• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

berchtesgadener land

Ort
BERCHTESGADENER LAND

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Landkreis Cloppenburg

Die Landwirtschaft im Kreis Cloppenburg
So viele Schweine, Rinder und Schafe leben hier

So viele Schweine, Rinder und Schafe leben hier

Über 1,4 Millionen Schweine werden im Landkreis Cloppenburg aufgezogen und gemästet. Das geht aus aktuellen Zahlen der Landwirtschaftszählung 2020 hervor.

Wetter
Schnee in Bayern und Baden-Württemberg

Schnee in Bayern und Baden-Württemberg

In Baden-Württemberg und Bayern gab es den ersten Schnee der Saison, in manchen Gebieten könnte er sogar liegen bleiben. In Österreich führte der dichte Schneefall bereits zu erheblichen Behinderungen.

Pandemie
Negativtrend bei Corona-Daten - Inzidenz teilweise über 200

Negativtrend bei Corona-Daten - Inzidenz teilweise über 200

Die bundesweiten Corona-Zahlen steigen wieder stärker. Ein Blick auf die Daten fördert große regionale Unterschiede zu Tage. Die sind nicht immer einfach zu erklären.

Corona-Pandemie
RKI: Teils sehr hohe Inzidenzen bei Kindern und Jugendlichen

RKI: Teils sehr hohe Inzidenzen bei Kindern und Jugendlichen

Je nach Alter und Region sind die Corona-Entwicklungen in Deutschland etwas unterschiedlich, wie der RKI-Wochenbericht zeigt. Einige bundesweite Zahlen zeigen aber nach oben.

Corona-Pandemie
RKI: Teils sehr hohe Corona-Inzidenzen bei Jugendlichen

RKI: Teils sehr hohe Corona-Inzidenzen bei Jugendlichen

Die Sieben-Tage-Inzidenz in Deutschland ist seit gestern leicht angestiegen und liegt nun bei 68,7. Das Robert Koch-Institut meldet 11.518 Corona-Neuinfektionen. Besonders betroffen sind junge Leute.

Unwetter
"Trotzt mit Hintern dem Sturm": Was Vieh bei Unwetter macht

"Trotzt mit Hintern dem Sturm": Was Vieh bei Unwetter macht

Was machen Tiere auf der Weide, wenn es richtig kracht und blitzt? Sie sind oft "entspannt". Doch ein Problem beschäftigt die Bauern in diesem Unwetter-Sommer besonders.

Wetterbilanz
Fast 40 Prozent mehr Niederschlag im Juli 2021

Fast 40 Prozent mehr Niederschlag im Juli 2021

Tote und Vermisste, zerstörte Häuser und verwüstete Ortschaften: Der Starkregen Mitte des Monats war auch für Meteorologen "historisch". Insgesamt brachte der Juli 40 Prozent mehr Niederschlag als sonst.

Reisen
Tourismus im Krisenmodus: Auf Corona folgt Hochwasser

Tourismus im Krisenmodus: Auf Corona folgt Hochwasser

Hoteliers, Gastwirte, Campingplatzbetreiber und Co. in den Hochwasserkatastrophe-Gebieten stehen vor den Trümmern ihrer Existenz. Die Folgen für den Tourismus könnten über die Krisengebiete hinausreichen.

Euskirchen/Berlin

Flutkatastrophe
Wissenschaftlerin wirft Deutschland „monumentales“ System-Versagen vor

Wissenschaftlerin wirft Deutschland „monumentales“ System-Versagen vor

Die Fluten sind zurückgegangen, jetzt werden die Schäden sichtbar. Eine britische Wissenschaftlerin spricht von einem „monumentalen“ System-Versagen deutscher Behörden.

Flutkatastrophe
Problemfall Katastrophenschutz: Streit und Schuldzuweisungen

Problemfall Katastrophenschutz: Streit und Schuldzuweisungen

Kaum noch Regen sagt der Wetterdienst für Deutschland voraus. Jetzt, wo die akute Gefahr in den Hochwassergebieten vorerst gebannt zu sein scheint, beginnt die Suche nach möglichen Schuldigen.

