• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

dringenburg

Ort
DRINGENBURG

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Wiefelstede

Gesprächsangebot für Baumschulbetreiber
Wiefelsteder Familienbetrieb droht Enteignung

Wiefelsteder Familienbetrieb droht Enteignung

Die Autobahnbehörde hat den Wiefelsteder Baumschulbetreiber Timo Schröder zum Gespräch eingeladen. Man wolle sich – nach acht Gutachten – einigen. „Reichlich spät“, findet Schröder. Für ihn und seine Mitarbeiter geht es um die Zukunft.

Wiefelstede

Wiederwahl in Wiefelstede
Jörg Pieper tritt 2. Amtszeit an

Jörg Pieper tritt 2. Amtszeit an

Dringenburger will die Gemeinde fit machen für die Zukunft mit dem Gemeindeentwicklungskonzept Wiefelstede 2035.

Wiefelstede

Wiefelstede: Bürgermeister punktet in Dringenburg
Einige neue Gesichter im Wiefelsteder Gemeinderat

Einige neue Gesichter im Wiefelsteder Gemeinderat

Die CDU konnte traditionell im Norden gut punkten. Bürgermeister holte in seinem Wohnort Dringenburg jede Menge Stimmen.

Aurich

Vegane Lebensmittel aus Aurich
Ostfriesische Molkerei setzt auf Produkte auf Hanfbasis

Ostfriesische Molkerei setzt auf Produkte auf Hanfbasis

Bisher hielt sich die Molkereibranche zurück: Man will vor allem die „tierische“ Milch der Bauern vermarkten. Die Molkerei Rücker aus Aurich geht jetzt einen zweiten Weg: vegan.

Dringenburg

Laternenumzug für den Nachwuchs
Erntefest in Dringenburg fällt erneut aus

Erntefest in Dringenburg fällt erneut aus

Der Heimatverein Dringenburg hat sich jetzt wieder getroffen. Das Erntefest im September muss allerdings erneut abgesagt werden.

Dringenburg

Möbel aus Wiefelsteder Schreinerei
Von Dringenburg in Geschäfte, Hotels und Homeoffices auf der ganzen Welt

Von Dringenburg in Geschäfte, Hotels und Homeoffices auf der ganzen Welt

Die Schreinerei Dringenburger Interieur aus Wiefelstede ist ein weltweit operierendes Unternehmen. Die Produkte finden sich auch in der Metropole New York. Neueste Erfindung ist ein praktisches Homeoffice-Möbelstück.

Wiefelstede

„BUND“ lädt nach Dringenburg ein
Infoveranstaltung zum geplanten Autobahnbau

Infoveranstaltung zum geplanten Autobahnbau

Der Naturschutzbund lädt zu einer Infoveranstaltung zum Bau der geplanten Weiterbau der Autobahn 20. Die Trasse soll auch über Wiefelsteder Gebiet laufen

Wiefelstede

Zwei Gruppen werden eingesegnet
Konfirmationen in Wiefelstede

Konfirmationen in Wiefelstede

Die letzten beiden Gruppen der Wiefelsteder Konfirmanden werden am kommenden Sonntag eingesegnet. Die Gottesdienste beginnen um 9 und 11 Uhr in der Wiefelsteder Kirche.

Wiefelstede

Einsegnungen an drei Sonntagen im Juli
Konfirmationen starten

Konfirmationen starten

Am Sonntag starten die Konfirmationen in Wiefelstede. Die ersten zwei Gruppen werden eingesegnet.

Wiefelstede

Rekordumsatz mit Milch aus der Region
Molkerei Ammerland knackt die Milliardengrenze

Molkerei Ammerland knackt die Milliardengrenze

Rekord bei der Molkerei Ammerland: Das Unternehmen erwirtschaftete 2020 erstmals einen Umsatz von über 1 Milliarde Euro. Auch die Menge der verarbeiteten Milch konnte gesteigert werden.

Edewecht

Bauern-Proteste in Edewecht
„Wir müssen einfach handeln, sonst hört man uns nicht“

„Wir müssen einfach handeln, sonst hört man uns nicht“

15 Cent pro Liter Milch mehr – eine Forderung, der Landwirte und Bauernverbandsvertreter mit einer Demo in Edewecht Nachdruck verliehen. Um Aufmerksamt zu erregen, bauten sie eine symbolische Mauer.

Oldenburg

Trotz heftigen Regens
Sternfahrt gegen die A20 im Oldenburger Land im Ziel eingetroffen

Sternfahrt gegen die A20 im Oldenburger Land  im Ziel eingetroffen

Trotz Regens hat die Fahrraddemo gegen den Weiterbau der Küstenautobahn A20 von Bad Segeberg nach Westerstede stattgefunden. Angemeldet waren 1000 Personen. Das Wetter machte es den Teilnehmenden jedoch schwer.

Ammerland

Sternfahrt im Ammerland
1000 Radler wollen gegen A20 demonstrieren

1000 Radler wollen gegen A20 demonstrieren

Am Samstag findet im Ammerland eine Großdemo gegen die geplante Autobahn 20 statt: Wie laufen die Proteste ab? Wo werden Straßen gesperrt? Wo findet die Sternfahrt statt?

Wiefelstede

Kommunalwahl in Wiefelstede
Neue Frauenpower für die CDU

Neue Frauenpower für die CDU

Mit Sonja Niemeier und Jens Nacke setzt die Wiefelsteder CDU bei der kommenden Kommunalwahl auf altbewährte Kräfte. Unter den Spitzenkandidaten ist aber auch eine Nachwuchshoffnung zu finden.

Wiefelstede

Milchtankstelle in Wiefelstede
Frische Milch zu jeder Tages- und Nachtzeit

Frische Milch zu jeder Tages- und Nachtzeit

Seit etwas mehr als fünf Jahren betreibt Sigrid Rothe auf ihrem Wiefelsteder Hof eine Milchtankstelle. Die Kunden kommen aus der ganzen Region.

Ammerland

Protest gegen die A 20
Camp-Verbot schreckt Aktivisten nicht

Camp-Verbot schreckt Aktivisten nicht

Die Aktivisten, die das Protest-Camp gegen die A 20 in Garnholt bezogen haben und räumen sollen, warten jetzt erst einmal ab. Wann der Autobahnbau startet, ist derweil noch völlig offen.

Ammerland

Protest gegen A20
Sternfahrt und Kundgebung im Ammerland

Sternfahrt und Kundgebung im Ammerland

Unter dem Motto „A20 stoppen – Verkehrswende jetzt“ rufen Umweltverbände und Kritiker der Küstenautobahn zur Teilnahme am Aktionstag auf. Im Ammerland wird es eine Sternfahrt geben.

Oldenburg/Wiefelstede/Aurich

Milchwirtschaft im Nordwesten
„Milch“ ohne Kühe – wie reagieren Molkereien der Region?

„Milch“ ohne Kühe – wie reagieren  Molkereien der Region?

Milchgetränke aus pflanzlichen Alternativen zur Kuh-Milch werden offenbar Kult. Das birgt auch Chancen. Werden sie im Nordwesten genutzt? Wir haben uns dazu mal umgehört.

Wiefelstede

Umwelt
Lob für schonende Reinigung von Rückhaltebecken

Lob für schonende Reinigung von Rückhaltebecken

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland freut sich über die Ankündigung der Gemeinde Wiefelstede, künftig bei der Reinigung der Regenrückhaltebecken behutsamer vorgehen zu wollen.