• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

bundesrepublik deutschland

Ort
BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Anschlag im September 1980
Oktoberfestattentat: Bombenleger wollte Führerstaat

Vor 40 Jahren riss auf dem Oktoberfest eine Bombe 13 Menschen in den Tod und verletzte mehr als 200 - es war der größte rechtsextreme Anschlag in der bundesdeutschen Geschichte. Neue Ermittlungen konnten keine Täter vor Gericht bringen. Aber sie schaffen wichtige Klarheit.

CEO Zielke geht
Keine schnelle Lösung der Commerzbank-Führungskrise in Sicht

Keine schnelle Lösung der Commerzbank-Führungskrise in Sicht

Die Commerzbank steckt in der Krise. Gleich an zwei zentralen Stellen braucht der Konzern neue Manager - und das ausgerechnet mitten in der Diskussion um harte Einschnitte.

Volker Wilken, Onke Melles, Kurt Luks
Bei den Polizisten entschuldigen

Betrifft: „Polizisten auf den Müll? – Wie in der Taz die Grenzen des Sagbaren von links ausgelotet werden“, Analyse von Alexander Will, 19. Juni, sowie weiter Berichte

218 Milliarden Euro Schulden
Bundestag beschließt Nachtragshaushalt

Bundestag beschließt Nachtragshaushalt

So viele neue Schulden hat eine Regierung noch nie in einem Jahr aufgenommen. Die Corona-Krise wird im Bundeshaushalt noch über viele Jahre zu spüren sein. Vizekanzler Scholz verspricht, trotzdem nicht am Sozialstaat zu sparen.

Umfrage
Rauchen bei jungen Leuten unbeliebt wie nie

Rauchen bei jungen Leuten unbeliebt wie nie

Den Trend gibt es schon seit einiger Zeit: Zigaretten locken immer weniger junge Leute. Entwarnung geben Gesundheitsexperten aber nicht und bauen auf neue Werbeverbote. Sorgen gibt es auch bei Cannabis.

Brake

Ehrenamt In Der Wesermarsch
„Du bist ein Kind des Lichts“

„Du bist ein Kind des Lichts“

Wo manch einem Menschen die Kraft ausgeht, ihn der Mut verlässt, dreht Ursula Schinski erst richtig auf. Sie ist ein Energiebündel – immer für andere zur Stelle. Jetzt wurde ihr das Bundesverdienstkreuz verliehen. Und Minister Lies brachte noch eine weitere Auszeichnung mit, die höchste der SPD.

Westerstede

Wertschätzung
Initiative setzt sich für mehr Respekt ein

Initiative setzt sich für mehr  Respekt ein

Eine neue Ausstellung in der Geschäftsstelle der Kreisvolkshochschule Ammerland (KVHS) in Westerstede soll auf ...

Wechsel an der BVerfG-Spitze
Bundespräsident Steinmeier betont Geltung der Grundrechte

Bundespräsident Steinmeier betont Geltung der Grundrechte

Die Amtszeit von Richtern am Bundesverfassungsgericht ist auf zwölf Jahre begrenzt. Deshalb musste Gerichtspräsident Voßkuhle nun gehen. Der Bundespräsident nutzt die Zeremonie im Schloss Bellevue, um sich auch zu aktuellen Rechtsfragen in Corona-Zeiten zu äußern.

Klage der Bundesrepublik
Streit um 2015 in der Pfalz entdeckte NS-Kunst dauert an

Streit um 2015 in der Pfalz entdeckte NS-Kunst dauert an

Die Bundesrepublik hat gegen einen Unternehmer geklagt. Sie verlangt von ihm die Herausgabe von NS-Kunst, die 2015 entdeckt wurde. Der Angeklagte will sich dagegen wehren.

