• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

aschendorf

Ort
ASCHENDORF

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Norden

Vereine
Norder Reisetauben-Liebhaber sind gut in die Saison gestartet

Norder Reisetauben-Liebhaber sind gut in die Saison gestartet

Vorflüge und Preisflüge der Kurzstrecke fanden bereits statt. Doch was ist zu tun, wenn Gartenbesitzer eine verirrte, erschöpfte oder verletzte Taube finden?

Video

Neues vom autistischen Jungen Wladislav: Höhen und Tiefen der Therapie

Neues vom autistischen Jungen Wladislav: Höhen und Tiefen der Therapie 03:18

Im Februar haben wir das letzte Mal mit Viktor Litau gesprochen, seit dem ist wieder viel passiert. Im Interview erzählt er uns von den Neuigkeiten seines ...

Oldenburg

Vater von autistischem Jungen berichtet
„Hinter uns liegen sehr schwierige Wochen“

„Hinter uns liegen sehr schwierige Wochen“

Die letzte Zeit war nicht einfach für den jungen Autisten Wladislav Litau und seine Familie. Vater Viktor berichtet von hilflosen Momenten und einem Medikament, das Hoffnung verspricht.

Pandemie-Koller ade
Gemeinsame Problemlösung hilft Familien in der Corona-Krise

Gemeinsame Problemlösung hilft Familien in der Corona-Krise

Nach monatelangem Lockdown sind viele Menschen mit den Nerven am Ende. Vor allem in Familien birgt die Corona-Krise Zündstoff. Doch es gibt Wege aus dem Pandemie-Koller.

Oldenburg

Vater von autistischem Jungen blickt nach vorne
„Ich habe wieder gelernt zu lachen“

„Ich habe wieder gelernt zu lachen“

Seit zwei Monaten ist Wladislav Litau in einer stationären Therapie, die erste Erfolge zeigt. Auch die Situation der Familie aus Oldenburg hat sich verbessert.

Video

Therapie für autistischen Jungen: So geht es Wladislav und der Familie

Therapie für autistischen Jungen: So geht es Wladislav und der Familie 05:23

Seit Oktober begleiten wir Viktor Litau und seinen autistischen Sohn Wladislav. Nun gibt es Neuigkeiten aus der Therapie. Wie es dem Zehnjährigen und seiner ...

Krummhörn

Bürgermeisterwahl in Krummhörn
„Kein Ruf aus der Politik erfolgt“

„Kein Ruf aus der Politik erfolgt“

Christian Behringer hatte sich als potenzieller Bürgermeisterkandidat für die Wahl in der Gemeinde Krummhörn ins Spiel gebracht. Nun tritt Krummhörns Kinder- und Jugendpfleger von seinen Plänen zurück. Im Interview spricht er über die Gründe dafür.

Bürgermeisterwahl
Behringer wartet ab

Behringer wartet ab

(46) wohnt in Emden. Er ist seit 17 Jahren Jugendpfleger in der Gemeinde Krummhörn und Personalratsvorsitzender ...

Aschendorf

Illegaler Gottesdienst im Emsland
Pastor flieht – und wird gefasst

Pastor flieht – und wird gefasst

Auf den illegalen Gottesdienst im Emsland folgte die Flucht: Doch die währte nicht lange, denn die Identität konnte schnell herausgefunden werden. Der Pastor dementiert, getürmt zu sein.

Oldenburg

Meisterschaftsabsagen
Leichtathleten verpassen Chance auf Landestitel

Leichtathleten verpassen Chance auf Landestitel

Die Hallen-Titelkämpfe im Januar in Hannover fallen aus. Die Werfer dürfen noch auf einen Start am 7. Februar in Oldenburg hoffen.

Video

Autistischer Junge aus Oldenburg: Wladislav hat einen Therapieplatz

Autistischer Junge aus Oldenburg: Wladislav hat einen Therapieplatz 03:21

Die Fahrerei durch Oldenburg hat ein Ende: Der 10-jährige Wladislav hat einen Therapieplatz in Aschendorf bekommen. Er lebt mit einer sehr ausgeprägten ...

Oldenburg

Klinikplatz für autistischen Jungen
Die Fahrerei durch Oldenburg hat endlich ein Ende

Die Fahrerei durch Oldenburg hat endlich ein Ende

Seit eineinhalb Jahren ist Viktor Litau Tag für Tag mit seinem autistischen Sohn Wladislav durch Oldenburg gefahren, weil der Junge sich sonst selbst verletzt. Jetzt gibt es einen freien Therapieplatz für den Jungen.

Interview
„Wir müssen bei der Therapie von Tag zu Tag entscheiden“

„Wir müssen bei der Therapie von Tag zu Tag entscheiden“

Chefarzt Dr. Filip Caby hat alle Vorbereitungen für den Klinik-Aufenthalt von Wladislav Litau abgeschlossen. Im Gespräch mit der NWZ berichtet er, wie die Therapie gestaltet wird.

Emden/Aurich

Interview Mit Kassenärztlichen Vereinigung
Mehr Fälle, mehr Patienten, etwas mehr Ärzte

Mehr Fälle, mehr Patienten, etwas mehr Ärzte

Wer und wo welche Praxis eröffnen darf und ob Mediziner fehlen, das regelt eine zentrale Stelle. Dieter Krott, Geschäftsführer der Bezirksstelle der Kassenärztlichen Vereinigung (KV) in Aurich beantwortet alle Fragen.

Video

Hoffnung für Vater von autistischem Sohn aus Oldenburg

Hoffnung für Vater von autistischem Sohn aus Oldenburg 05:09

Seit eineinhalb Jahren fährt Viktor Litau mit seinem Sohn Wladislav durch Oldenburg. Der 10-Jährige Junge leidet an einer sehr ausgeprägten Form von Autismus. ...

Oldenburg

Chefarzt will Oldenburger Familie Helfen
Nur im Auto zu beruhigen – Neue Hoffnung für autistischen Jungen

Nur im Auto zu beruhigen – Neue Hoffnung für autistischen Jungen

Nur mit Autofahrten durch Oldenburg kann Viktor Litau seinen autistischen Sohn Wladislav beruhigen. Nun gibt es Hoffnung für die Familie: Der Chefarzt einer Klinik hat Wladislav einen Platz angeboten. Litau hat dennoch kein gutes Gefühl.

Einschätzung des Facharztes
„Diese Erkrankung ist extrem“

„Diese Erkrankung ist extrem“

Chefarzt Dr. Filip Caby von der Abteilung für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie im Marien Hospital Papenburg Aschendorf schätzt das Krankheitsbild von Wladislav Litau ein.

Oldenburg

Oldenburger Familie sucht Hilfe
Die Geschichte des autistischen Jungen Wladislav – ein Videoporträt

Die Geschichte des autistischen Jungen Wladislav – ein Videoporträt

Viktor Litau fährt jeden Tag stundenlang mit seinem Sohn durch Oldenburg. Der zehnjährige Wladislav ist Autist, verletzt sich und andere. Nur das Autofahren beruhigt ihn. Wir haben die beiden bei einer Fahrt begleitet.

Oldenburg

Die Reaktion der Fachklinik

Einen Platz für seinen Sohn Wladislav in der Kinder- und Jugendpsychiatrie des Marien Hospitals Papenburg Aschendorf ...