• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

flughafen düsseldorf international

Ort
FLUGHAFEN DÜSSELDORF INTERNATIONAL

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Fallzahlen
5587 Corona-Neuinfektionen in Deutschland

5587 Corona-Neuinfektionen in Deutschland

Das Wochenende bringt meist etwas niedrigere Corona-Fallzahlen. Für einen Sonntag ist die Zahl der Neuinfektionen aber sehr hoch.

Kein Testpflicht-Chaos
Auch "Ballermann Bulgariens" als Risikogebiet eingestuft

Auch "Ballermann Bulgariens" als Risikogebiet eingestuft

Allmählich enden die Ferien. Für Heimkehrer aus vielen Urlaubsregionen heißt das: Corona-Test muss sein. Chaos an den Flughäfen blieb bislang aus. Wie läuft das alles ab, wer trägt die Kosten und was sagen Ärzte zu den Pflichttests?

Rückkehr aus Risikogebieten
Start der Corona-Testpflicht: Kosten, Kontrolle, Kapazitäten

Start der Corona-Testpflicht: Kosten, Kontrolle, Kapazitäten

Nach und nach enden die Sommerferien - und für Heimkehrer aus vielen Staaten bedeutet das beim Eintreffen in Deutschland: Nicht nur Koffer auspacken, sondern auch einen Corona-Test machen. Wie läuft das ab?

Corona-Tests an Flughäfen
Tourismusbeauftragter: Reisen darf nicht zur Gefahr werden

Tourismusbeauftragter: Reisen darf nicht zur Gefahr werden

Flughäfen und Gesundheitsbehörden rüsten sich für zusätzliche Corona-Tests für heimkehrende Urlauber. Auch die Luftverkehrsbranche hofft, dass verlässliche Tests das Vertrauen der Passagiere zurückbringen.

Einigung erzielt
Ferienflieger Condor plant keine Kündigungen in der Krise

Ferienflieger Condor plant keine Kündigungen in der Krise

Noch in Juni mussten viele Mitarbeiter des Ferienfliegers Condor um ihre Jobs bangen. Nun soll es nach einer Einigung mit Arbeitnehmervertretern vorerst keine Kündigungen geben.

Entlassungen drohen
Airbus drosselt Produktion um 40 Prozent

Airbus drosselt Produktion um 40 Prozent

Die Corona-Krise hat die Luftfahrtbranche in ihre schlimmste Krise gestürzt. Maschinen bleiben am Boden, der Bedarf nach neuen Flugzeugen ist begrenzt. Das geht auch am Luftfahrtgiganten Airbus nicht spurlos vorbei.

Berlin

Urlaub In Europa Wieder Möglich
27 Reisewarnung aufgehoben – Einschränkungen bleiben

27 Reisewarnung aufgehoben – Einschränkungen bleiben

Ob ans Meer in Kroatien oder in die österreichischen Berge: Die Bundesregierung hat die Aufhebung der weltweiten Reisewarnung für viele europäische Länder ab dem 15. Juni beschlossen. Uneingeschränktes Reisen ist aber weiterhin nicht möglich – eine Übersicht.

Reiseplanung 2020
Was wird in diesem Jahr aus meinem Urlaub?

Was wird in diesem Jahr aus meinem Urlaub?

Können wir in diesem Jahr noch reisen? Und wenn ja, wann und wie? Derzeit ist noch vieles ungewiss. Ein Überblick mit allem, was wir derzeit wissen - und was noch nicht.

Frankfurt/Papenburg

Corona-Krise
Staat soll Condor retten

Staat soll Condor retten

Die Hilfen ziehen immer weitere Kreise. In Berlin hat man auch schon die Werften im Blick.

Frankfurt/Köln

Corona-Krise
Lufthansa lässt Germanwings am Boden

Lufthansa lässt Germanwings am Boden

Auch sechs A 380-Maschinen sollen nicht mehr fliegen. Unklar ist, wie viele Beschäftigte ihre Stellen verlieren.

Dachverband IATA
Vielen Airlines könnte bald das Geld ausgehen

Vielen Airlines könnte bald das Geld ausgehen

Die aktuellen Flugausfälle sorgen bei Airlines für deutlich weniger Einnahmen. Das könnte schwerwiegende Folgen haben. Einem Ökonomen zufolge verfügen Fluggesellschaften im Schnitt lediglich nur über liquide Mittel für zwei Monate.

Berlin

Analyse
Flug in die Sonne knapper und teurer

Flug in die Sonne knapper und teurer

Ausländische Anbieter gewinnen Marktanteile. Deren Schritte prägen die Statistik.

Schlichtung ohne Ergebnis
Wieder Ärger für Fluggäste: Neuer Streik bei Lufthansa droht

Wieder Ärger für Fluggäste: Neuer Streik bei Lufthansa droht

Der Tarifkonflikt bei der Lufthansa kommt nicht zur Ruhe, und das womöglich abermals zum Leidwesen der Kunden. Die Kabinengewerkschaft Ufo droht erneut mit einem Streik - und der könnte größer ausfallen als zuletzt.

Schlichtung erneut gescheitert
Gewerkschaft Ufo prüft unbefristeten Streik bei Lufthansa

Gewerkschaft Ufo prüft unbefristeten Streik bei Lufthansa

Frankfurt/Main (dpa) - Nach dem neuerlichen Scheitern einer Schlichtung erwägt die Kabinengewerkschaft Ufo einen ...

Hamburger Ranking
Emirates zur sichersten Fluglinie der Welt 2019 erklärt

Emirates zur sichersten Fluglinie der Welt 2019 erklärt

Johannesburg (dpa) - Die sicherste Fluggesellschaft der Welt war 2019 Experten zufolge die Golf-Airline Emirates. ...

Verlängerung möglich
Erneute Flugausfälle wegen Germanwings-Streik

Erneute Flugausfälle wegen Germanwings-Streik

Auch der zweite Tag des Flugbegleiter-Streiks bei Germanwings bringt Unannehmlichkeiten für Tausende Passagiere. Doch die Auswirkungen sind überschaubar, Chaos an den Flughäfen bleibt aus. Die Gewerkschaft droht mit einer Verlängerung des Ausstands.

Deutsche Flugsicherung
Weniger Zwischenfälle mit Drohnen an Flughäfen

Weniger Zwischenfälle mit Drohnen an Flughäfen

Begegnen sich eine Drohne und ein Flugzeug in der Luft, kann das gefährliche Folgen haben. Im Jahr 2019 musste wegen gesichteter Drohnen gleich mehrfach der Flugbetrieb an deutschen Airports gestoppt werden. Tendenziell sinkt die Zahl der Behinderungen aber.

Flugbegleiter streiken
Mehr als 170 Germanwings-Flüge fallen aus

Die Gewerkschaft Ufo hält an ihren Streikplänen bei Germanwings fest. Rund um Silvester bleiben viele Flieger am Boden.

Frankfurt Am Main

Tarifkonflikt Lufthansa Vs. Ufo
Bundesweit fallen mehr als 170 Germanwings-Flüge aus

Bundesweit fallen mehr als 170 Germanwings-Flüge aus

Betroffen sind vor allem innerdeutsche Verbindungen, aber auch einige Flüge nach Österreich und in die Schweiz wurden storniert. Vor allem die Flughäfen Köln-Bonn, München, Hamburg und Berlin-Tegel sind betroffen.