• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

ellenserdamm

Ort
ELLENSERDAMM

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Bockhorn

Unfall In Bockhorn
Autos stoßen zusammen

Autos stoßen zusammen

Eine 23-jährige Autofahrerin nahm einem 75-Jährigen die Vorfahrt auf der Blauhander Straße. Die Frau des älteren Mannes wurde verletzt.

Ellenserdamm

Insektenjahr
Insektenfreundlicher Garten öffnet am Sonntag

Insektenfreundlicher Garten öffnet am Sonntag

Zurzeit summt und brummt es unüberhörbar im Garten von Tanja Bohlken, zahlreiche Pflanzen und Blumen stehen in ...

Neustadtgödens

475 Jahre Neustadtgödens
Vom Aufschwung einer „Plansiedlung“ an der See

Vom Aufschwung einer „Plansiedlung“ an der See

Bis in die Mitte des 19. Jahrhunderts galt Neustadtgödens als wirtschaftlicher Motor für die Region: „Hierher zog ...

Neustadtgödens

475 Jahre Neustadtgödens
Von Grafen, Junkern und Häuptlingen

Von Grafen, Junkern und Häuptlingen

1544 gilt als das Gründungsjahr von Neustadtgödens. Das Dorf entstand vor allem als Folge von Reformation und Deichbau.

Ocholt

Bahnhofsvorsteher Erinnert Sich
Halt am Knotenpunkt Ocholt

Halt am Knotenpunkt Ocholt

Der ehemalige Bahnhofsvorsteher Harald Baumann erinnert sich an die Geschichte des Bahnhofs in Ocholt. Mit der Eisenbahn kamen Passagiere und Waren. Ocholt profitierte von der Lage an den Gleisen.

Ellenserdamm

Natur
Hier blüht es schon im Frühjahr

Hier blüht es schon im Frühjahr

Blumenwiesen im Sommer sind längst nicht alles, was Insekten hilft. Schon im Frühjahr bietet der Garten von Tanja Bohlken Nahrung für Insekten.

Garten in Ellenserdamm öffnet am Sonntag

Garten in Ellenserdamm öffnet am Sonntag

Es tut sich schon einiges im Garten von Tanja Bohlken in Ellenserdamm. Sie lädt am Sonntag, 14. April, in ihren ...

Bockhorn

Bezirksvorsteher
Gemeinde kann auf sie zählen

Gemeinde kann auf sie zählen

Sie verteilen Wahlbenachrichtigungen und sind Ansprechpartner für ihre Nachbarn: Die Bezirksvorsteher sind das Bindeglied zwischen Bürgern und Gemeinde.

Fotostrecke

Mit der Kamera im Schneegestöber

Mit der Kamera im Schneegestöber 35 Fotos

Zetel

200 Jahre Gemeinnütziger
A 29 war eine der teuersten Autobahnen

A 29 war eine der  teuersten Autobahnen

In Blauhand musste für die Autobahn Boden bis zu 16 Meter tief ausgehoben werden. 680 Millionen Mark kostete hat der Bau der gesamten A 29.

Friesland/Wilhelmshaven

Einblicke in Nachbars Garten

An diesem Samstag und Sonntag, 18. und 19. August, finden die nächsten „Garteneinblicke“ der Gesellschaft der Staudenfreunde ...

Neuenburg

Geschichte
Bahnhof war einst Tor zur Moderne

Bahnhof war einst Tor zur Moderne

Als der erste Zug am Bahnhof hielt, drängten sich die Menschen auf dem Bahnsteig. Endlich mussten sie nicht mehr mit der holprigen Postkutsche fahren.

Hohenberge

Eisenbahn
Zur Eröffnung gab es den ersten Unfall

Zur Eröffnung gab es den ersten  Unfall

Die Bahnstrecke nach Rodenkirchen war die letzte, die das Netz der Vareler Nebenbahnen komplettierte. Von 1913 bis in die 90er Jahre wurde sie betrieben.

Bockhorn

Geschichte
Klinkerbarone machten Dampf

Klinkerbarone machten Dampf

Die Ziegeleibesitzer konnten auf der Nebenstrecke ihre begehrten Klinkersteine rasch zu den Baustellen schaffen. Es dauerte mit dem Großprojekt jedoch etliche Jahre bis zur Verwirklichung.

Bockhorn

Ausstellung
Alte Fotos beim Weihnachtsmarkt

Während des Weihnachtsmarktes öffnet die „Werkstatt“, das Archiv des Vereins für Heimatgeschichte der Gemeinde ...

Alte Herren trotzen dem Regen

Alte Herren trotzen  dem Regen

Jever gegen Warsteiner“ hieß es jetzt auf dem Sportplatz an der Windallee bei den Alten Herren des TuS Varel. Das ...

Friesland

Finale bei den Garteneinblicken

Am Samstag und Sonntag, 9. und 10. September, finden von 10 bis 18 Uhr die letzten „Garteneinblicke“ für dieses ...

Im Nordwesten

Heimatmuseen Im Oldenburger Land
Letzter Ausweg: Weiterleben im Netz

Letzter Ausweg: Weiterleben im Netz

Schätzungsweise 150 kleine und kleinste Museen gibt es im Oldenburger Land. Um zukunftsfähig zu werden, benötigen viele professionelle Hilfe.

Friesische Wehde

Natur Und Kultur
Da geht noch viel Wasser den Fluss runter

Da geht noch viel  Wasser den Fluss runter

Seit Jahrhunderten wird Wasser aus den Marschlandschaften des Küstenlandes abgeführt – nur deshalb können überhaupt ...