• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

edenbüttel

Ort
EDENBÜTTEL

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Lemwerder

Bürgermeisterwahl In Lemwerder
Regina Neuke tritt nicht mehr an

Regina Neuke tritt nicht mehr  an

Noch 14 Monate wird Regina Neuke im Amt sein. Dann braucht Lemwerder einen neuen Bürgermeister.

Lemwerder

Neujahrsempfang
Rückblick auf emotionales Jahr

Rückblick  auf emotionales Jahr

Viele Lemwerderaner haben sich für den Erhalt der Oberschule engagiert. Und auch in diesem Jahr stehen wichtige Entscheidungen an.

Lemwerder

Gemeindeentwicklung
Vorfahrt für Radler am neuen Kreisel?

Die FDP-Fraktion im Gemeinderat Lemwerder hat sich aus aktuellem Anlass mit dem geplanten Kreisverkehr zur Anbindung ...

Lemwerder

Namensänderung Im Jahr 1972
Warum aus Altenesch Lemwerder wurde

Warum aus Altenesch Lemwerder wurde

Das Innenministerium genehmigte die Änderung, die auch vom Rat der Gemeinde beantragt worden war. Der Ortsteil Lemwerder war immer mehr zum Zentrum geworden.

Sannau

Bei Bauarbeiten Gefunden
Knöcherne Zeichen für alte Siedlung in Sannau

Knöcherne Zeichen für alte Siedlung in Sannau

Auf einer Schafweide entdeckten Inge und Karl-Lenert Reinken mehrere Knochen. Sie stammen von Menschen und Tieren und geben Hinweise auf eine Kirche und einen Friedhof.

Lemwerder

Verkehrsplanung In Lemwerder
Radfahrer haben das Nachsehen

Das Gewerbegebiet Edenbüttel II soll über einen Kreisverkehr an die Stedinger Straße angeschlossen werden. Wie das aussehen soll, wurde im Rathaus vorgestellt.

Lemwerder

Bereisung
Anpflanzungen auch weiter pflegen

Als „absolut gelungen“ bezeichnet die FDP in Lemwerder die durch den Betriebshof angelegten Blühstreifen an den ...

Wesermarsch

Mittlerweile Drei Brutpaare
Seeadler fühlt sich in Wesermarsch pudelwohl

Seeadler fühlt  sich in Wesermarsch pudelwohl

Bis vor einigen Jahren gab es die Tiere nur als Durchzügler in der Wesermarsch. Hier finden sie hervorragende Bedingungen.

Lemwerder

Planung
Wird aus Kreis- noch ein Ovalverkehr?

Dass das neue Gewerbegebiet Edenbüttel II durch einen Kreisverkehr angeschlossen werden soll, steht fest. Wie dieser ...

Lemwerder

Politik
Sozialdemokraten blicken optimistisch auf das Jahr

Die Mitglieder des SPD-Ortsvereins Lemwerder haben auf der Jahreshauptversammlung in der Begegnungsstätte den Vorstand ...

Lemwerder

Finanzen
Haushalt in Lemwerder ausgeglichen

Die Gemeinde Lemwerder hat in diesem Jahr im Haushalt große Investitionen in die Infrastruktur geplant. 1,5 Millionen ...

Interview
„Edenbüttel II hat hohe Priorität“

„Edenbüttel II hat hohe Priorität“

Die Eschhofsiedlung bleibt auch in 2019 und darüber hinaus ein wichtiges Thema. Hier entsteht durch die Sanierung moderner und bezahlbarer Wohnraum.

Lemwerder

Gemeinderat
„Historische Plätze und Straßen kennzeichnen“

Bei zusätzlichen eigenen Anträgen zum Haushalt 2019 der Gemeinde Lemwerder werde sich die FDP-Ratsfraktion in Zurückhaltung ...

Lemwerder

Gesellschaft
Schuldnerberater stellen ihre Arbeit vor

Über die Einrichtung der Schuldnerberatung, die ihr Büro im Hansering 7 in Lemwerder hat, informierten sich die ...

Lemwerder

Messdisplays sind Thema

Die Tagesordnung der Sitzung des Finanz- und Planungsausschusses am Donnerstag, 9. August, ist erweitert worden. ...

Lemwerder

Edenbüttel: Beschluss vertagt

Eigentlich sollte in der Sitzung des Lemwerderaner Gemeinderats die Satzung zum Planfeststelllungsbeschluss für ...

Lemwerder

Politik
In regionalen Arbeitskreisen mitwirken

Die Jahreshauptversammlung des SPD-Ortsvereins Lemwerder war diesmal mit kleinen Hindernissen gespickt. Grippewelle ...

Lemwerder

„Edenbüttel II“ ist Thema

Das Gewerbegebiet „Edenbüttel II“ ist Thema in der öffentlichen Sitzung des Finanz- und Planungsausschusses der ...

Lemwerder

Haushalt
Lemwerder investiert rund vier Millionen

Der Haushalt ist ausgeglichen. Damit kein Defizit entsteht, müssen aber auch Steuern in Höhe von rund 17 Millionen Euro in die Kasse fließen.