• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

berchtesgadener-land

Ort
BERCHTESGADENER-LAND

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Neue Bund-Länder-Runde
Kommen wieder härtere Corona-Beschränkungen?

Kommen wieder härtere Corona-Beschränkungen?

Warnungen vor einer Zuspitzung der Corona-Lage werden lauter. Reicht ein regionales Gegensteuern, wenn sich das Virus auf breiter Front ausbreitet? Bund und Länder planen das nächste Krisengespräch. Die Kanzlerin hat da klare Vorstellungen.

Interview mit Frank Lenk
„Der Lockdown darf kein Tabuthema sein“

„Der Lockdown darf kein Tabuthema sein“

Seit Wochen steigen die Corona-Fallzahlen in der Stadt Delmenhorst. Kommunikationsexperte Frank Lenk spricht im Interview über die angespannte Lage und was in der Stadt besser laufen sollte.

Berlin/München

Corona-Krise
Sorge vor bundesweitem Stillstand

Zu einem großflächigen Stillstand in Deutschland wie im Frühjahr wird es nach Ansicht von Bundesgesundheitsminister ...

Berlin

Gesundheitsminister infiziert
Jens Spahn hat Corona

Jens Spahn hat Corona

Bislang haben sich beim mit Corona infizierten Bundesgesundheitsminister Jens Spahn „nur Erkältungssymptome entwickelt“. Am heutigen Mittwochvormittag nahm er noch an einer Kabinettssitzung teil.

Neue "dunkelrote" Warnstufe
Söder fordert harten Anti-Corona-Kampf

Söder fordert harten Anti-Corona-Kampf

Die Corona-Zahlen steigen teils in ungeahnte Höhen. In Bayern wird eine "dunkelrote" Warnstufe eingezogen. Markus Söder richtet einen eindringlichen Appell an die Menschen - und warnt vor neuen Lockdowns.

Delmenhorst/Cloppenburg

Corona-Krise
Stadt wartet mit Sperre

Stadt wartet mit Sperre

Aufgrund der hohen Zahl von Corona-Neuinfektionen sind in Delmenhorst verschärfte Maßnahmen in Kraft getreten. ...

Bad Reichenhall

Pandemie
Touristen verlassen das Alpenidyll

Touristen verlassen das Alpenidyll

Der Watzmann ist schon in Weiß gehüllt, auf den Bergen liegt erster Schnee, im Tal leuchten die Bäume rot und gelb. ...

Söder für Verschärfungen
Debatte über Corona-Maßnahmen und Mitsprache des Bundestags

Debatte über Corona-Maßnahmen und Mitsprache des Bundestags

Bund und Länder haben gerade erst einen schärferen Kurs zur Bewältigung der Corona-Pandemie beschlossen. Da kommt aus Bayern bereits die Forderung nach strikteren bundesweiten Maßnahmen. Immer deutlicher wird: Dabei will der Bundestag künftig ein Wort mitreden.

München

Serien
Krimi-Musik spielt in Bayerns Provinz

Krimi-Musik spielt in Bayerns Provinz

Für Krimifans unter den Fernsehguckern – insbesondere jene mit Herz für München – sind es harte Tage: Die letzte ...

Sonne nach Dauerregen
Hochwasserlage im Südosten Bayerns entspannt sich

Hochwasserlage im Südosten Bayerns entspannt sich

An vielen Flüssen im Süden Bayerns sind die Hochwasserscheitel wohl erreicht. Auf den Dauerregen folgt nun vielerorts Sonnenschein.

Autobahn zeitweise gesperrt
Hochwasser nach Dauerregen in Südbayern stärker als erwartet

Hochwasser nach Dauerregen in Südbayern stärker als erwartet

Dauerregen am Alpenrand lässt die Flüsse rasch anschwellen, viel schneller und höher als gedacht. Eine der wichtigsten Autobahnen Bayerns steht unter Wasser. An anderer Stelle rutscht ein Hang ab.

Freizeitkollaps
Urlauber bevölkern Bayerns Berge

Urlauber bevölkern Bayerns Berge

Verstopfte Straßen, Wildcamper an den schönsten Flecken und Kolonnen auf den Wanderwegen: In diesem Corona-Sommer stürmen Erholungssuchende mehr denn je Bayerns Alpenidylle. Urlaub daheim: nicht nur schön.

Große Unterschiede in Regionen
Viel Kurzarbeit an Autostandorten und in Tourismusregionen

Viel Kurzarbeit an Autostandorten und in Tourismusregionen

In der Corona-Krise haben viele Betriebe in Deutschland zu Kurzarbeit gegriffen. Von Region zu Region gibt es aber erhebliche Unterschiede. Besonders Kreise mit starker Autoindustrie oder viel Tourismus sind betroffen.

Düsseldorf/Emden

Betriebe In Der Corona-Krise
Nirgendwo ist die Kurzarbeit höher als in Emden

Nirgendwo ist die Kurzarbeit höher als in Emden

In der Corona-Krise hat Emden die bundesweit höchste Kurzarbeits-Quote vorzuweisen. Wie Forscher ermittelt haben, gibt es regional erhebliche Unterschiede. Stark betroffen sind Kreise mit starker Autoindustrie oder viel Tourismus.

Offenbach

Sommerwetter In Deutschland
Hoch „Utz“ bringt erste Hitzewelle des Jahres

Hoch „Utz“ bringt erste Hitzewelle des Jahres

Sonne satt zum Wochenstart: Die erste Hitzewelle des Jahres kommt pünktlich zum Sommerbeginn. Am Mittwoch sollen die Temperaturen sogar bis auf 32 Grad steigen.

Hitzewelle im Anmarsch
Ab Dienstag werden die Weichen auf Sommer gestellt

Am Wochenende gab es regional durchaus noch Wolken und Schauer. Spätestens ab Dienstag sollte die Sonnenbrille aber wieder zur Standardausrüstung gehören.

"Unschlagbarer Vorteil"
Ferienwohnungen auch im Süden Deutschlands sehr gefragt

Ferienwohnungen auch im Süden Deutschlands sehr gefragt

Nach Wochen des Stillstands läuft der Tourismus im Süden Deutschlands wieder an. Ferienwohnungen stehen dabei hoch im Kurs. Doch unterschiedliche Vorschriften verunsichern Vermieter und Urlauber.

Termin: 29. März
Kommunal-Stichwahlen in Bayern nur per Brief

Kommunal-Stichwahlen in Bayern nur per Brief

Es waren Kommunalwahlen im Ausnahmezustand. Vielerorts brachte der Wahlsonntag in Bayern aber noch keine Entscheidung, darunter in 18 Landkreisen. Für die Stichwahlen gelten wegen der Corona-Krise nun andere Regeln.

Spiegelglatte Straßen
Eisglätte führt zu Unfällen mit Toten und Verletzten

Eisglätte führt zu Unfällen mit Toten und Verletzten

Albstadt/Nidda (dpa) - Bei mehreren Unfällen auf eisglatten Straßen sind in der Nacht zwei Menschen ums Leben gekommen, ...