• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

barjenbruch

Ort
BARJENBRUCH

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Barjenbruch

Zwischen La Gomera und Landkreis Oldenburg
Der Essgarten hielt Angelika Stelter in Deutschland

Der Essgarten hielt Angelika Stelter in Deutschland

Auswandern? Das war für Angelika Stelter zunächst eine Option. Das Projekt Essgarten sorgte jetzt dafür, dass die Harpstedterin in Deutschland bleibt.

Barjenbruch/Winkelsett

Essgarten in Barjenbruch
Frits Deemter übergibt Schlüssel an Nachfolger

Frits Deemter übergibt Schlüssel an Nachfolger

Schlüsselübergabe im Essgarten in Barjenburch: Der bisherige Besitzer Frits Deemter hat am Dienstag die Schlüssel offiziell an seine Nachfolger übergeben. Die stecken mitten im Umzug.

Barjenbruch

Essgarten in Barjenbruch
Viele Pläne für die Wiedereröffnung

Viele Pläne für die Wiedereröffnung

Der Essgarten in Barjenbruch soll im kommenden Frühjahr wiedereröffnet werden. Die neuen Eigentümer übernehmen viele Konzepte – und haben auch einige neue Ideen.

Barjenbruch

Lebenstraum in Barjenbruch erfüllt
Sie sind die neuen Eigentümer des Essgartens

Sie sind die neuen Eigentümer des Essgartens

Angelika Stelter sowie Malou und Nils Furch haben das Areal in Barjenbruch in der Gemeinde Winkelsett gekauft – und sich ihren Lebenstraum erfüllt. Wer sind die neuen Eigentümer?

Harpstedt/Barjenbruch

Ehemalige Eigentümer ziehen nach Mallorca
Nachfolger für Essgarten in Barjenbruch gefunden

Nachfolger für Essgarten in Barjenbruch gefunden

Nachfolger gefunden! Diese Nachricht zum Essgarten in Barjenbruch bestätigen Gisela und Fritz Deemter gegenüber unserer Zeitung. Bereits in einem guten Monat ist die offizielle Übergabe geplant.

Hannover/Berlin

Zweite Impfung nach sechs Wochen
Niedersachsen ändert Impfschema bei Astrazeneca

Niedersachsen ändert Impfschema bei Astrazeneca

Wer die erste Impfung mit Astrazeneca erhalten hat, soll bei der Zweitimpfung künftig einen mRNA-Impfstoff (Biontech oder Moderna) erhalten. Niedersachsen will die Empfehlung umsetzen. Die Hausärzte sind verärgert.

Hannover

Kampf gegen Corona
Mehr als die Hälfte der Niedersachsen ist mindestens einmal geimpft

Mehr als die Hälfte der Niedersachsen ist mindestens einmal geimpft

Vier Millionen Menschen in Niedersachsen haben mittlerweile ihre Erstimpfung erhalten. Gesundheitsministerin Behrens ist zuversichtlich, dass im Laufe des Sommers allen ein Impfangebot gemacht werden kann.

Harpstedt/Barjenbruch

Nachfolger in Harpstedt gesucht
Der Abschied vom Essgarten fällt schwer

Der Abschied vom   Essgarten   fällt schwer

Gisela und Frits Deemter suchen nach Nachfolgern für ihren Essgarten in Barjenbruch. Das Paar wagt einen Neuanfang auf Mallorca.

Hannover

Patienten meiden Weg zur Arztpraxis
Warum die Videosprechstunde mit dem Arzt boomt

Warum die Videosprechstunde mit dem Arzt boomt

Ärzte und weitere Beschäftigte, die in Pflegeheimen oder Dialysepraxen im Einsatz sind, sollen früher geimpft werden. Die Situation der Arztpraxen in Niedersachsen ist gleichwohl angespannt.

Oldenburg/Hannover

Studie Der Kassenärztlichen Vereinigung
Ärztemangel trifft den Nordwesten mit voller Härte

Ärztemangel trifft den Nordwesten mit voller Härte

In ländlichen Räumen sinkt die Zahl der Ärzte dramatisch. Die Kassenärztliche Vereinigung fordert, dass die Landesregierung ihre Zusage zum Ausbau der European Medical School (EMS) in Oldenburg einhält.

Hannover

Kassenärztlichen Vereinigung Niedersachsen
Studie prognostiziert steigenden Ärztemangel auf dem Land

Studie prognostiziert steigenden Ärztemangel auf dem Land

Der Ärztemangel könnte in Zukunft in Niedersachsen weiter zunehmen, vor allem auf dem Land. Das ergibt eine neue Studie. Schon jetzt sind etliche Arztstellen nicht besetzt. Aber es gibt Konzepte, das zu ändern.

Kvn-Chef Mark Barjenbruch Im Interview
Ärzte-Vertreter halten wenig von Massentest für Urlauber

Ärzte-Vertreter halten wenig von Massentest für Urlauber

Wer aus dem Auslandsurlaub zurückkehrt, hat Anspruch auf einen kostenlosen Corona-Test, doch Pfleger müssen selbst zahlen: Das geht so nicht, meint der Chef der Kassenärztlichen Vereinigung Niedersachsen.

Hannover/Oldenburg

European Medical School
Top-Ärzte drängen zu Ausbau der Uni-Medizin in Oldenburg

Top-Ärzte drängen zu Ausbau der  Uni-Medizin in Oldenburg

Als „Fehlentscheidung“ rügt die Kassenärztliche Vereinigung den Entschluss des Landes, das Geld für einen Ausbau der Oldenburger Uni-Medizin zurückzuhalten. Die ärztliche Versorgung stehe auf dem Spiel.

Hannover/Oldenburg

Telemedizin In Niedersachsen
Häftlinge sollen testweise per Video untersucht werden

Häftlinge sollen testweise per Video untersucht werden

Virtuell statt persönlich: In einem Pilotprojekt sollen Häftlinge per Video untersucht werden. Läuft die Testphase erfolgreich, könnte das Modell auch bald in der JVA Oldenburg umgesetzt werden.

Oldenburg/Hannover

Gesundheit
Neue Planung schafft noch keine zusätzlichen Ärzte

112,5 zusätzliche Hausärzte, 149 zusätzliche Fachärzte und 49 zusätzliche Psychotherapeuten in Niedersachsen. Das ...

Huntlosen

Geselligkeit
„Ü 50“ passt auch nach 20 Jahren noch

„Ü 50“ passt auch nach   20 Jahren noch

Die Runde hat ihren festen Termin. In den Jahren gab es so manches Erlebnis.

Huntlosen

Landfrauen
Besuch auf der Reeperbahn als Höhepunkt

Besuch auf der Reeperbahn als Höhepunkt

„Unser Besuch auf der Reeperbahn in Hamburg war für mich letztes Jahr das Highlight“, sagte Heike Barjenbruch. ...

Oldenburg

Warnung Vor Sicherheitslücken
Sind unsere Patientendaten noch sicher?

Sind unsere   Patientendaten noch sicher?

Ab 1. Januar 2021 wird die elektronische Patientenakte eingeführt. Doch einige Mediziner melden Bedenken an, auch ein Computerexperte weist auf Sicherheitslücken hin. Was sagt das Bundesministerium?

Delmenhorst/Ganderkesee/Lemwerder

Gesundheit
Patienten und Ärzte mögen Telemedizin

Patienten und Ärzte mögen Telemedizin

Wenn Patienten am Wochenende den Bereitschaftsdienst rufen, kann auch ein Notfallsanitäter kommen. Das Modellprojekt wird vom Europäischen Sozialfonds finanziert.