• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

corpus christi

Ort
CORPUS CHRISTI

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Washington

Reportage Unseres Us-Korrespondenten
Mein ernüchterndes Jahr als Uber-Fahrer

Mein ernüchterndes Jahr als Uber-Fahrer

Am Freitag geht Uber an die Börse. Zum Alltag eines Uber-Fahrers gehören Handgreiflichkeiten, Hungerlohn und schmutzige Tricks. Das weiß unser US-Korrespondent Friedemann Diederichs aus eigener Erfahrung.

Spendenmarathon
US-Stars sammeln Millionen für Sturm-Opfer

US-Stars sammeln Millionen für Sturm-Opfer

Egal ob Schauspieler oder Sänger, Stars haben sich für die Opfer der Wirbelstürme eingesetzt. Beim TV-Spendenmarathon kamen 15 Millionen Dollar zusammen.

Flutkatastrophe
Hochwasser in Texas: Furcht vor Bakterien und Chemikalien

Hochwasser in Texas: Furcht vor Bakterien und Chemikalien

Über dem Atlantik rückt mit "Irma" schon der nächste Hurrikan an. In Texas geht das Bangen erst richtig los. Das stehende Wasser könnte zur Zeitbombe werden. Und was sich unter der Wasseroberfläche versteckt, weiß keiner genau.

Texas kommt nicht zur Ruhe
Die beängstigenden Folgen von Tropensturm "Harvey"

Die beängstigenden Folgen von Tropensturm "Harvey"

Das volle Ausmaß der Zerstörung, die der Sturm "Harvey" in Texas angerichtet hat, wird erst nach und nach zu sehen sein. Noch immer spielen sich um Houston dramatische Szenen ab. Die Solidarität mit den Flutopfern ist immens.

Houston

Flutopfer In Texas Sorgen Sich Um Zukunft
Was soll jetzt aus uns werden?

Was soll jetzt aus uns werden?

Der Regen in Houston hat aufgehört, aber die Angst bleibt. Keiner weiß, wie viele Tote die zurückgehenden Fluten freigeben. Viele nicht ausreichend versicherte Bürger stehen vor dem Nichts.

"Katastrophenhilfe-Barbie"
Spott und Hohn für Melania Trump wegen High-Heels-Outfit

Spott und Hohn für Melania Trump wegen High-Heels-Outfit

Washington (dpa) - US-First Lady Melania Trump hat in den Sozialen Netzwerken Spott und Kritik für ihr Outfit beim ...

Houston

Tropensturm „harvey“ In Amerika
Mindestens 20 Tote in Texas – jetzt zittert auch Louisiana

Mindestens 20 Tote in Texas – jetzt zittert auch Louisiana

Die Zahl der Toten bei Hurrikan „Harvey“ in Texas steigt auf mindestens 18. In Houston erlässt der Bürgermeister eine Ausgangssperre, es gibt Berichte über Plünderungen. Jetzt bereitet sich auch Louisiana auf den Sturm vor.

Ausgangssperre in Houston
Flutopfer in Texas machen sich Sorgen um ihre Zukunft

Flutopfer in Texas machen sich Sorgen um ihre Zukunft

Der Regen in Houston hat aufgehört, aber die Angst bleibt. Keiner weiß, wie viele Tote die zurückgehenden Fluten freigeben. Viele nicht ausreichend versicherte Bürger stehen vor dem Nichts.

Houston

Dammbruch Nach Tropensturm „harvey“
„Seht zu, dass ihr wegkommt“

„Seht zu, dass ihr wegkommt“

Der Sturm setzt den Süden der USA weiter unter Wasser. In Brazoria County brach ein Damm – die Behörden forderten die Anwohner auf, die Gegend sofort zu verlassen.

Analyse
Trump, der Krisenmanager? Der Präsident und die Fluten

Trump, der Krisenmanager? Der Präsident und die Fluten

Für Donald Trump ist der schwere Tropensturm "Harvey" die erste große nationale Krise. Der US-Präsident ließ in den vergangenen Tagen keine Gelegenheit aus, sich als entschlossener Macher zu präsentieren. Nun reiste er ins Katastrophengebiet.

Trump besucht Krisenregion
Schwere Überflutungen in Texas: Keine Besserung in Sicht

Schwere Überflutungen in Texas: Keine Besserung in Sicht

Tropensturm "Harvey" setzt den Süden der USA weiter unter Wasser - eine Entspannung ist nicht in Sicht. Ein Damm läuft über, ein anderer bricht. Und neben Texas bereiten sich nun auch die Einwohner des Nachbarstaates Louisiana auf das Schlimmste vor.

Houston

Hurrikan „harvey“
Schwere Fluten in Texas – Entspannung nicht in Sicht

Schwere Fluten in Texas – Entspannung nicht in Sicht

Auch für die kommenden Tage werden sintflutartige Regenfälle erwartet. Präsident Trump will sich vor Ort ein Bild von der Lage machen.

Houston

Tropensturm
„Harvey“ überflutet Texas

„Harvey“ überflutet Texas

„Harvey“ hat sich zwar abgeschwächt, aber seine Auswirkungen sind verheerend. Weite Teile von Südtexas kämpfen mit massiven Überflutungen.

Bis zu 127 Zentimeter Regen
"Harvey" hinterlässt Verwüstung in Houston

"Harvey" hinterlässt Verwüstung in Houston

Zehntausende verlieren ihr Zuhause, noch mehr sind ohne Strom, vielen fehlt sogar Trinkwasser: Sturm "Harvey" hat aus Teilen von Texas ein Katastrophengebiet gemacht. Retter kämpfen gegen die Fluten.

Unwetter in den USA
Tropensturm "Harvey" bringt Tod und Verwüstung nach Texas

Tropensturm "Harvey" bringt Tod und Verwüstung nach Texas

Er gilt nicht mehr als Hurrikan der zweithöchsten Kategorie, richtet aber enorme Schäden an: "Harvey" erschüttert Texas. Meteorologen warnen, manche Gebiete könnten für Monate unbewohnbar sein.

340 000 Menschen ohne Strom
"Harvey" bringt Fluten nach Texas

"Harvey" bringt Fluten nach Texas

In den USA ist Hurrikan "Harvey" herabgestuft worden. Nun drohen Rekordregenfälle und Überschwemmungen. Behörden warnen vor lebensgefährlichen Bedrohungen - und berichten von einem Toten.

Houston/Washington

„harvey“ Bringt Verwüstung – Zwei Tote
Lage spitzt sich zu – Vororte von Houston evakuiert

Lage spitzt sich zu – Vororte von Houston  evakuiert

Hurrikan „Harvey“ hat in der US-Großstadt Houston bereits Verwüstung und Überflutungen hinterlassen. Der Sturm könnte nochmals an Kraft dazugewinnen. Der Gouverneur reagiert.

Fotostrecke

Tropensturm „Harvey“ bringt Tod und Verwüstung nach Texas

Tropensturm „Harvey“ bringt Tod und Verwüstung nach Texas 12 Fotos

Washington

Texas Bangt Vor „harvey“
„Epische Wassermassen“ – Monster-Hurrikan rollt auf USA zu

„Epische Wassermassen“ – Monster-Hurrikan rollt auf USA zu

Mit riesiger Kraft zieht Hurrikan „Harvey“ auf Texas zu. Drei große Gefahren bringt er mit sich: eine Sturmflut, heftigen Wind und gewaltige Wassermengen – womöglich über Tage.