• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

cottbus

Ort
COTTBUS

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Rechtsextremismus
Interesse an rechten Sportgruppen wächst bei Extremisten

Interesse an rechten Sportgruppen wächst bei Extremisten

Wenn Rechtsextreme sich in Kampfsportgruppen und bei Boxwettbewerben treffen, dient das der Szene als Einnahmequelle und um "Kameraden" anzuwerben. Die Grünen sehen darin aber auch eine Bedrohung für politische Gegner, Migranten und die Polizei.

Oldenburg/Leer

Oldenburgs Ex-Chef-Chirurg Raab
„Es war keine leichte Zeit“

„Es war keine leichte Zeit“

Der damalige Vorstand des Klinikums warf Hans-Rudolf Raab Abrechnungsbetrug und Behandlungsfehler vor – man trennte sich im Streit. Wie ging es seitdem für den Chirurgen weiter? Ein Besuch.

Sozialversicherungsbetrug
Razzien wegen Verdachts auf Schwarzarbeit in Fleischbetrieb

Razzien wegen Verdachts auf Schwarzarbeit in Fleischbetrieb

Zoll und Bundespolizei haben Räumlichkeiten in Hoyerswerda, Bad Muskau und Cottbus wegen des Verdachts auf Schwarzarbeit durchsucht. Den Verdächtigen wird vorgeworfen, in zahlreichen Fällen falsche Angaben bei der Sozialversicherung gemacht zu haben.

Oldenburg

Chance Für Gastronomie In Der Corona-Krise?
So stehen die Oldenburger zur Heizpilz-Debatte

So stehen die  Oldenburger zur Heizpilz-Debatte

Heizpilze könnten ab Herbst Gäste in die Gastronomie locken, doch sie schaden dem Klima. Derzeit wird über die Pilze diskutiert, aber was sagen Oldenburger Gastronomen, Umweltschützer und die Stadt?

Hannover/Oldenburg

Gastronomie In Corona-Zeiten
Diese Regeln gelten für Heizpilze

Diese Regeln gelten für Heizpilze

Den einen gilt er als dekadenter Klimakiller, den anderen als Hoffnungsträger für die Gastronomie in der Corona-Krise. Viele Städte überdenken derzeit ihre Regeln für Heizpilze. So ist der Stand der Dinge.

Vereinbarung unterzeichnet
"Marathonlauf" für Strukturwandel in Kohleregionen gestartet

"Marathonlauf" für Strukturwandel in Kohleregionen gestartet

Am Geld soll es nicht scheitern. Rund 40 Milliarden soll der Strukturwandel in den Kohleregionen im Westen und Osten kosten. Doch gelingt der Umbau?

Wegen Coronavirus-Pandemie
20. Geburtstag: Keine Jubiläumsfeiern für den Lausitzring

20. Geburtstag: Keine Jubiläumsfeiern für den Lausitzring

Gefeiert wird der 20. Geburtstag des Lausitzring nicht. Der Ministerpräsident verspricht sich in Zukunft einiges von Deutschlands jüngster Rennstrecke.

Ganz neues Urlaubserlebnis
Reiseregion Brandenburg bei Campern beliebt

Reiseregion Brandenburg bei Campern beliebt

Campingkocher statt Hotelbuffet: In Zeiten von Corona ist Campen für nicht wenige Menschen das neue Urlaubserlebnis. Auch die Branche in der Urlaubsregion Brandenburg zeigt sich zufrieden und hofft, dass das keine Eintagsfliege bleibt.

Oldenburg

Verstärkung Für Regionalligist
Früher Europapokal – jetzt VfB Oldenburg

Früher  Europapokal – jetzt VfB Oldenburg

Seine Erfahrung aus insgesamt 206 Regionalliga-Einsätzen will Tobias Steffen beim VfB Oldenburg einbringen. Zudem absolvierte er jeweils zwei Einsätze in der 2. Bundesliga und der Europa League.

