• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

enschede

Ort
ENSCHEDE

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Den Haag/Brüssel

Nach Verschärfung der Corona-Maßnahmen
Krawalle breiten sich in den Niederlanden aus

Krawalle breiten sich in den Niederlanden aus

Corona-Krawalle in Niederlanden und Brüssel: Autos brennen, Steine fliegen, Polizisten werden mit Böllern attackiert. Die Empörung ist groß, doch auch die Wut der Randalierer. Auch in Groningen wurde randaliert.

Niederlande und Belgien
Corona-Krawalle in Nachbarstaaten breiten sich aus

Corona-Krawalle in Nachbarstaaten breiten sich aus

Corona-Krawalle in Niederlanden und Brüssel: Autos brennen, Steine fliegen, Polizisten werden mit Böllern attackiert. Die Empörung ist groß, doch auch die Wut der Randalierer. Ist die Welle noch zu stoppen?

Eredivisie
Ajax vor Dortmund-Gastspiel torlos in Almelo

Ajax vor Dortmund-Gastspiel torlos in Almelo

Almelo (dpa) - Ajax Amsterdam hat vor dem Champions-League-Gastspiel bei Borussia Dortmund einen Dämpfer hinnehmen ...

Jeddeloh

Was macht Jeddeloh bislang so schwach?
Acht Gründe für keinen SSV-Sieg

Acht  Gründe für keinen SSV-Sieg

Der SSV Jeddeloh ist nach acht Spielen noch ohne Saisonsieg in der Regionalliga Nord und mit fünf Punkten Tabellenletzter. Acht Gründe für die Schwäche des Teams von Trainer Oliver Reck.

Saisonvorbereitung
Klos beschert Arminia Bielefeld ein 1:1 im letzten Test

Klos beschert Arminia Bielefeld ein 1:1 im letzten Test

Bielefeld (dpa) - Torjäger Fabian Klos hat dem Fußball-Bundesligisten Arminia Bielefeld einen Teilerfolg im letzten ...

Fußball-EM
Österreich-Frust über Arnautovic-Sperre - Oranje will Sieg

Österreich-Frust über Arnautovic-Sperre - Oranje will Sieg

Auf dieses Spiel hatte sich Marko Arnautovic ganz besonders gefreut. In den Niederlanden, wo er jahrelang gespielt hatte, wollte er wieder treffen. Doch nun wurde der Stürmer von der UEFA gesperrt.

Hude/Lotte/Hamburg

Fußballprofi aus Hude
Justin Plautz läuft künftig für St. Pauli auf

Justin Plautz läuft künftig für St. Pauli auf

Vor einer neuen sportlichen Herausforderung steht der Huder Fußballer Justin Plautz. Der 22-Jährige schließt sich ab sofort dem FC St. Pauli an.

Im Nordwesten

Grenzverkehr ins Corona-Hochrisikogebiet
Polizei kontrolliert verstärkt Reisende aus den Niederlanden

Polizei kontrolliert verstärkt Reisende aus den Niederlanden

Die Bundespolizei hat die Kontrolldichte an der Grenze zu den Niederlanden erhöht. Für die Niederlande gilt eine Reisewarnung. Das gesamte Land ist als Corona-Hochrisikogebiet eingestuft.

Ostfriesland

Corona sorgt auch im innerdeutschen Grenzverkehr für Probleme
„Kleiner Grenzverkehr“ fest im Blick

„Kleiner Grenzverkehr“ fest im Blick

An Feiertagen wird weiter mit erhöhten Besucherzahlen gerechnet

Höhenflug auf dem Airport
Marathon-Ass Katharina Steinruck siegt in Enschede

Marathon-Ass Katharina Steinruck siegt in Enschede

Die Frankfurterin Katharina Steinruck gewinnt den Marathon auf dem Flugplatz in Enschede. Mit dem besten Lauf ihrer Karriere bucht sie so gut wie sicher das Ticket für die Olympischen Spiele in Tokio.

