• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

athens

Ort
ATHENS

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Hohe Arbeitslosigkeit
Für die Griechen ist die Krise immer noch sehr präsent

Für die Griechen ist die Krise immer noch sehr präsent

Brexit-Votum, Referendum in Italien und Präsidentenwahl in Österreich haben die Schuldenkrise in Griechenland fast in Vergessenheit geraten lassen. Doch für die Menschen in dem Land hat sich nichts geändert. Viele sind verzweifelt, die Arbeitslosigkeit ist hoch.

Athens Schulden gestiegen
IWF zu Griechenland: Schuldenerlass unumgänglich

IWF zu Griechenland: Schuldenerlass unumgänglich

Athen/Washington (dpa) - Selbst wenn Griechenland alle geplanten Strukturreformen und Sparmaßnahmen umsetzt, ist ...

Athen

Fußball
Beim neuen Chef hört Spaß auf

Beim neuen Chef hört Spaß auf

Der 48-Jährige setzte sich klar gegen den Niederländer Michael van Praag durch. Auch der DFB stimmte für Ceferin.

Schillig

Konzerte auf der Fleiter-Orgel

In der katholischen St. Marien-Kirche in Schillig beginnt die Reihe der geistlichen Sommerkonzerte: Ab 3. Juli ...

Zähe Verhandlungen Athens mit den Gläubigern

Zähe Verhandlungen Athens mit den Gläubigern

Wenig später verlautete im Staatsfernsehen (ERT): Die Teilnehmer sind müde, die Gespräche werden erst am Abend ...

Brüssel/Oldenburg

Krise
Kaum Sorge um Eurozone

Der Commerzbank-Chefvolkswirt sieht kaum Gefahr für Europa. Merkel will keinen Schuldenschnitt.

Brüssel

Athens Tage Laufen Ab
Optimistisch? Nein.

Optimistisch? Nein.

Gibt es auf dem EU-Sondergipfel keine Einigung, will Brüssel die Reißleine ziehen. Griechenland bleibt also nicht viel Zeit, um die Voraussetzungen für neue Finanzhilfen zu schaffen.

Frankfurt Am Main

Schuldendrama Um Griechenland
Athens größte Krise der Geschichte

Athens größte Krise der Geschichte

Athen und seine Gläubiger stehen sich scheinbar unversöhnlich gegenüber. Die Staatspleite des hoch verschuldeten Landes rückt immer näher, seine Banken sind in akuter Gefahr. Gibt es noch einen Ausweg?

Brüssel/Athen

Eurokrise
EU entsetzt über Athens Reformliste

EU entsetzt über Athens Reformliste

Ein Ausstieg Griechenlands aus dem Euro könnte zum Zusammenbruch der Währungsunion führen, sagt Alexis Tsipras. Spanien und Italien könnten folgen.

Athen/Berlin

Euro-Krise
Griechen pokern um neue Finanzhilfen

Starke Töne aus Athen: Die Europäer seien „nicht an einer Lösung interessiert“, schrieb Varoufakis.

Brüssel/Riga/Athen

Gipfel
Athens Finanzdrama beherrscht EU-Bühne

Die Hauptrolle sollten andere spielen – eigentlich. Wenn an diesem Donnerstag und Freitag die EU-Spitze sowie einige ...

Frankfurt/Main

                                                                                           krise
Athens Schuldenstreit trübt Stimmung an Börse

Athens Schuldenstreit trübt Stimmung an Börse

Die anhaltende Unsicherheit um Griechenland hat Dax-Anleger am Mittwoch wieder in die Defensive gedrängt. Der deutsche ...

Mannheim

Politbarometer
Zweifel an Athens Reformwillen

Die EU-Krisenpolitik
bekommt überwiegend schlechte Noten. Die
Frage nach einem „Grexit“ spaltet die Nation.

Berlin

Berlin lehnt Athens Forderungen ab

Deutschland lehnt Forderungen Griechenlands nach 278,7 Milliarden Euro als Wiedergutmachung für NS-Verbrechen ab. ...

Athen

Streit Um Reparationen
Deutschland lehnt Athens Milliarden-Forderung ab

Deutschland lehnt Athens Milliarden-Forderung ab

Griechenland sitzt auf einem Schuldenberg von gut 300 Milliarden Euro, die Pleite naht. Die ersehnte Hilfe der Europartner lässt aber auf sich warten. Für neue Missstimmung in Berlin sorgen stattliche Reparationsforderungen für NS-Verbrechen.

Mainz

Politbarometer
Mehrheit für Euro-Austritt Athens

Bei der Sonntagsfrage kann die CDU zulegen. Sie kommt jetzt auf 43 Prozent.

Brüssel

Schuldenkrise
Wo sind Athens Milliarden hin?

Wo sind Athens Milliarden hin?

Griechenland braucht dringend Geld. Dabei ist völlig unklar, wohin die Hilfe der Euro-Partner eigentlich fließt.

Griechenland

Marcel Fratzscher, Wirtschaftsforscher
Euro-Austritt Athens ist ein Spiel mit dem Feuer

Euro-Austritt Athens  ist ein Spiel  mit dem Feuer

Athen/Wien

Griechenland-Krise
Tsipras bringt Europas Börsen zum Beben

Tsipras bringt Europas Börsen zum Beben

Die Anleger reagieren verunsichert auf Tsipras’ Regierungserklärung. Am Mittwoch beraten die Euro-Länder.