• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

espern

Ort
ESPERN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Ammerland

Sanierungen Im Ammerland
Auf Umwegen zu neuen Straßen

Auf Umwegen zu neuen Straßen

Noch vor dem Winter sollen die Straßensanierungen abgeschlossen sein. Vier große Maßnahmen stehen an.

Von Bänken und Streifen

Von Bänken und Streifen

Die Bauerschaft Espern ist um eine Sitzgelegenheit reicher. Der Bezirksvorsteher Erich Eilers und sein Nachbar ...

Apen

Tierischer Nachwuchs Im Ammerland
Jungstörche in Apen machen sich bereit für den Abflug

Jungstörche in Apen machen sich bereit für den  Abflug

Wie viele Jungtiere im Horst an der Großen Süderbäke schlüpften, weiß man nicht genau. Wie lange bleiben Alt- und Jungvögel noch? Die Aper Tage sind gezählt.

Apen

Historie
Von Steinäxten und Fischdolchen

Von Steinäxten und Fischdolchen

Wie lebten Menschen vor mehreren Tausend Jahren in Apen und Umgebung, wie gestaltete sich ihr Alltag? Das kann man in der Volksbank erfahren.

Apen

Bildung
Künftige Erstklässler für den Schulbesuch anmelden

Künftige Erstklässler für den Schulbesuch anmelden

Die Gemeinde Apen weist auf die Anmeldetermine für die Erstklässler hin, die im Sommer nächsten Jahres eingeschult ...

Apen

Sonntag, 28. April9.30 Uhr, St. Nicolai-Kirche Apen, Pastor Peter Kunst: Saskia Buss; Mattes Harms; Maarten Krüger; ...

Apen

Gute Und Schlechte Nachrichten
Wann werden Straßen in Apen saniert?

Wann werden Straßen in Apen saniert?

Löcher, Risse, Abbrüche, Versackungen – Landes-, Kreis- und Gemeindestraßen sind in einem schlechten Zustand. Was kann man tun?

Apen

Tierwelt In Apen
Warten auf das große Geklapper

Warten auf das große Geklapper

An der Süderbäke und an der Norderbäke wurden Störche gesichtet. Zwei standen am Dienstag auf dem Horst an der Süderbäke? Sind es Jakob und Adele, die 2018 dort brüteten?

Apen

Ortsbürgerverein Errichtet Drittes Nest
Kommen die Aper Störche zurück?

Kommen die Aper Störche zurück?

Nach den beiden Nestern an der Norder- und Süderbäke gibt es jetzt auch eines in Espern. In wenigen Wochen könnten hier bereits Störche leben.

Fotostrecke

Kommen Aper Störche zurück?

Kommen Aper Störche zurück? 11 Fotos

Apen

3600 Euro für den Volksbund

Im Spätherbst des vergangenen Jahres fand sie wieder statt: Die Haus- und Straßensammlung für den Volksbund Deutsche ...

Apen

Tradition Im Ammerland
Kein Osterfeuer mehr in Apen – aus Umweltschutzgründen

Kein Osterfeuer  mehr in Apen – aus Umweltschutzgründen

Brauchtum oder Umweltverschmutzung – daran scheiden sich die Geister. Der Ortsbürgerverein Apen hat sich nun klar positioniert und macht einen Alternativvorschlag. Was halten Sie davon? Im Artikel können Sie abstimmen.

Vielfältiges Engagement

Vielfältiges Engagement

Einsatz für die Dörfer: Viele freiwillige Helfer, darunter auch Kinder und Jugendliche, waren dem Aufruf von Bezirksvorsteher ...

Müllsammler unterwegs

Müllsammler unterwegs

Viele freiwillige Helfer, darunter auch viele Kinder und Jugendliche, sind jüngst dem Aufruf von Bezirksvorsteher ...

Apen

Bildung
Künftige Erstklässler jetzt anmelden

Schon jetzt müssen Mädchen und Jungen angemeldet werden, die im Sommer 2019 schulpflichtig werden. Darauf weist ...

Apen

Sonntag, 23. April9.30 Uhr, St.-Nikolai-Kirche, Pastor Kunst Niklas Elbers, Apen; Mattes Frerichs, Apen; Mirco ...

Gemeinde Apen

Bildung
Künftige Abc-Schützen zum Unterricht anmelden

Mit Beginn des Schuljahres 2018/19 werden die in der Zeit vom 1. Oktober 2011 bis 30. September 2012 geborenen ...

Apen

Kriegsgräber
Vorjahresergebnis noch übertroffen

Abgeschlossen werden konnte jetzt die diesjährige Haus- und Straßensammlung für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge. ...

Ehrenamtlich im Einsatz

Ehrenamtlich im Einsatz

Fleißig sammelten 46 Helfer in der Bauerschaft Espern Müll. Bezirksvorsteher Erich Eilers hatte die Dorfreinigung ...