• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

camp nou

Ort
CAMP NOU

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Kehrtwende im Wechselpoker
Weltfußballer Messi bleibt - die Probleme aber auch

Ende gut, alles gut? Im Streit von Lionel Messi mit dem FC Barcelona gilt das nicht unbedingt. Der Weltfußballer bleibt nur wider Willen. Die nähere Zukunft ist für den Profi, aber auch für den Club äußerst ungewiss.

Gerüchte um Weltfußballer
Spekulationen um Messi: Fans von Manchester City träumen

Spekulationen um Messi: Fans von Manchester City träumen

Superstar Lionel Messi will den FC Barcelona nach 20 Jahren verlassen. Manchester City gilt als aussichtsreicher Kandidat, nicht nur wegen des dort tätigen Trainers. Auch Bayern-Boss Karl-Heinz Rummenigge äußerte sich über den argentinischen Superstar.

FC Barcelona
Lionel Messi: Der schweigsame Anführer, der nicht mehr will

Lionel Messi: Der schweigsame Anführer, der nicht mehr will

Kaum ein Superlativ, der nicht über Lionel Messi schon geschrieben wurde. Er kommt 2000 aus Rosario nach Barcelona, leidet unter Wachstumsstörungen. Bei den Katalanen wird er einer der Größten im Fußball überhaupt. Kein Protzer, aber einer, der auch viel Macht hat.

Weltfußballer vor Abschied?
Das Messi-Beben: Barça droht "Krieg" - Fans sind entsetzt

Das Messi-Beben: Barça droht "Krieg" - Fans sind entsetzt

Die Barcelona-Fans sind entsetzt. Ihr Idol, ihr Lionel Messi will weg. Unvorstellbar? Offensichtlich nicht. Es droht ein Ende mit Schrecken nach 20 gemeinsamen Jahren. Die Gründe? Der jetzige Präsident und auch der neue Coach. Ein Ex-Coach kommt nun ins Spiel.

Primera División
Barça holt Club-Legende Koeman: "Es muss Änderungen geben"

Barça holt Club-Legende Koeman: "Es muss Änderungen geben"

Früher hat Ronald Koeman als Libero im Strafraum von Barcelona aufgeräumt. Jetzt soll er als Trainer dem veralteten Kader des krisengebeutelten Clubs neuen Schwung verleihen. Die Aufgabe wird alles andere als leicht. Ein alter Freund macht sich Sorgen.

Primera División
Barça feuert Trainer Setién - Was macht Messi?

Barça feuert Trainer Setién - Was macht Messi?

Nach der 2:8-Demütigung durch Bayern München hat der FC Barcelona erste Konsequenzen gezogen. Trainer Setién muss gehen. Er wird sicher nicht der einzige sein. Alle fragen sich nun: Was wird aus Lionel Messi?

Nach 2:8-Debakel
Barça-Trainer Setién vor dem Aus - Wirbel um Messi

Barça-Trainer Setién vor dem Aus - Wirbel um Messi

Nach der 2:8-Demütigung durch Bayern München sind Konsequenzen beim FC Barcelona unausweichlich. Trainer Setién steht vor dem Aus. Bei der Katharsis geht es aber vor allem um eine Frage: Was wird aus Lionel Messi?

Champions League
Barca kämpft gegen Neapel um den Viertelfinaleinzug

Barca kämpft gegen Neapel um den Viertelfinaleinzug

Das Finalturnier der Königsklasse ohne den Weltfußballer? Schwer vorstellbar, aber nicht unwahrscheinlich. Im Achtelfinal-Rückspiel muss der FC Barcelona gegen Neapel bestehen. Eine Niederlage würde zwei beeindruckende Serien enden lassen.

Champions League
Favoriten unter Druck - Wer fliegt aus der Königsklasse?

Favoriten unter Druck - Wer fliegt aus der Königsklasse?

Wer erreicht das Champions-League-Turnier in Lissabon? Einige Titelanwärter bangen noch um den Einzug ins Viertelfinale. Vor allem für die spanischen Clubs könnte eine jahrelange Serie reißen.

Corona-Krise
Neapel sträubt sich gegen Rückspiel in Barcelona

Neapel sträubt sich gegen Rückspiel in Barcelona

Neapel (dpa) - Wegen wieder gestiegener Corona-Zahlen in Barcelona hat der SSC Neapel schwere Bedenken gegen die ...

Primera Division
Barça-Ikone Xavi kokettiert weiter mit Trainer-Engagement

Barça-Ikone Xavi kokettiert weiter mit Trainer-Engagement

Berlin (dpa) - Ex-Profi Xavi hat sein Interesse an einem Job als Trainer beim FC Barcelona bekräftigt. Der 40-Jährige ...

Primera División
Unruhe bei Barça: Ärger um Griezmann und Trainer am Pranger

Unruhe bei Barça: Ärger um Griezmann und Trainer am Pranger

Nach der Corona-Pause läuft es beim spanischen Fußball-Meister Barcelona überhaupt nicht. Die Chance auf die Titelverteidigung wird immer geringer. Zudem gibt es Zoff zwischen Stürmer Griezmann und dem Coach.

Trainer mit Heldenstatus
Fünf Meilensteine für Klopps Liverpool auf dem Weg zum Titel

Fünf Meilensteine für Klopps Liverpool auf dem Weg zum Titel

Liverpool (dpa) - Jürgen Klopp hat den FC Liverpool wieder dahin geführt, wo der Verein nach dem Selbstverständnis ...

Primera Division
Barcelona legt vor: Glanzloser Sieg gegen Leganes

Barcelona legt vor: Glanzloser Sieg gegen Leganes

Barcelona (dpa) - Der FC Barcelona ist weiter auf Kurs Meisterschaft und hat die Pflichtaufgabe gegen das neue ...

Superstar
Vor 15 Jahren: Messis Tor-Debüt im Barça-Dress

Vor 15 Jahren: Messis Tor-Debüt im Barça-Dress

Barcelona (dpa) - Er ist gerade mal 17 Jahre alt, schmächtig und macht seinem Spitznamen "La Pulga", der Floh, ...

Coronavirus-Forschung
Barça verkauft erstmals Namensrechte am Camp Nou

Barça verkauft erstmals Namensrechte am Camp Nou

Barcelona (dpa) - Der spanische Topclub FC Barcelona will für die kommende Saison die Namensrechte an seinem Stadion ...

Die Elf - Sport mal anders
Von Agassi über Schumacher bis Zlatan: Elf Sport-Biografien

Von Agassi über Schumacher bis Zlatan: Elf Sport-Biografien

Berühmte und bemerkenswerte Sportlerinnen und Sportler. Ihr Leben, ihre Erfolge, ihre Sichtweisen.

Cloppenburg

Fußball
Diego Maradona verzaubert Magdeburg

Diego Maradona verzaubert Magdeburg

Im Europapokal der Pokalsieger traf der 1. FC Magdeburg seinerzeit auf den FC Barcelona. In dessen Reihen spielte neben Diego Armando Maradona der bärenstarke Bernd Schuster.

Etliche Geisterspiele
TV statt Stadion: Coronavirus stört europäischen Fußball

TV statt Stadion: Coronavirus stört europäischen Fußball

Statt Stadion und Flutlichtatmosphäre müssen viele europäische Fußballfans mit dem Fernseher vorliebnehmen. Sars-CoV-2 sorgt in den europäischen Wettbewerben für etliche Geisterspiele. Und es könnte noch schlimmer kommen.