NWZonline.de

bundesstaat new york

Ort
BUNDESSTAAT NEW YORK

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Putz-Pause wegen Corona
New Yorker U-Bahn fährt wieder rund um die Uhr

New Yorker U-Bahn fährt wieder rund um die Uhr

Nachts keine Subway in der Stadt, die nie schläft? Vor Corona hatte es das in New York noch nie gegeben. Nun kehrt die Stadt zurück zum 24-Stunden-Betrieb - die verbesserte Sauberkeit aber soll bleiben.

Corona-Pandemie
Sommer der Freiheit? New York hofft auf Corona-Durchbruch

Sommer der Freiheit? New York hofft auf Corona-Durchbruch

Immer mehr New Yorker werden geimpft - eine Metropole träumt von der Rückkehr ins pralle Leben, die Künstler von ihrem Publikum. Steht ein legendärer Sommer bevor?

Sommer der Freiheit?
New York vor dem erhofften Corona-Durchbruch

New York vor dem erhofften Corona-Durchbruch

Immer mehr New Yorker werden geimpft - eine Metropole träumt von der Rückkehr ins pralle Leben, die Künstler von ihrem Publikum. Was steht bevor?

Corona-Pandemie
Biden: USA mit "unglaubliche Fortschritte" beim Impfen

Biden: USA mit "unglaubliche Fortschritte" beim Impfen

Von Trippelschritten kann beim Impfen in den USA keine Rede sein. US-Präsident Biden versorgt die Amerikaner weiter mit guten Nachrichten, mahnt aber zugleich Vorsicht und Geduld in der Pandemie an.

Ex-Filmmogul
Weinstein-Anwälte: Vergewaltigungsprozess neu aufrollen

Weinstein-Anwälte: Vergewaltigungsprozess neu aufrollen

Das Verteidigerteam des in Haft sitzenden Ex-Filmproduzenten legt Einspruch gegen das Urteil aus dem vergangenen Jahr eingelegt habe. Wie die Argumente lauten.

Notfall
US-Rapper DMX nach Herzanfall im Krankenhaus

US-Rapper DMX nach Herzanfall im Krankenhaus

Er sprach offen über seine Drogenprobleme: Rapper DMX hat schon länger gesundheitliche Probleme.

Nach jahrelangem Streit
New York verabschiedet Gesetz zur Cannabis-Legalisierung

New York verabschiedet Gesetz zur Cannabis-Legalisierung

Der US-Bundesstaat New York hat den Weg für die Legalisierung von Marihuana freigemacht. Hauptgrund für das neue Gesetz ist der Kampf gegen strukturellen Rassismus.

USA
Einigung im Streit um Cannabis-Legalisierung in New York

Einigung im Streit um Cannabis-Legalisierung in New York

Im US-Bundesstaat New York soll Marihuana legalisiert werden. Schätzungen zufolge könnte ein Milliarden-Markt entstehen, der auch einiges an Steuermehreinnahmen abwirft.

Mit 87 Jahren
Hollywood-Schauspieler George Segal gestorben

Hollywood-Schauspieler George Segal gestorben

Von "Wer hat Angst vor Virginia Woolf?" bis zu "Die Goldbergs": George Segal gehörte zu den vielseitigsten Schauspielern der USA. Jetzt ist er im Alter von 87 Jahren gestorben.

Mit 101 Jahren
Beat-Poet Lawrence Ferlinghetti gestorben

Beat-Poet Lawrence Ferlinghetti gestorben

Lawrence Ferlinghetti war eine Beatnik-Legende. Einen Monat vor seinem 102. Geburtstag ist der Dichter nun gestorben.

Powder und Pistenspaß
Die Skigebiete der USA im Überblick

Die Skigebiete der USA im Überblick

Skifahrer finden in den USA ein riesiges Land mit teils extremen Wetterbedingungen. Mancher Bundesstaat hat nur ein Skigebiet, andere haben Dutzende. Sogar auf Hawaii ist Wintersport möglich.

Bundesgericht in Washington
Anklage gegen "Proud Boys" wegen Angriff aufs Kapitol

Anklage gegen "Proud Boys" wegen Angriff aufs Kapitol

Sie galten als treue Trump-Unterstützer: Die "Proud Boys". Und als dieser seine Anhänger bei einer Rede vor dem US-Kapitol aufstachelte, waren einige von ihnen in vorderster Reihe dabei. Nun müssen sich zwei von ihnen vor einem Bundesgericht verantworten.

Krummhörn

Sprachforschung in Krummhörns Partnergemeinde
Ostfriesin bewahrt Platt der USA-Auswanderer

Ostfriesin bewahrt Platt der USA-Auswanderer

Ostfriesische Auswanderer brachten die plattdeutsche Sprache in die USA. In Krummhörns Partnergemeinde in Iowa erforscht Maike Rocker aus Hesel, wie sich die Sprache seitdem entwickelt hat.

Berlin

Literatur
Ein treuer Freund der deutschen Sprache

Ein treuer Freund der deutschen Sprache

Der berühmte US-amerikanische Schriftsteller Mark Twain (1835-1910) verehrte die Sprache Goethes und Schillers ...

Washington

Neuer Präsident der USA
Biden will Ära der Dämonisierung beenden

Biden will Ära der Dämonisierung beenden

In seiner Siegesrede schlägt Joe Biden versöhnliche Töne an. Besonders will er sich als Präsident um die Eindämmung der Corona-Pandemie bemühen. Doch Donald Trump will seinen Wahlsieg nicht anerkennen.

New York

von New York bis Los Angeles
Sekt, Tanz und Tränen – Amerikaner feiern Bidens Sieg

Sekt, Tanz und Tränen – Amerikaner feiern Bidens Sieg

Mit der Eilmeldung vom Sieg Joe Bidens begann in den liberalen US-Großstädten die Party. Die Straßen von New York bis Los Angeles füllten sich trotz Pandemie mit Tausenden Feiernden.

Sekt, Tanz und Freudentränen
US-Großstädte feiern Wahlsieg Bidens

US-Großstädte feiern Wahlsieg Bidens

Mit der Eilmeldung vom Sieg Joe Bidens begann in den liberalen US-Großstädten die Party. Die Straßen von New York bis Los Angeles füllten sich trotz Pandemie mit Tausenden Feiernden. Doch nicht alle machten mit.

"Horrorgeschichte" 
120 Jahre Haft für Gründer von bizarrem Sex-Kult

120 Jahre Haft für Gründer von bizarrem Sex-Kult

Die Geschichte klingt wie aus einem schlechten Film, hat jetzt aber in New York ein sehr reales vorläufiges Ende gefunden: Der Gründer eines als elitäre Selbsthilfegruppe vermarkteten Sex-Kults ist zu 120 Jahren Haft verurteilt worden. Weitere Strafen sollen folgen.

New York

„Sweet 16“ wird zum Superspreader-Event

Nach einer Geburtstagsfeier eines Teenagers im US-Bundesstaat New York sind mindestens 37 Menschen positiv auf ...