• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

baierbrunn

Muttermilch reicht vollkommen
Gestillte Babys brauchen keinen zusätzlichen Tee

Gestillte Babys brauchen keinen zusätzlichen Tee

Die Inhaltsstoffe der Muttermilch bieten eine perfekt auf die Bedürfnisse des Babys abgestimmte Vollnahrung. Daher brauchen gestillte Babys in den ersten Monaten keine weiteren Getränke. Ab wann sollte zusätzliche Flüssigkeit gegeben werden?

Vielseitiges Wurzelgemüse
Bei Pastinaken zu den kleinen und hellen greifen

Bei Pastinaken zu den kleinen und hellen greifen

Pastinaken waren bei uns fast vergessen. Heute kann man das gesunde Wurzelgemüse wieder überall kaufen. Am Gemüsestand sollte man die kleineren und jüngeren Pastinaken wählen.

Baierbrunn

So pflegen Diabetiker Füße richtig

Menschen mit Diabetes sollten ihren Füßen viel Aufmerksamkeit schenken und sie regelmäßig untersuchen. Denn sonst ...

Erkältung vorbeugen
Massagen und Streicheleinheiten können Immunabwehr stärken

Massagen und Streicheleinheiten können Immunabwehr stärken

Ein starkes Immunsystem ist der beste Schutz gegen eine Erkältung. Was viele nicht wissen: Die eigene Abwehr lässt sich mit Massagen und Kuscheleinheiten in Schwung bringen.

Toilettengänge
Rituale helfen Demenzpatienten

Rituale helfen Demenzpatienten

Eine Demenzerkrankung wirkt sich auf alle Lebensbereiche aus. Rituale helfen dem Patienten, mit der zunehmenden Vergesslichkeit umzugehen. Das ist auch bei Toilettengängen sinnvoll.

Gesunde Ernährung
Beeren und Orangen sind ideales Obst für Diabetiker

Beeren und Orangen sind ideales Obst für Diabetiker

Bei Diabetes ist eine gesunde Ernährung besonders wichtig. Dazu gehören auch tägliche Obstportionen. Betroffene sollten bevorzugt zu ballaststoffreichen Früchten mit einem hohen Wasseranteil greifen.

Ständiger Harndrang
Blasenschmerzsyndrom bleibt häufig unerkannt

Blasenschmerzsyndrom bleibt häufig unerkannt

Schmerzen im Unterleib, das Gefühl, dauernd auf Toilette zu müssen, und kein Antibiotika wirkt? Dann sollten Betroffene ein Beckenbodenzentrum aufsuchen. Dort kennt man sich mit dem oftmals unerkannt bleibenden Blasenschmerzsyndrom aus.

Baierbrunn

Bei Demenz helfen Rituale

Rituale helfen Demenzpatienten. Das trifft auf viele Lebensbereiche zu – beispielsweise auch auf Toilettengänge. ...

Baierbrunn

Büro
Mit Lesebrille nicht an Computer

Lesebrillen sind für die Arbeit am Computer-Bildschirm nicht geeignet. Sie sind für einen Abstand zwischen Augen ...

Gute Kombination
Medikamente am besten mit Leitungswasser einnehmen

Medikamente am besten mit Leitungswasser einnehmen

Medikamente nimmt man in der Regel zusammen mit einer Flüssigkeit ein. Am besten eignet sich Wasser aus der Leitung. Alle anderen Sorten können die Wirkung beeinträchtigen - selbst Mineralwasser.

Baierbrunn

Mit Diabetes alle zwei Jahre zum Augenarzt

Zu hohe Blutzuckerwerte können Schäden an der Netzhaut im Auge verursachen. Deswegen sollten Menschen mit dem sogenannten ...

Baierbrunn

Geschmack geht vor Gesundheit

Für mehr als die Hälfte der Bundesbürger geht beim Essen Geschmack vor Gesundheit. In einer repräsentativen Umfrage ...

Ernährungstipp fürs Baby
Ersten Brei nicht zu früh füttern

Ersten Brei nicht zu früh füttern

Manche Babys interessieren sich schon früh für feste Nahrung. Den ersten Brei sollte man dennoch nicht zu voreilig füttern. Konkrete Anzeichen helfen, den richtigen Zeitpunkt zu bestimmen.

Hohe Blutzuckerwerte
Mit Diabetes alle zwei Jahre die Augen untersuchen lassen

Diabetes kann auch Auswirkungen auf die Augen haben. Deswegen sollten Betroffene sie regelmäßig untersuchen lassen. Ab wann, hängt von dem Typ der Krankheit ab.

Gehirnerschütterung
Nach Kopfstoß rund zwei Tage Ruhe gönnen

Nach Kopfstoß rund zwei Tage Ruhe gönnen

Einen kräftigen Stoß am Kopf sollten Betroffene ernst nehmen. Denn die Folge könnte eine Gehirnerschütterung sein. In diesem Fall sind mindestens zwei Tage Ruhe angesagt.

Baierbrunn

Vor OP-Termin Fragen stellen

Schlägt der behandelnde Arzt einen operativen Eingriff vor, sind Patienten manchmal verunsichert. Ist die OP denn ...

Hannover/Baierbrunn

Gesundheits-App ersetzt keinen Arzt

Unzählige Gesundheits-Apps finden Interessierte mittlerweile für Smartphone oder Tablet. Versprechen sie Hilfe ...

Datenschutz beachten
Gesundheits-Apps ersetzen nicht die Diagnose beim Arzt

Gesundheits-Apps ersetzen nicht die Diagnose beim Arzt

Das Googlen von Symptomen oder das Befragen einer App zu möglichen Krankheiten kann nicht das Aufsuchen eines Arztes ersetzen. Doch nicht alle Online-Anwendungen sind per se abzulehnen.

Tetanus-Gefahr
Beim Rosenschneiden verletzt

Beim Rosenschneiden verletzt

Im Kampf mit dornigen Pflanzen und spitzen Werkzeugen sind kleine Verletzungen schnell passiert. Bei auffälliger oder schmerzender Wunde sollte der Rat eines Arztes hinzugezogen werden. Wichtig ist zudem, dass der Impfschutz noch aktiv ist.