Naturkatastrophe
Seehofer: "Wir erleben eine unfassbare Tragödie"

Seehofer: "Wir erleben eine unfassbare Tragödie"

Innenminister Horst Seehofer spricht bei einem Besuch im Hochwassergebiet an der Ahr von einer "unfassbaren Tragödie". Der Wiederaufbau dürfte mehrere Milliarden kosten.

Schuld/Bad Reichenhall

Unwetter in Deutschland
Merkel verspricht Hochwasseropfern Hilfe – Laschet ruft zu Gipfel auf

Merkel verspricht Hochwasseropfern Hilfe – Laschet ruft zu Gipfel auf

Während die Wassermassen in den Katastrophengebieten im Westen Deutschlands vielerorts zurückgegangen sind, macht heftiger Regen anderen Regionen zu schaffen. Kanzlerin Merkel verspricht schnelle Unterstützung.

Unwetter in Süddeutschland
Hilfskräfte in Bayern wegen Hochwassers im Dauereinsatz

Hilfskräfte in Bayern wegen Hochwassers im Dauereinsatz

Die massiven Regenfälle hören nicht auf: Am Samstagabend treffen schwere Unwetter Teile Bayerns. Im Berchtesgadener Land gibt es zwei Tote. Auch der österreichische Ort Hallein erlebt schlimme Stunden.

Hochwasser-Besuch
Diskussion um Laschets Lacher: Ein Fettnapf zu viel?

Diskussion um Laschets Lacher: Ein Fettnapf zu viel?

Der Bundespräsident will im Hochwassergebiet Trost spenden. Während Steinmeier Betroffenheit ausdrückt, lacht Armin Laschet, der hinter ihm steht. Was sagt das über den Kanzlerkandidaten der Union?

Coronavirus
Das Leiden an Covid-Spätfolgen - helfen Leitlinien?

Das Leiden an Covid-Spätfolgen - helfen Leitlinien?

Wie ergeht es Menschen, die eine Covid-19 überstanden haben, aber gesundheitlich weiterhin angeschlagen sind? Eine Leitlinie soll den Umgang der Ärzte mit Post- und Long-Covid-Patienten erleichtern.

Wasserfall im Nationalpark
Wegen Selfie-Touristen: Gumpen am Königsbach gesperrt

Wegen Selfie-Touristen: Gumpen am Königsbach gesperrt

Trampelpfade, Müll, illegale Lagerfeuer: Die Gumpen am Wasserfall waren zum Pilgerort für Selfie-Touristen mutiert. Eine Sperrung soll die Naturzerstörung beenden.

Naturschutz
Selfie-Touristen: Gumpe am Königsbach gesperrt

Selfie-Touristen: Gumpe am Königsbach gesperrt

Der sogenannte Infinity Pool oberhalb des Königssees im Lauf des Königsbaches hat sich zum bekannten Besuchermagneten gewandelt. Diese Entwicklung gefährdet jedoch immer stärker die Tier- und Pflanzenwelt im Nationalpark Berchtesgaden.

Naturschutz
Erstmals Bartgeier in Deutschland ausgewildert

Erstmals Bartgeier in Deutschland ausgewildert

Vor gut 100 Jahren haben Menschen sämtliche Bartgeier in den Alpen ausgerottet, nun werden sie mit immensem Aufwand wieder angesiedelt. Das Verfahren ist erprobt - dennoch lauern Gefahren.

Selfie-Tourismus
Debatte um Betretungsverbot im Nationalpark

Debatte um Betretungsverbot im Nationalpark

Posts in den sozialen Medien haben den früher unberührten Ort bekannt gemacht: Der Königsbachfall lockt immer mehr Touristen an. Nun will der Nationalpark Berchtesgaden die Notbremse ziehen.