• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

deutschland

Ort
DEUTSCHLAND

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Professor Goldschmidt im NWZ-Interview
Für das 1x1 der Wirtschaft nach Oldenburg

Für das 1x1 der Wirtschaft nach Oldenburg

Jever

Schützenfest in Jever
Fest-Aus wird bis heute bedauert

Fest-Aus wird bis heute bedauert

Umzüge von bis zu einem Kilometer Länge, die Reiter vorweg, dahinter die Kutsche von „Spedi Albers“, der Schützen-Spielmannszug mit dem legendären Tambourmajor Willi Rutz und eine Blaskapelle, allen voran der Schützenkönig: Bis in die 1970er Jahre feierte Jever acht Tage lang Schützenfest; dann verlor das Fest an Bedeutung. Es wäre in diesem Jahr 235 Jahre alt geworden.

Schwei

Landarzt in Schwei
„Ich möchte Zeit für meine Patienten haben“

„Ich möchte Zeit für meine Patienten haben“

Auf dem Land verschärft sich der Hausärztemangel. Viele Mediziner möchten lieber als Angestellte arbeiten. Maciej Tomtala hat genau den anderen Weg beschritten und eine Praxis in Schwei übernommen.

Brake

Ausstellung im Braker Rathaus
Vom kleinen Modell zum großformatigen Werk

Vom kleinen Modell zum großformatigen Werk

Thorsten Schütt aus Horsten stellt in der Rathaushalle in Brake aus. Er übernimmt in diesem Jahr wieder die künstlerische Leitung beim 3. Internationalen Bildhauertreffen an der Kaje.

Hannover

Niedersachsen verschärft Corona-Regeln
Discos sollen bei Inzidenz über 10 schließen

Discos sollen  bei  Inzidenz über  10 schließen

Die Zahl der Corona-Infektionen steigt rasant, nun reagiert das Land Niedersachsen. Bereits ab Mitte kommender Woche sollen schärfere Regeln gelten – etwa für Clubs und Bars.

Friesland

Corona-Entwicklung in Friesland
Genug Impfstoff ist da – aber die Impflinge fehlen

Genug Impfstoff ist da – aber die Impflinge fehlen

Sorgen bereitet dem Gesundheitsamt die eher verhaltene Resonanz der Friesländer auf die mobilen Impfaktionen: Vergangene Woche hatten mobile Teams in den Städten und Gemeinden Johnson & Johnson-Impfungen angeboten – nur 397 Friesländer nutzten das. In den Schulen wurden 195 Kinder und Jugendliche mobil mit Biontech geimpft.

Oldenburg

Trainingsauftakt am 16. August
Baskets Oldenburg bereiten sich auf neue Saison vor

Baskets Oldenburg bereiten sich auf neue Saison vor

Die EWE Baskets Oldenburg starten am 16. August in die Saison-Vorbereitung. Neun Tage später geht’s bereits ins Trainingslager.

Friesoythe

Projekt „Herzsicheres Friesoythe“
Defibrillatoren an zentralen Standorten

Defibrillatoren an  zentralen Standorten

Insgesamt 18 Laien-Defibrillatoren wollen die Björn Steiger Stiftung und die Stadt Friesoythe beim Projekt „Herzsicheres Friesoythe“ im Stadtgebiet installieren. Die ersten beiden wurden nun an zentralen Orten in der Stadt aufgebaut.

Westerstede

Spurensuche in Westersteder Geschichte
Früherer Schuldirektor mit Nazi-Vergangenheit

Früherer Schuldirektor mit Nazi-Vergangenheit

Welche Rolle Robert Dannemann im NS-Regime gespielt hat, das wurde eingehend untersucht. Jetzt stellte sich heraus, dass auch ein früherer Direktor des Gymnasiums kein unbeschriebenes Blatt war.

Seefeld

Filmabend in der Seefelder Mühle
Paradies von nebenan auf der Open-Air-Leinwand

Paradies von nebenan auf der Open-Air-Leinwand

Das Kulturzentrum Seefelder Mühle zeigt den preisgekrönten Dokumentarfilm „Die Wiese“. Vorher gibt es ein Publikumsgespräch mit einer Biologin des NABU.

Wohnungskonzerne
Vonovia und Deutsche Wohnen: Mega-Deal vorerst gescheitert

Vonovia und Deutsche Wohnen: Mega-Deal vorerst gescheitert

Für Deutschlands größten Wohnungskonzern Vonovia, ist es ein Rückschlag. Zum zweiten Mal hat die Mehrheit der Aktionäre der Deutsche Wohnen dem Übernahmeangebot die kalte Schulter gezeigt.

Cas-Entscheidung
Prothesen-Weitspringer Rehm darf nicht bei Olympia starten

Prothesen-Weitspringer Rehm darf nicht bei Olympia starten

Tokio/Lausanne (dpa) - Prothesen-Weitspringer Markus Rehm darf nicht an den Olympischen Spielen in Tokio teilnehmen.Dies ...

Wangerooge

Tennisturnier auf Nordsee-Insel
Auch Spitzenspieler schlagen auf Wangerooge auf

Auch Spitzenspieler schlagen auf  Wangerooge auf

Fünf Tage lang geht es ab diesem Montag, 26. Juli, in 16 Konkurrenzen auf der Insel rund. Anmeldungen für das beliebte Turnier des Wangerooger Tennisclubs sind noch bis Sonntag möglich.

Friedeburg/Middelsfähr

Gurkenmuseum in Friedeburg
Für Oldtimer-Fans gibt es nur einen Ort

Für Oldtimer-Fans gibt es nur einen Ort

Ihre Herzen schlagen für Trabant und Fiat Topolino: Youtuber Max Cornelius und Auto-Sammler Harald Kletzsch laden zu Sonntag in ihr Gurkenmuseum in Friedeburg. Fans freuen sich auf kuriose Auto-Schätze.

Ammerland

Schäden im Ammerland behoben
75 Sirenen sind einsatzbereit

75 Sirenen sind einsatzbereit

Der bundesweite Warntag im vergangenen September zeigte auf, dass nicht alle Sirenen im Ammerland ihre Aufgabe erfüllen. Doch die Probleme sind mittlerweile behoben.

Hochinzidenzgebiet
Kann ich meine Reise nach Spanien jetzt absagen?

Kann ich meine Reise nach Spanien jetzt absagen?

Spanien wird Hochinzidenzgebiet. Doch viele haben den Urlaub dorthin schon gebucht. Können sie ihre Reise nun ohne Stornokosten absagen? Juristisch ist diese Frage noch Neuland.

Kriminalität
Kinderpornografie in Chatgruppen: Mehr als 1600 Verdächtige

Kinderpornografie in Chatgruppen: Mehr als 1600 Verdächtige

Ermittler verfolgten fünf Monate lang den Weg von jugendpornografischem Material, das in Chatgruppen geteilt wurde. Nun haben sie Verdächtige in fünf Ländern identifiziert.

Popsängerin
Helene Fischer kehrt mit Duett zurück

Helene Fischer kehrt mit Duett zurück

Auf Instagram hatte Helene Fischer die Spekulationen angeheizt, mit wem sie ihre neue Single singt. Nun ist klar: Es wird ein spanischer Song - mit Luis Fonsi.

Wesermarsch

Flutkatastrophe
„Landschaft verbindet“ ruft zur Hilfsaktion auf

„Landschaft verbindet“ ruft zur Hilfsaktion auf

Durch den Aufruf über „Landschaft verbindet“ kam einiges zusammen. Fahrten ins Krisengebiet sind geplant.