Rennen auf dem Flughafen
Auf dem Rollfeld: Marathon-Asse kämpfen um Olympia-Tickets

Auf dem Rollfeld: Marathon-Asse kämpfen um Olympia-Tickets

Jeweils drei deutsche Männer und Frauen dürfen im Marathon bei den Olympischen Spielen starten. Das Rennen wird in Sapporo ausgetragen, die begehrten Plätze sind umkämpft.

Neue Einstufung
Niederlande jetzt Hochinzidenzgebiet: Corona-Test nötig

Niederlande jetzt Hochinzidenzgebiet: Corona-Test nötig

Wegen der hohen Corona-Infektionszahlen gelten die ganzen Niederlande nun als Hochinzidenzgebiet. Das hat Folgen für Pendler, Reisende und Nachbarn auf beiden Seiten.

Gelsenkirchen/Bremen

Er könnte als Joker kommen
Schalke will Werder mit dem „Hunter“ Punkte abjagen

Schalke will Werder mit dem „Hunter“ Punkte abjagen

Wadenprobleme überwunden: Die Schalker Vereinslegende Klaas-Jan Huntelaar steht gegen Werder Bremen vor dem Comeback. Auch bei den Hanseaten kehrt ein wichtiger Spieler zurück.

FC Schalke 04
Huntelaar vor Comeback: "Können nächste Spiele punkten"

Huntelaar vor Comeback: "Können nächste Spiele punkten"

In den ersten beiden Spielen nach seiner Rückkehr zum FC Schalke saß Klaas-Jan Huntelaar verletzungsbedingt nur am Rand. Nun steht er vor einem Comeback. In Bremen könnte er als Joker auflaufen. Diese Rolle erfüllte er bei Ajax Amsterdam zuletzt mit Bravour.

Amsterdam

Nach Krawallen in vielen Städten
Corona-Proteste setzen Niederlande unter Schock

Corona-Proteste setzen Niederlande unter Schock

Brennende Autos und Plünderungen – gestern herrschte Gewalt in Amsterdam, Eindhoven und weiteren Städten der Niederlande. Politiker und Bürger sind entsetzt. Die Polizei befürchtet: Das ist erst der Anfang.

"Kriminelle Gewalt"
Niederlande geschockt von Corona-Krawallen

Niederlande geschockt von Corona-Krawallen

Glasscherben, Steine, ausgebrannte Autos: Das ist der Morgen nach den schweren Krawallen in den Niederlanden. Politiker und Bürger sind entsetzt. Die Polizei befürchtet: Das ist erst der Anfang.

Einsatz von Schlagstöcken
Niederlande: Krawalle bei Protesten gegen Corona-Maßnahmen

Um die schnelle Verbreitung von Virus-Mutationen zu stoppen, haben die Niederlande eine Ausgangssperre verhängt. Die neue Anti-Corona-Maßnahme kommt nicht bei jedem gut an - in einigen Städten kam es zu heftigen Zusammenstößen mit der Polizei.

Transfermarkt
Schalke setzt auf Ehemalige: Auch Huntelaar kehrt zurück

Zwei Profis aus besseren Zeiten sollen helfen, den FC Schalke vor dem Abstieg zu bewahren. Nach Sead Kolasinac kehrt nun auch Klaas-Jan Huntelaar zum Revierclub zurück. Der Torjäger ist zwar schon in die Jahre gekommen, soll aber im Abstiegskampf helfen.

"Pädo-Jäger"
Pädophilie: Immer mehr Selbstjustiz in den Niederlanden

Pädophilie: Immer mehr Selbstjustiz in den Niederlanden

In den Niederlanden schlagen Bürgerwehren zu: Im Internet suchen sie ihre Beute, angeblich pädophile Männer. Sie locken sie zu einem Treffpunkt, kreisen ihre Opfer ein und schlagen dann zu.