Oldenburg

Erfahrener Neuzugang
VfB Oldenburg verstärkt die Offensive

VfB Oldenburg verstärkt die Offensive

Der Kader vom VfB Oldenburg ist um einen weiteren Spieler größer. Tobias Steffen wird künftig das Trikot des Oldenburger ...

Streekermoor

Landfrauen
Erste Tour führt in Spreewald

Erste Tour führt in Spreewald

Ihre erste Tour in diesem Jahr hat die Streeker Landfrauen in einem Doppeldeckerbus in den Spreewald geführt. 17 ...

Osnabrück

Verfahren Für Staatsanwaltschaft Oldenburg?
Strafanzeige wegen Tierquälerei bei Transporten ins Ausland

Strafanzeige wegen Tierquälerei bei Transporten ins Ausland

Verantwortliche aus Veterinärämtern sowie Export- und Transportunternehmen sollen geltende EU-Richtlinien umgangen haben. Nun hat die Tierschutzorganisation Vier Pfoten Strafanzeige gestellt.

Ramsloh

Alte Rechtssprechung Im Saterland
Steinkreis erinnert an „Saterländer Gerecht“

Steinkreis erinnert an „Saterländer Gerecht“

Zwölf kleine und ein großer Stein sollen das „Saterländer Gerecht“ darstellen. Es soll mehr als 200 Jahre lang Ort der Rechtssprechung gewesen sein. Vor 20 Jahren wurde der 6,8 Tonne schwere Findling gesetzt.

Sie stechen und stören
Viele Mücken in diesem Sommer - Ausbreitung invasiver Arten?

Viele Mücken in diesem Sommer - Ausbreitung invasiver Arten?

Viele Menschen empfinden in diesem Sommer Mücken als besonders lästig. Doch kann man von einer Mückenplage sprechen? Forscher machen sich die Insekten zunutze.

Nach Rauswurf-Bestätigung
Kalbitz: Bin weiter AfD-Fraktionschef in Brandenburg

Kalbitz: Bin weiter AfD-Fraktionschef in Brandenburg

AfD-Rechtsaußen Andreas Kalbitz scheint auch die jüngste Entscheidung des Bundesschiedsgerichts über seinen Parteiausschluss nicht zu stören. Er sieht sich weiter an der Spitze der Fraktion im Potsdamer Landtag.

Ausbreitung invasiver Arten?
Viele Mücken in Deutschland unterwegs

Viele Mücken in Deutschland unterwegs

Sie stechen und stören: Viele Menschen empfinden in diesem Sommer Mücken als besonders lästig. Doch kann man von einer Mückenplage sprechen? Forscher machen sich die Insekten zunutze.

Flughafenbetreiber
Testpläne für Rückkehrer aus Risikogebieten unklar

Testpläne für Rückkehrer aus Risikogebieten unklar

Reiserückkehrer aus Risikogebieten sollen sich an Flughäfen verpflichtend auf das Coronavirus testen lassen. Das wollen die Gesundheitsminister am Freitag beschließen. Doch die Pläne werfen viele Fragen auf - und lösen Kritik aus.

Hetze gegen Politik und Juden
Ermittlungen gegen Attila Hildmann wegen Volksverhetzung

Ermittlungen gegen Attila Hildmann wegen Volksverhetzung

Bekannt wurde er für Rezepte ohne Milch und Ei. Im Zuge der Corona-Krise schlägt der Vegan-Koch Attila Hildmann jedoch ganz andere Töne an - ein Fall für Polizei und Staatsanwaltschaften.

Nach Verdachtsfall-Einstufung
AfD-Mitglieder bieten Verfassungsschutz Zusammenarbeit an

AfD-Mitglieder bieten Verfassungsschutz Zusammenarbeit an

Es geht turbulent in der AfD zu: Die Bundesspitze wirft Brandenburgs Landeschef Kalbitz aus der Partei, sein Landesverband wird von Verfassungsschützern als Verdachtsfall eingestuft. Seitdem melden sich Mitglieder laut Innenministerium bei Verfassungsschutzämtern.