadebusen bis an den Südpol

Klimawandel: Vom Jadebusen bis an den Südpol

Am 8. Juni startet eine sechsteilige Online-Vortragsreihe, die der NABU organisiert hat. Verschiedene Aspekte des Klimawandels, des Klimaschutzes und der Klimaanpassung werden erörtert.

Bremerhaven

„Polarstern“ aus Antarktis zurückgekehrt

Nach ihrer Rückkehr aus der Antarktis liegt die „Polarstern“ wieder bei der Bremerhavener Lloyd Werft. Dort wird ...

Museum in Cuxhaven
Weltgrößte Pinguinsammlung soll fünften Rekord holen

Weltgrößte Pinguinsammlung soll fünften Rekord holen

Pinguine, wohin das Auge reicht: Ob als Plüschtier, als Sammlerfigur oder auf Krawatten - im Pinguin-Museum Cuxhaven wimmelt es vor Frackträgern. Birgit Berends und Stefan Kirchhoff streben mit ihrer Sammlung einen fünften Rekord an. Es soll der letzte sein.

Sponsoren gesucht
"Marathon-Pater" Tobias läuft für Spenden

"Marathon-Pater" Tobias läuft für Spenden

Er war schon in Boston, New York und bei 47 Grad in der Wüste des Oman: Pater Tobias (57) aus Duisburg ist begeisterter Marathon-Läufer. Und er sammelt mit jedem Kilometer Geld für Bedürftige.

"Astro-Alex"
Gerst: "Ich dachte, Astronauten müssten Supermänner sein"

Gerst: "Ich dachte, Astronauten müssten Supermänner sein"

Elf Männer flogen bisher aus Deutschland ins All - aber keine Frau. Alexander Gerst will das ändern. Der Astronaut wirbt um Nachwuchs für Europas Raumfahrt. Möglicherweise hebt er selbst bald wieder ab.