• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

darfur

Ort
DARFUR

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

AU stellt Ultimatum
Internationaler Druck auf Militärführung im Sudan steigt

Internationaler Druck auf Militärführung im Sudan steigt

Trotz Drohgebärden des Militärs protestieren die Sudanesen weiter. Doch der internationale Druck auf die Anführer des Militärputsches steigt. Bundeskanzlerin Angela Merkel stellte klare Forderungen.

Awad Ibn Auf

Awad Ibn Auf

Ein demokratischer Neuanfang sieht anders aus: Der neue starke Mann im Sudan ist ein Vertreter der alten Garde. ...

Streitkräfte übernehmen
Putsch im Sudan: Langzeitpräsident Al-Baschir gestürzt

Putsch im Sudan: Langzeitpräsident Al-Baschir gestürzt

Der einstige Putschist Al-Baschir ist weggeputscht worden. Nach monatelangen Massenprotesten vollzieht sich im Sudan ein Machtwechsel. Die Opposition fordert eine zivile Übergangsregierung. Doch jetzt scheint erst mal das Militär am Ruder.

Al-Baschir gestürzt
Die Revolution hat den Sudan erreicht

Die Revolution hat den Sudan erreicht

Drei Jahrzehnte schien Al-Baschir unantastbar. Nun haben Massenproteste im Sudan zu einer Revolution geführt. Das Militär hat den Präsidenten gestürzt. Doch die Zukunft ist ungewiss.

Hintergrund
Massenproteste im Sudan - das Land im Überblick

Massenproteste im Sudan - das Land im Überblick

Khartum (dpa) - Der Sudan ist in Aufruhr. Nach 30 Jahren an der Macht ist für Präsident Omar al-Baschir womöglich ...

Porträt
Omar al-Baschir: Sudans Langzeitpräsident

Omar al-Baschir: Sudans Langzeitpräsident

Khartum (dpa) - Drei Jahrzehnte lang saß Sudans Präsident Omar al-Baschir fest im Sattel. Seine autoritäre Herrschaft ...

Abstimmung im Bundestag
Mandat für Bundeswehreinsatz in Afghanistan verlängert

Mandat für Bundeswehreinsatz in Afghanistan verlängert

Berichte über einen möglichen Teilabzug der US-Truppen aus Afghanistan haben in Deutschland und bei anderen Verbündeten Verärgerung ausgelöst. Die Bundeswehr soll im Land bleiben. Aus dem Bundestag kommen aber auch Warnungen an die Adresse von Donald Trump.

Auch in Afghanistan
Kabinett beschließt Verlängerung von vier Auslandseinsätzen

Kabinett beschließt Verlängerung von vier Auslandseinsätzen

Berlin (dpa) - Das Bundeskabinett hat die Verlängerung von vier Auslandseinsätzen um ein weiteres Jahr beschlossen. ...

Hude

Netzwerk Asyl
Nach der Flucht in Hude gut angekommen

Nach der Flucht in Hude gut angekommen

Wegen des Bürgerkriegs in Darfur musste sie fliehen: In Hude lebt die sudanesische Familie seit vier Jahren und fühlt sich sehr wohl.

Hannover/Osnabrück

Sozialbetrug In Niedersachsen
Mit sieben Namen 21.000 Euro für Familie ergaunert

Mit sieben Namen 21.000 Euro für Familie ergaunert

Der Asylbewerber aus dem Sudan hat vor Gericht den Sozialbetrug in fünfstelliger Höhe zugegeben. Er habe mit dem Geld seine erkrankten Eltern in seiner Heimat unterstützen wollen. Das Gericht hält eine Bewährungsstrafe für angemessen.

Bürgerkrieg in Darfur
Amnesty: Sudan setzt Chemiewaffen gegen Bevölkerung ein

Amnesty: Sudan setzt Chemiewaffen gegen Bevölkerung ein

Der Einsatz von Chemiewaffen in Konflikten ist international geächtet. Laut einem Amnesty-Bericht soll der Sudan in Dutzenden Fällen Giftgas gegen die Bevölkerung in Darfur eingesetzt haben.

Politischer Clooney und strahlende Roberts in Cannes

Politischer Clooney und strahlende Roberts in Cannes

Seine Popularität nutzt Hollywoodstar George Clooney schon lange auch politisch. Egal, ob er sich mit Bundeskanzlerin ...

Khartum

Krieg in Darfur: 38 000 Menschen fliehen

In der westsudanesischen Krisenregion Darfur sind seit Mitte Januar mindestens 38 000 Menschen vor Kämpfen geflohen. ...

Berlin/Kabul

Einsatz
Mehr Soldaten der Bundeswehr nach Afghanistan

Die Bundesregierung will angesichts der höchst angespannten Sicherheitslage in Afghanistan wieder mehr Soldaten ...

Washington

Treffen
Junger Tüftler im Weißen Haus

Junger Tüftler im Weißen Haus

Mitte September wurde er in Texas von der Polizei in Handschellen abgeführt. Vier Wochen später ist Ahmed Mohamed ...

Omar Hassan al-Baschir

Omar Hassan al-Baschir

Der 1944 geborene Omar Hassan al-Baschir stammt aus dem arabischen Norden des Sudan. Nach einer Karriere als Offizier, ...

Auschwitz

Gedenkfeier In Auschwitz
Eindrucksvoller Appell der Holocaust-Überlebenden

Eindrucksvoller Appell der Holocaust-Überlebenden

Nie wieder Auschwitz. Diese Forderung ist längst Gemeingut. Aber die Überlebenden des Holocaust mahnen: Rassismus und Antisemitismus sind immer noch weltweit verbreitet.

Rodenkirchen

Asylbewerber
Taufe besiegelt das Ende der Flucht

Taufe besiegelt das Ende der Flucht

Seit einem Jahr lebt das Paar in Rodenkirchen. Das Asylverfahren ruht wegen der Geburt der Tochter.

Lakhdar Brahimi

Lakhdar Brahimi

Lakhdar Brahimi kennt die Krisenherde der Welt so gut wie kaum ein anderer UN-Diplomat. Ob Südafrika, Haiti, Libanon, ...