Lomé/Westerstede

Georg Schmidt-Westerstede
Mosaik für die Ewigkeit aus Künstlerhand

Mosaik für die Ewigkeit aus  Künstlerhand

Die Afrika-Reise hat den Oldenburger Künstler bewegt, erinnert sich seine Familie. Und initiierte ein Wiedersehen mit seinem Kunstwerk nach über 50 Jahren.

Barßel Im Nach-Corona-Check
„Bildung ist unverzichtbar“

„Bildung ist unverzichtbar“

Die Pandemie habe Auswirkungen auf nahezu alle Bereiche, sagt der Barßeler Bürgermeister Nils Anhuth (parteilos). Der 34-jährige Verwaltungschef hofft auf Hilfe von „höherer Ebene“.

Friesoythe

Politik
Aufklärung über Reichsbürgerszene

Aufklärung über Reichsbürgerszene

Sie horten Waffen, greifen Polizisten an und leugnen die Existenz der Bundesrepublik Deutschland – die sogenannten ...

"Nicht zufriedenstellend"
Bundeswehr hadert mit Einsatzbereitschaft

Bundeswehr hadert mit Einsatzbereitschaft

Die "materielle Einsatzbereitschaft" der Bundeswehr kommt nur im Kriechgang voran, obwohl zuletzt sogar Ausbildungspausen in der Corona-Krise geholfen haben. Es gibt einige Baustellen. Was fliegt, fährt und schwimmt?

Berlin

Geschichte
Unverzichtbar – und doch umstritten

Unverzichtbar – und doch umstritten

Nach dem Zweiten Weltkrieg entsteht im Westen Deutschlands öffentlich-rechtlicher Rundfunk mit dem Fokus auf
Regionales. Wie alles
begann – ein Rückblick.

Europaweite Einsetzbarkeit
Seehofer rechnet mit Corona-Warn-App Mitte Juni

Seehofer rechnet mit Corona-Warn-App Mitte Juni

Für die Freizügigkeit in Europa wird Mitte Juni zum magischen Datum. Dann sollen alle wegen der Corona-Krise geschlossenen Grenzen wieder aufgehen. Und auch für die Corona-Warn-App, an der seit langem getüftelt wird, könnte das ein wichtiges Datum werden.

Spezialkräfte der Bundeswehr
Nach Extremismusfällen wird das KSK gründlich durchleuchtet

Nach Extremismusfällen wird das KSK gründlich durchleuchtet

"Rechte Tendenzen", Extremismus und nun ein geheimes Waffenlager im Garten eines Kommandosoldaten. Die Verteidigungsministerin will der Lage im KSK auf den Grund gehen. Auch die Personalvertretung der Eliteeinheit geht auf Distanz zu Radikalen und ruft nach einem "KSK der Zukunft".

Bohlenbergerfeld

Schulmuseum In Bohlenbergerfeld
Sonderausstellung zeigt Unterrichtsmaterial nach Kriegsende

Sonderausstellung zeigt Unterrichtsmaterial  nach Kriegsende

Ihre ganze Kindheit über wurden Schüler im Nationalsozialismus indoktriniert. Als der Zweite Weltkrieg endete, drehte sich der Spieß: Die Alliierten wollten, dass die Kinder lernen, was da eigentlich passiert ist.

Karlsruhe

Nwz-Interview Mit Stefan Harbarth
„Mir ist um die Zukunft des Rechtsstaates nicht bange“

„Mir ist um die Zukunft des Rechtsstaates  nicht bange“

Es gibt einfachere Zeiten, um an die Spitze des Bundesverfassungsgerichts zu wechseln. Doch der neu gewählte Präsident Stefan Harbarth sieht das Grundgesetz auch während der Corona-Pandemie in einem sehr guten Zustand.

I’n norddütschen Room wiethen bekannt

I’n norddütschen Room wiethen bekannt

H einrich Kunst (21.03.1905 – 11.03.1993) weer‘n Ammerlänner, de us Dag för Dag sien beste Siet wiest hett. Up ...