• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

döbeln

Ort
DÖBELN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Rastede

Rastede Auf Platz 30 Von 581
Beste Gemeinde im Nordwesten

Beste Gemeinde im Nordwesten

Bevölkerungsentwicklung, Kriminalitätsrate und Arbeitslosigkeit: Rastede schneidet bei einer Studie überdurchschnittlich gut ab.

Edewecht

Edewecht Punktet In Bundesweiter Studie
Die Nummer 2 im Ammerland

Die Nummer 2 im Ammerland

In einer Studie zum Thema „verbesserte Lebensbedingungen“ belegt Edewecht bundesweit Platz 47. Wie hat es der Ort geschafft, 534 Gemeinden und Städte hinter sich zu lassen?

Hannover

Demonstration In Hannover
Tausende protestieren gegen NPD-Aufmarsch

Tausende protestieren gegen NPD-Aufmarsch

Lautstark und bunt haben mehr als 7000 Menschen in Hannover gegen Bedrohungen von Journalisten durch Rechtsextreme protestiert. Auch die Landespolitik verurteilte einen Aufmarsch der NPD, der Anlass für die große Gegendemonstration war.

Hannover

Polizei Legt Beschwerde Ein
Gericht kippt Verbot von NPD-Demo

Gericht kippt Verbot von NPD-Demo

Die NPD will in Hannover gegen Journalisten demonstrieren, die kritisch über die rechte Szene berichtet haben. Die Polizei hat die Demo verboten, doch das Verwaltungsgericht gibt einem Eilantrag der NPD recht.

Analyse
Unter neuem Namen ergrünen

Noch vor zwei Jahren war sie in aller Munde: die NPD. Damals scheiterte ein Verbotsverfahren gegen die Partei, ...

Oldenburg

Nwz-Analyse Zum Rechtsextremismus
Unter neuem Namen ergrünen

Unter neuem Namen ergrünen

Die NPD – einst größte rechtsextreme Partei in Deutschland – stürzt in die Bedeutungslosigkeit. Der vermeintliche Sieg im Verbotsverfahren war in Wirklichkeit ein Pyrrhussieg. Wie eine neue Strategie die völkische Extremisten-Truppe retten soll, beschreibt NWZ-Nachrichtenchef Alexander Will.

Oldenburg

Nwz-Kommentar Zum 3. Oktober
Die deutsche Einheit geht uns alle an

Die deutsche Einheit geht uns alle an

Tag der Deutschen Einheit: Am 3. Oktober 1990 wurden der Osten und der Westen vereinigt. Dass der Rückblick auf eine Leistung nichts bringt, wenn es an der dringend nötigen Perspektive fehlt, meint NWZ-Politikredakteur Oliver Schulz.

Vor Landtagswahlen
Zentralrat: Teile der AfD entwickeln sich ins Völkische

Zentralrat: Teile der AfD entwickeln sich ins Völkische

Der Zentralrat der Juden blickt mit Sorge auf Entwicklungen in der rechtspopulistischen Partei und warnt andere Politiker vor Koalitionen - etwa in Ostdeutschland.

Frankfurt

Konjunktur
Maschinen drehen rückwärts

Maschinen drehen rückwärts

Unsicherheit sei Gift für die Konjunktur, heißt es beim Verband. Doch die Probleme im Welthandel nehmen ständig zu.

Schwere Kopfverletzungen
Hinterhalt im Theaterhof: Anschlag auf AfD-Politiker

Hinterhalt im Theaterhof: Anschlag auf AfD-Politiker

Ein AfD-Politiker wird in Bremen von Unbekannten überfallen und übel zugerichtet. Er liegt im Krankenhaus. Eine politisch motivierte Tat, davon sind die Ermittler überzeugt.

Bremen

Extremismus
Entsetzen über Gewalt gegen Politiker

Entsetzen über Gewalt gegen Politiker

Die Ermittler vermuten politische Motive. Der Angriff erfolgte nach einem Neujahrsempfang in der Kunsthalle.

Streit zwischen Rechts und Links immer gewalttätiger

Streit zwischen Rechts und Links immer gewalttätiger

Bremen

Attacke Auf Afd-Politiker In Bremen
Polizei wertet Video von Angriff auf Magnitz aus

Polizei wertet Video von Angriff auf Magnitz aus

Aufnahmen aus einer Überwachungskamera zeigen zwei Personen, die sich dem 66-Jährigen von hinten nähern. Auch eine dritte Person ist im Video zu sehen. Welche Schlüsse kann die Polizei aus den Aufnahmen ziehen?

Bremen/Berlin

Von Vermummten Attackiert
Politiker verurteilen Angriff auf Bremer AfD-Chef – BKA ermittelt

Politiker verurteilen  Angriff auf Bremer AfD-Chef – BKA ermittelt

Bremens AfD-Chef wird auf offener Straße von Unbekannten attackiert und schwer verletzt. Die Ermittler gehen von einem politischen Motiv aus – Politiker aller Parteien verurteilen die Gewalt.

BKA ermittelt
Angreifer schlägt AfD-Politiker krankenhausreif

Angreifer schlägt AfD-Politiker krankenhausreif

Der Bremer AfD-Chef wird in der Innenstadt Opfer eines gewaltsamen Angriffs - wegen seiner politischen Gesinnung, vermuten die Ermittler. Politiker aus allen Lagern reagieren bestürzt.

Meppen

Verwüstung In Meppen
Haus von AfD-Politiker wird Ziel von Farbanschlag

Haus von AfD-Politiker wird Ziel von Farbanschlag

Unbekannte beschmierten das Haus mit roter Farbe und verwüsteten den Garten – doch das reichte den Tätern nicht. Die Polizei geht von einer politisch motivierten Tat aus.

Anschlag auf Parteibüro
Nach Explosion vor AfD-Büro: Tatverdächtige wieder frei

Nach Explosion vor AfD-Büro: Tatverdächtige wieder frei

Döbeln (dpa) - Nach einer Explosion vor dem AfD-Büro im sächsischen Döbeln sind die drei Tatverdächtigen wieder ...

Döbeln

Kriminalität
Explosion vor AfD-Büro – Verdächtige bald frei?

Nach einer Explosion vor dem AfD-Büro im sächsischen Döbeln sind die drei festgenommenen Tatverdächtigen wohl bald ...

Keine ausreichenden Haftgründe
Explosion vor AfD-Büro: Kein Haftantrag gegen Tatverdächtige

Explosion vor AfD-Büro: Kein Haftantrag gegen Tatverdächtige

Politisch motivierte Angriffe auf AfD-Büros in Sachsen haben in den vergangenen Wochen zugenommen. Nach dem jüngsten Anschlag wurden die Täter schnell gefasst - sind aber vielleicht bald wieder auf freiem Fuß.