• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

berliner mauer

Ort
BERLINER MAUER

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

US-Außenministerium
USA veröffentlichen Zahl ihrer Atomsprengköpfe

USA veröffentlichen Zahl ihrer Atomsprengköpfe

Die USA wollen nach eigenen Angaben Transparenz demonstrieren - und geben Einblick in ihre Atomwaffenbestände. Die meisten Atomsprengköpfe hat ein anderes Land.

Terroranschläge
Nach 9/11 - Eine Welt, auf die man sich nicht verlassen kann

Nach 9/11 - Eine Welt, auf die man sich nicht verlassen kann

Noch 20 Jahre später beeinflussen die Terroranschläge vom 11. September den Alltag - auch in Deutschland. Damals kam es zu einer Grunderschütterung, die bis heute nachwirkt. Ein Forscher sieht aber auch einen positiven Nebeneffekt.

Dangast

Diamantene Hochzeit
Beim Feuerwehrball in Winkelsheide hat’s gefunkt

Beim Feuerwehrball in Winkelsheide hat’s gefunkt

Helga und Hannes Tapken aus Dangast sind heute seit 60 Jahren verheiratet. Kennengelernt haben sie sich beim Feuerwehrball in Winkelsheide.

Jahrestag
Steinmeier: Mauer "Zeugnis eines hoffnungslosen Scheiterns"

Steinmeier: Mauer "Zeugnis eines hoffnungslosen Scheiterns"

Der Bau der Berliner Mauer vor 60 Jahren brachte vielen Menschen Leid, manchen den Tod. Zum Jahrestag erinnert der Bundespräsident an die Opfer - und verbindet das mit einer Mahnung.

60 Jahre Mauerbau
Tödliche Seegrenze: Tragische Fluchten aus der DDR erforscht

Tödliche Seegrenze: Tragische Fluchten aus der DDR erforscht

Am 13. August vor 60 Jahren begann der Bau der Berliner Mauer. Nicht nur die innerdeutsche Landgrenze forderte Todesopfer. Auch an der Seegrenze starben Flüchtlinge. Forscher untersuchen wie viele.

Berlin

NWZ-Gastbeitrag
Mauer, Flucht und Schikanen

Mauer, Flucht und Schikanen

Am 13. August vor 60 Jahren begann das SED-Regime in der DDR mit dem Bau der Berliner Mauer. In seinem Gastbeitrag schreibt Lutz Rathenow über verhinderte Flüchtlinge und seinen Dienst an der DDR–Grenze.

Emden

60 Jahre Mauerbau
Thüringer finden Zuflucht in Emden

Thüringer finden  Zuflucht in Emden

Vor 60 Jahren wurde die Mauer gebaut. Die Familie Trudrung aus dem thüringischen Ilfeld sah in der DDR keine Zukunft mehr für sich. Sie flüchteten und ließen sich in Emden nieder.

Berlin

Bau der Berliner Mauer vor 60 Jahren
An vielen Orten der Welt entstehen neue Mauern

An vielen Orten der Welt entstehen neue Mauern

Einige Grenzen auf der Welt sind auch heute mit Barrieren versehen. Die Gründe sind vielfältig.

Berlin

Bau der Berliner Mauer vor 60 Jahren
„Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu errichten.“

„Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu errichten.“

Die Erinnerung an den 13. August 1961 ist bei vielen immer noch aktuell. Ein heute 78-Jähriger erinnert sich.

Berlin
Mann der Bäume: Aktionskünstler Ben Wagin gestorben

Mann der Bäume: Aktionskünstler Ben Wagin gestorben

Sein "Parlament der Bäume" entstand auf dem ehemaligen Grenzstreifen. Der Berliner Aktionskünstler Ben Wagin wollte damit ein Mahnmal für den Frieden schaffen.

Oldenburg

Die 1960-er im Porträt
Gewalt, Hoffnung – und Schritte auf dem Mond

Gewalt, Hoffnung – und Schritte auf dem Mond

Die 1960-er Jahre stehen für Gewalt, Hoffnung und Befreiung gleichermaßen. Was damals Nachrichten in der Nordwest-Zeitung waren, ist heute Geschichte. Ein Rückblick.

Filmtheater
Wenn es endlich wieder los geht in den Kinos

Wenn es endlich wieder los geht in den Kinos

Klar, bequeme Sessel und ein schwerer Vorhang gehören bei vielen Kinos dazu. Doch einige punkten auch noch mit etwas ganz Besonderem, wie einer originellen Inneneinrichtung oder einem hübschen Design.

Oldenburg/Berlin

Aktion One Sky Flags. Deutschland
Flagge von Oldenburger Schülerin weht über Berlin

Flagge von Oldenburger Schülerin weht über Berlin

Vor der Landesvertretung Niedersachsen wehen 16 Flaggen. Doch statt Länder zu vertreten, zeigen sie ein Himmelsbild. Eine Flagge ist von Fanny May aus Oldenburg. Es steht für eine wichtige Botschaft.

Hamburg/Köln

Handarbeit
Kreative Ausflüge in Deutschland

Kreative Ausflüge in Deutschland

Homeoffice, digitale Konferenzen und das Smartphone als Kontakt zur Außenwelt – der Wunsch nach Reisen und echten ...

Oldenburg

Eine Würdigung zum 90. Geburtstag
Pionier des neuen Denkens

Pionier des neuen Denkens

Der erste und letzte Präsident der Sowjetunion wird 90 Jahre alt. NWZ-Autor Dr. Leo Ensel hat Michael Gorbatschow mehrfach getroffen. Er würdigt ihn in seinem Essay und beschreibt, warum sein neues Denken noch heute gebraucht wird.

Wahnbek

Pandemie im Ammerland
Der 100-Jährige, der Corona bekam und überlebte

Der 100-Jährige, der Corona bekam und überlebte

Im Frühjahr erkrankte Ernst Fleischer aus Wahnbek an Corona. Er besiegte das Virus und feierte jetzt seinen 100. Geburtstag. Eine Geschichte, die Hoffnung gibt.

„Wächter der Zeit“ warten auf Einsatz

„Wächter der Zeit“ warten auf Einsatz

Ein Radfahrer fotografiert Skulpturen mit dem Titel „Wächter der Zeit“ auf einem Anhänger. Das Ensemble des österreichischen ...

Wiesmoor

(Keine) Ausstellung in Wiesmoor
111 Kunstwerke, aber keine Besucher

111 Kunstwerke, aber keine Besucher

Keine Vernissage, keine Gäste: Die Ausstellung von Armin Müller-Stahl in der Wiesmoorer Nordbrücke hätte nun beginnen sollen. Damit zumindest einige Kunstfreunde in den Genuss kommen können, hat sich der Künstler etwas überlegt.

Nach Wahlsieg Bidens
Merkel bietet USA mehr Engagement für Sicherheit an

Merkel bietet USA mehr Engagement für Sicherheit an

Für Kanzlerin Merkel ist der noch amtierende US-Präsident Donald Trump quasi schon Geschichte. In ihrer Gratulation an seinen gewählten Nachfolger Joe Biden widmet sie ihm kein einziges Wort. Dafür macht sie ein Angebot.