• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

ecuador

Ort
ECUADOR

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Antrag formell bestätigt
Großbritannien lässt US-Auslieferungsersuchen für Assange zu

Großbritannien lässt US-Auslieferungsersuchen für Assange zu

Deutsche Journalistenverbände und der chinesische Künstler Ai Weiwei setzten sich für den Wikileaks-Gründer Julian Assange ein - doch es sieht nicht gut für ihn aus. Am Freitag soll es die nächste Anhörung vor Gericht in dem Fall geben.

UN-Sonderbotschafterin
Angelina Jolie besucht venezolanische Flüchtlinge

Angelina Jolie besucht venezolanische Flüchtlinge

Wegen der Krise in ihrem Land sind Millionen Venezolaner geflüchtet. In Kolumbien hat sich Angelina Jolie über ihre Lage informiert.

Challenge in La Coruna
Linke stellt deutschen Rekord im 20 Kilometer Gehen ein

Linke stellt deutschen Rekord im 20 Kilometer Gehen ein

La Coruna (dpa) - Christopher Linke vom SC Potsdam hat bei der Challenge im spanischen La Coruna den deutschen ...

Vor Copa America
Argentinien besiegt Nicaragua in Testspiel

Argentinien besiegt Nicaragua in Testspiel

San Juan (dpa) - Argentiniens Nationalmannschaft hat eine Woche vor Anpfiff der Copa America Nicaragua 5:1 (2:0) ...

Vorwurf der Vergewaltigung
Schwedisches Gericht lehnt Haftbefehl für Assange ab

Schwedisches Gericht lehnt Haftbefehl für Assange ab

Amerikaner und Schweden machen sich im Fall Assange Konkurrenz. Beide wollen den Wikileaks-Gründer wegen strafrechtlicher Ermittlungen in die Finger bekommen. Ein schwedisches Bezirksgericht hat einen Haftbefehl jedoch abgelehnt.

Verona

Ecuadorianer bei Giro d’Italia vorn

Richard Carapaz hat als erster Radprofi aus Ecuador den Giro d’Italia gewonnen. Der 26-Jährige aus dem spanischen ...

Königsetappe
Roglic verliert bei Giro weiter Zeit - Ciccone siegt

Roglic verliert bei Giro weiter Zeit - Ciccone siegt

Ponte di Legno (dpa) - Der slowenische Radprofi Primoz Roglic hat auf der Königsetappe beim 102. Giro d'Italia ...

Italien-Rundfahrt
Carapaz feiert zweiten Etappensieg und holt Giro-Führung

Carapaz feiert zweiten Etappensieg und holt Giro-Führung

Courmayeur (dpa) - Radprofi Richard Carapaz hat beim 102. Giro d'Italia mit seinem zweiten Etappensieg die Führung ...

US-Justiz verschärft Anklage
Wikileaks-Gründer Assange drohen 175 Jahre Haft

Wikileaks-Gründer Assange drohen 175 Jahre Haft

Die USA fordern die Auslieferung von Wikileaks-Gründer Assange, um ihm den Prozess zu machen. Nun wurde eine neue Anklageschrift vorgelegt - nach der Assange Jahrzehnte lang hinter Gitter wandern könnte. Kritiker sprechen von einem Angriff auf die Pressefreiheit.

Wilhelmshaven

Am Jade-Weser-Port In Wilhelmshaven
Volkswagen eröffnet Logistikzentrum

Volkswagen eröffnet Logistikzentrum

Neun Monate lang wurde auf dem 100.000 Quadratmeter großen Areal am Tiefwasserhafen gebaut. Jetzt ist der Hallenkomplex fertig, mehr als 500 neue Arbeitsplätze sollen nach Angaben des Betreibers Imperial Logistics geschaffen worden sein.

Julian Assange

Julian Assange

Er ist der Mitbegründer der Enthüllungsplattform „Wikileaks“. Der 47-jährige Politaktivist aus Australien, der ...

USA fordert Auslieferung
Ecuador will Assange-Besitz an USA weitergeben

Quito (dpa) - Die Generalstaatsanwaltschaft von Ecuador hat laut Medienberichten einer Durchsuchung des Zimmers ...

Vergewaltigungsvorwürfe
Schweden nimmt Ermittlungen zu Assange wieder auf

Schweden nimmt Ermittlungen zu Assange wieder auf

Amerikaner und Schweden machen sich im Fall Assange Konkurrenz Beide wollen den Wikileaks-Gründer wegen strafrechtlicher Ermittlungen in die Finger bekommen. Nun ist es an den Briten, zu entscheiden.

London

Datenenthüllungen
Assange für 50 Wochen in Haft

Assange für 50 Wochen in Haft

Der Gründer der Enthüllungsplattform Wikileaks, Julian Assange, ist wegen Verstoßes gegen seine Kautionsauflagen ...

Verstoß gegen Kautionsauflagen
Wikileaks-Gründer Assange zu 50 Wochen Gefängnis verurteilt

Wikileaks-Gründer Assange zu 50 Wochen Gefängnis verurteilt

Seit 2012 hatte sich Assange seiner Verhaftung in London durch Flucht in die Botschaft Ecuadors entzogen. Nun bekommt er dafür ein knappes Jahr Haft aufgebrummt, nachdem ihn die Botschaft im April vor die Tür gesetzt hatte. Doch es könnte noch viel schlimmer kommen für Assange.

Quito

Ecuador knüpft sich Assanges Umfeld vor

In Ecuador haben Sicherheitskräfte eine Person aus dem Umfeld der Enthüllungsplattform Wikileaks festgenommen. ...

Wikileaks-Gründer in Haft
Assange-Unterstützer wollen Auslieferung an USA verhindern

Assange-Unterstützer wollen Auslieferung an USA verhindern

Julian Assange sitzt vorerst in London im Gefängnis. Erst Anfang Mai soll sich ein Gericht mit seiner möglichen Auslieferung an die USA befassen. Die Anhänger des Wikileaks-Gründers machen bereits mobil.

London

Festnahme
Assange in Händen der Justiz

Assange in  Händen der Justiz

Sieben Jahre lebte Assange in der Botschaft Ecuadors in London. Nun hat das Land ihn vor die Tür gesetzt.

Kommentar

Julian Assange festgenommen
Unwürdig
von Timo Ebbers

Es ist ein unwürdiges Spektakel, das sich um die Festnahme Julian Assanges abspielt. Man muss nicht zu den Bewunderern ...