• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

buffalo

Ort
BUFFALO

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Hassverbrechen
Biden: Hass schürt extremistische Gewalt

Biden: Hass schürt extremistische Gewalt

Immer wieder kommt es in den USA zu Hassverbrechen, die oft tödlich enden. Staatschef Joe Biden sieht vor allem Rechtsextremismus als Gefahr - und will strengere Waffengesetze.

NFL-Auftakt
Buffalo Bills überzeugen gegen Titelverteidiger Rams

Buffalo Bills überzeugen gegen Titelverteidiger Rams

Die NFL-Saison hat angefangen - und der Titelfavorit seinen Status mit einem überzeugenden Sieg beim Titelverteidiger gleich mal untermauert.

Wilhelmshaven

Kirche in Wilhelmshaven
Auftakt für „Kultur im Stadtnorden“

Auftakt für „Kultur im Stadtnorden“

Sechs Nordgemeinden haben auch in diesem Halbjahr wieder ein Programm auf die Beine gestellt. Die Auftaktveranstaltung zeigte, was alle Gemeinden zu bieten haben.

„Post SV meets Eastern Cape“
Oldenburg begrüßt junge Erwachsene aus Südafrika

Oldenburg begrüßt junge Erwachsene aus Südafrika

Zehn junge Erwachsene aus Südafrika sind derzeit in Oldenburg zu Gast. Der Schwerpunkt des Austausches mit dem Post SV liegt auf Kultur und Sport.

Waffengesetz
US-Abegeordnete stimmen für Verbot halbautomatischer Waffen

US-Abegeordnete stimmen für Verbot halbautomatischer Waffen

Die Waffengewalt in den USA ist extrem und die Waffenlobby mächtig. Nun hat hat das US-Repräsentantenhaus einen Schritt in Richtung strengere Gesetze unternommen.

Brake/Buffalo City

Wasserarmut verstärkt sich
Fachleute des OOWV informieren sich in Südafrika

Fachleute des OOWV informieren sich in Südafrika

Wasserfachleute des OOWV besuchten Südafrika. Eine Region dort kämpft gegen den Wassermangel. Es gilt, neue Ansätze auch fürs Oldenburger Land zu erfahren.

Von Büffeln und Stromern
Eurobike zeigt Vielfalt des Fahrrads

Eurobike zeigt Vielfalt des Fahrrads

Das umweltfreundliche Fahrrad wird als Verkehrsmittel immer wichtiger. Die Hersteller treiben vor allem die Elektrifizierung und Digitalisierung voran, wie die Messe Eurobike zeigt.

Kriminalität
Ermittler suchen Motiv nach Bluttat bei US-Feiertags-Parade

Ermittler suchen Motiv nach Bluttat bei US-Feiertags-Parade

Sie hätten nie gedacht, dass sie dort nicht sicher sind - bei einer Parade zum Unabhängigkeitstag, einem Familienfest in einem der vielen Vororte der USA. Doch ein Schütze richtete ein Massaker an.

Oldenburg

Stadtradeln Oldenburg
Acht Organisationen profitieren vom Erreichen der Etappenziele

Acht Organisationen profitieren vom Erreichen der Etappenziele

Für acht Etappen einer virtuellen Radtour zu den Partnerstädten der Stadt Oldenburg werden Punkte gesammelt. Im Idealfall gibt es jeweils 1000 Euro für acht gemeinnützige Organisationen.

Chicago

Vorort von Chicago
Mann nach Todesschüssen bei 4.Juli-Feiertags-Parade gefasst

Mann nach Todesschüssen bei 4.Juli-Feiertags-Parade gefasst

Vom Dach eines Gebäudes soll der Schütze wahllos in die Menschenmenge gefeuert haben, die eine Parade am Nationalfeiertag verfolgte. Nach einer kurzen Verfolgungsjagd fasst die Polizei den Verdächtigen.

Washington/New York

Waffenbesitz-Urteil in USA
Droht in New York jetzt der Wilde Westen?

Droht in New York jetzt der Wilde Westen?

Inmitten der Debatte über Schusswaffengewalt in den USA hat das Oberste Gericht des Landes das Recht auf das Tragen von Waffen in der Öffentlichkeit ausgeweitet. Fragen und Antworten zu dem wegweisenden Urteil.

Künstliche Intelligenz
Amazon zeigt Software für schnelle Stimm-Imitation

Amazon zeigt Software für schnelle Stimm-Imitation

Eine Software von Amazon soll Stimmen von Personen nachahmen können. Die Künstliche Intelligenz soll dafür nur eine Sprachprobe von weniger als einer Minute benötigen. Doch es gibt auch Kritik.

Supreme Court
US-Gericht weitet Recht auf Tragen von Waffen aus

US-Gericht weitet Recht auf Tragen von Waffen aus

Im Bundesstaat New York war das Waffenrecht bislang streng geregelt. Zu streng - befand nun das Oberste Gericht des Landes. Für Präsident Biden widerspricht die Entscheidung dem gesunden Menschenverstand.

Vor US-Kongress
Schülerin berichtet von Massaker in ihrem Klassenraum

Schülerin berichtet von Massaker in ihrem Klassenraum

Eine junge Überlebende und Angehörige von Opfern der jüngsten Massenshootings in den USA berichten im US-Kongress eindrücklich von ihren Erlebnissen. Kann das die Parlamentarier zum Handeln bewegen?

Kriminalität
Unbekannte feuern in US-Städten auf Passanten: Fünf Tote

Unbekannte feuern in US-Städten auf Passanten: Fünf Tote

Die aufsehenerregenden Fälle von Waffengewalt in den USA reißen nicht ab. In Philadelphia feuern Täter in einem beliebten Ausgehviertel in die Menge. Auch in Chattanooga fallen Schüsse. Die Täter sind auf der Flucht.

Nach Schusswaffen-Angriffen
New York will Waffengesetze verschärfen

New York will Waffengesetze verschärfen

Die USA haben seit langem mit einem riesigen Ausmaß an Waffengewalt zu kämpfen. Gerade erst gab es wieder drei Attacken mit zahlreichen Toten. Nun reagiert der Bundesstaat New York.

USA
Buffalo, Uvalde, Tulsa: Biden fordert strengere Waffenregeln

Buffalo, Uvalde, Tulsa: Biden fordert strengere Waffenregeln

Folgen aus den jüngsten Amokläufen in den USA Konsequenzen? Schärfere Waffengesetze scheitern seit jeher an den Republikanern. Biden fordert die Amerikaner dazu auf, sich beim Wählen daran zu erinnern.

Waffengewalt
Schütze tötet mehrere Menschen in Krankenhaus in den USA

Schütze tötet mehrere Menschen in Krankenhaus in den USA

Tulsa (dpa) - Gut eine Woche nach dem Massaker in einer Grundschule in Texas hat ein Mann im US-Bundesstaat Oklahoma ...

Uvalde
Biden besucht Texas nach Schulmassaker mit 21 Toten

Biden besucht Texas nach Schulmassaker mit 21 Toten

Joe Biden wird in Uvalde erwartet, wo ein Amokläufer an einer Schule 21 Leben auslöschte. Der US-Präsident will der Gemeinde Trost spenden. Dort wächst die Wut über das Vorgehen der Polizei an jenem Tag.