• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

bangladesch

Ort
BANGLADESCH

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Oldenburg

Ausstellung zu fairer Kleidung

„Ich mache deine Kleidung! Starke Frauen aus Süd Ost Asien“ – so lautet der Titel einer neuen Ausstellung im Foyer ...

Oldenburg

Wer macht meine Kleidung?

„Ich mache deine Kleidung! Starke Frauen aus Süd Ost Asien“ – so lautet der Titel einer neuen Ausstellung im Foyer ...

Medikamente fehlen
WHO braucht Geld für Tuberkulose-Prävention bei Kindern

WHO braucht Geld für Tuberkulose-Prävention bei Kindern

Genf (dpa) - Die Kinder von Tuberkulose-Patienten müssen besser geschützt werden, vor allem in Ländern mit niedrigem ...

Klimawandel
Thunberg fordert von Kanadas Premier mehr Engagement

Thunberg fordert von Kanadas Premier mehr Engagement

Klima-Aktivistin Thunberg ist dieses Mal bei Klima-Protesten in Kanada. Und liest Premier Trudeau die Leviten.

Fridays for Future
Heiße Pizza statt heiße Erde: Erneut weltweite Klimaproteste

Heiße Pizza statt heiße Erde: Erneut weltweite Klimaproteste

Neuseeland, Südkorea, sogar Bangladesch - erneut gehen die Menschen weltweit für mehr Klimaschutz auf die Straße. In Deutschland sind es deutlich weniger als vergangene Woche. Ganz anders sieht es in einem anderen EU-Land aus.

"Anhaltender Völkermord"
UN: Rohingya in Myanmar droht weiter der Genozid

UN: Rohingya in Myanmar droht weiter der Genozid

Genf (dpa) - Den 600.000 in Myanmar verbliebenen Rohingya droht nach UN-Angaben weiterhin systematische Verfolgung ...

Moria-Lagerchef zurückgetreten
Hunderte Migranten erreichen Griechenland

Hunderte Migranten erreichen Griechenland

Macht Staatschef Erdogan ernst? Der Flüchtlingszustrom aus der Türkei nach Griechenland dauert an - das könnte ein Vorgeschmack auf das Scheitern des Flüchtlingspakts zwischen Ankara und der EU sein.

Hannover/Berlin

Handel
Textilien erhalten „Grünen Knopf“

Erstmals soll ein staatliches deutsches Gütesiegel die sozial- und umweltverträgliche Produktion von Kleidung, ...

Textilbranche bleibt ablehnend
"Grüner Knopf" - Neues Siegel für nachhaltige Kleidung

"Grüner Knopf" - Neues Siegel für nachhaltige Kleidung

Der "Grüne Knopf" soll Verbrauchern verstehen helfen, welche Textilien unter fairen Arbeitsbedingungen und ohne vermeidbare Zerstörung der Umwelt produziert werden. Zum Start ist die Kritik vehement. Die Branche sieht bereits gut ausgestellt.

Berlin

Herrenhemden
Zwei günstige Modelle sind die besten

Zwei günstige Modelle sind die besten

Die Stiftung Warentest befragte die Anbieter auch zu ihrem sozialen und ökologischen Engagement in der Produktion. Sie überprüfte die Nähfabriken vor Ort, sofern die Unternehmen Zutritt gewährten.

Brüssel soll mehr Geld zahlen
Erdogan droht EU erneut mit Grenzöffnung für Flüchtlinge

Erdogan droht EU erneut mit Grenzöffnung für Flüchtlinge

In der Ägäis setzen immer mehr Migranten aus der Türkei zu den griechischen Inseln über. Kommt ein neuer Flüchtlingszustrom nach Europa? Nach Erdogans erneuten Drohungen wächst die Sorge, dass der EU-Türkei-Flüchtlingspakt zusammenbrechen könnte.

Hält der Pakt mit Erdogan?
Berlin besorgt über mehr Flüchtlingsankünfte in Griechenland

Berlin besorgt über mehr Flüchtlingsankünfte in Griechenland

In der Ägäis setzen immer mehr Migranten aus der Türkei zu den griechischen Inseln über. Kommt ein neuer Flüchtlingszustrom nach Europa? Die Sorgen wachsen, dass der EU-Türkei-Flüchtlingspakt zusammenbrechen könnte.

Türkei fordert mehr Geld
Erdogan droht der EU mit Öffnung der Grenzen für Flüchtlinge

Erdogan droht der EU mit Öffnung der Grenzen für Flüchtlinge

Zuletzt kommen immer mehr Migranten auf den griechischen Inseln an - trotz des EU-Türkei-Abkommens. Wenn der türkische Präsident seine Drohung wahr macht, könnten es bald noch mehr werden.

Neues Staatsbürgerregister
Indien: Zwei Millionen droht Abschiebung nach Bangladesch

Indien: Zwei Millionen droht Abschiebung nach Bangladesch

Knapp zwei Millionen Bewohnern des für seinen Tee berühmten indischen Bundesstaates Assam droht der Verlust der Heimat. Nur ein Nachweis, dass ihre Familien schon vor 1971 in Indien lebten, verhindert die Abschiebung ins benachbarte Bangladesch - für viele Betroffene ein unmögliches Unterfangen.

Nachhaltigere Mode
Textilbündnis plant mehr als 1000 weitere Maßnahmen

Textilbündnis plant mehr als 1000 weitere Maßnahmen

Existenzsichernde Löhne, menschenwürdige Arbeitsbedingungen und weniger Chemie: Viele Maßnahmen sollen die Bekleidungsproduktion nach dem Willen des deutschen Textilbündnisses nachhaltiger machen. Doch der Weg ist noch weit.

Viertägiges Fest
Opferfest Eid al-Adha beginnt für Muslime weltweit

Opferfest Eid al-Adha beginnt für Muslime weltweit

Kairo/Mekka (dpa) - Für mehr als eine Milliarde Muslime weltweit beginnt am Sonntag das Opferfest Eid al-Adha. ...

30-stündige Operation
Bangladesch: Ungarische Ärzte trennen siamesische Zwillinge

Bangladesch: Ungarische Ärzte trennen siamesische Zwillinge

Dhaka/Budapest (dpa) - Ungarische Ärzte haben in einem Militärkrankenhaus in Dhaka ein am Kopf zusammengewachsenes ...

Murmansk

Energie
Das schwimmende Atomkraftwerk

Das schwimmende Atomkraftwerk

Die Russen sehen eine Chance für abgelegene Regionen. Umweltschützer warnen.

Überflutete Nationalparks
Monsun bedroht seltene Tiere - Immer mehr Menschen sterben

Monsun bedroht seltene Tiere - Immer mehr Menschen sterben

Der regenreiche Monsun bedroht Millionen Menschen in Asien. Auch viele Tiere fliehen vor den Fluten. Nicht alle können sich retten.