• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

frankenberg

Ort
FRANKENBERG

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Recügni
Autonomes Fahren: Conti und Bosch steigen bei US-Firma ein

Autonomes Fahren: Conti und Bosch steigen bei US-Firma ein

In der Entwicklung des autonomen Fahrens müssen Zulieferer aufpassen, dass IT-Riesen und Autokonzerne ihnen nicht das Geschäft abgraben. Die deutschen Branchenführer schließen sich mit einer US-Firma zusammen.

"Krankenhäuser laufen über" 
Bundeswehr leistet Corona-Nothilfe in Portugal

Bundeswehr leistet Corona-Nothilfe in Portugal

Die Corona-Nothilfe der Bundeswehr ist in Portugal eingetroffen. Der Empfang am Tejo-Fluss ist herzlich. Die Soldaten und Soldatinnen erwartet eine weitaus dramatischere Lage als in Deutschland.

Aurich/Im Nordwesten

Online-Portal für Oldenburg und Umzu
Bei ihr finden Familien hilfreiche Kontakte

Bei ihr finden Familien hilfreiche Kontakte

Die gebürtige Oldenburgerin Alana Grotelüschen-Remmers hat die Plattform „Team-Mama“ gegründet und während der Corona-Pandemie komplett überarbeitet. Das Portal ist für Nutzer kostenfrei – wir stellen es vor.

Saterland

Politik im Saterland
Unterstützung für Vereine im Kulturbereich

Unterstützung für Vereine im Kulturbereich

Der Schul- und Kulturausschuss der Gemeinde Saterland hat eine Kulturförderrichtlinie auf den Weg gebracht. Durch diese soll es bei Anträgen aus diesem Bereich nun „Sicherheit und Klarheit“ geben.

Besucheranstürme trotz Corona
Vor Feiertag und Wochenende: Wintersportorte wappnen sich

Vor Feiertag und Wochenende: Wintersportorte wappnen sich

Die Ruhe vor dem erneuten Ansturm? In vielen deutschen Wintersportorten und an Ausflugszielen blieb es am Dienstag ruhig. Doch schon in den nächsten Tagen könnte sich das ändern.

Silvester in Corona-Krise
Teile der Welt schon im Jahr 2021

Teile der Welt schon im Jahr 2021

In einigen Ländern hat das neue Jahr schon begonnen. Während Neuseeland ohne coronabedingte Einschränkungen feiert, begrüßen Milliarden diesmal das neue Jahr anders als sonst.

DWD-Bilanz
2020 war deutlich zu warm

2020 war deutlich zu warm

Zum zehnten Mal in Folge hat ein Jahr die Sollwerte bei den Temperaturen überschritten. Auch Trockenheit verursachte 2020 wieder große Probleme. Meteorologen mahnen: Trotz Corona-Pandemie müsse der Kampf gegen den Klimawandel verstärkt werden.

"Druck umzustellen riesengroß"
Stephan Weil: VW kann Wende schaffen, Zulieferer in Gefahr

Stephan Weil: VW kann Wende schaffen, Zulieferer in Gefahr

Über den Volkswagen-Aufsichtsrat hat Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil direkten Einblick in die Probleme der Autobranche. Die Leitindustrie müsse sich auf schmerzhafte Veränderungen einstellen. Beim Thema Batteriezellen sei es höchste Zeit, noch mal nachzulegen.

Sehnsucht nach Weihnachten
Debatten über Glühwein und Corona-Regeln zum Fest

Debatten über Glühwein und Corona-Regeln zum Fest

Das Adventsthema des Corona-Jahres: Draußen Glühwein trinken oder nicht? Eine Mehrheit in Deutschland vermisst einer Umfrage zufolge den Weihnachtsmarktbesuch. Nicht nur Glühwein ist ein heißes Thema.

Trends im Advent 2020
Glühwein to go und AHACL statt Ho Ho Ho

Glühwein to go und AHACL statt Ho Ho Ho

Mitten im Dezember des Corona-Jahres ist es Zeit für eine kleine Bilanz, was 2020-typische Adventsphänomene sind. Weihnachtstrends von A bis Z - etwa der Glühweinpulk und das Paketbotentrinkgeld.

Branchenwandel belastet
Continental fängt sich etwas - Geschäft stabiler

Continental fängt sich etwas - Geschäft stabiler

Der Frühling war heftig, seit dem Sommer mehren sich die Hoffnungszeichen. Neue Aufträge sowie ein Aufwärtstrend in China und Nordamerika lassen den Autozulieferer Continental zuversichtlicher werden. Insgesamt aber bleibt die Lage brenzlig.

Maske tragen und Stoßlüften
Schulstart in mehreren Bundesländern mit neuen Corona-Regeln

Schulstart in mehreren Bundesländern mit neuen Corona-Regeln

Maskenpflicht im Schulgebäude oder auch im Unterricht? In den Bundesländern gelten hierzu nach den Herbstferien neue Regeln. Auch bei Klassenfahrten kann es Änderungen geben.

Nationalpark am Edersee wächst
Wo Hessens Wälder noch wirklich wild sind

Wo Hessens Wälder noch wirklich wild sind

Echte Wildnis gibt es in Deutschland nur selten. In Hessen liegt ein Teil dieser Flächen am Edersee. Dort ist der Nationalpark nun größer als zuvor.

Wohl keine Verbindung
Zwei Gewaltverbrechen erschüttern Celle

Die Stadt Celle ist bekannt für ihre fast 500 Fachwerkhäuser und gilt nicht als krimineller Brennpunkt. Doch in der Nacht zu Dienstag werden zwei Männer in zwei Stadtteilen Opfer von Messerattacken. Erst vor kurzem gab es einen Raubüberfall mit tödlichem Ausgang.

Regen zum Wochenstart
September verabschiedet sich mit wechselhaftem Herbstwetter

September verabschiedet sich mit wechselhaftem Herbstwetter

Deutschland erlebt das erste richtige Herbstwochenende des Jahres - mit allem, was das Wetter zu bieten hat. Die kommende Woche beginnt zwar etwas ruhiger, ungemütlich bleibt es aber dennoch.

Robert-Koch-Institut
Fast 2300 Corona-Neuinfektionen in Deutschland

Fast 2300 Corona-Neuinfektionen in Deutschland

Die Zahl der neuen Corona-Fälle in Deutschland steigt. Auch ältere Menschen infizieren sich wieder etwas mehr. Sie sind besonders anfällig für einen schweren Verlauf.

Mutmaßliche Räuber tot
Verdacht auf Totschlag: Ermittlungen gegen Celler Juwelier

Verdacht auf Totschlag: Ermittlungen gegen Celler Juwelier

Schüsse fallen, kaum jemand hört sie - aber zwei Menschen sterben: Der Inhaber eines Juwelier- und Antiquitätengeschäfts schießt mit einer Waffe, als zwei Männer seinen Laden ausrauben wollen. Die Kugeln treffen die Beiden. Vor allem eines ist den Ermittlern unklar.

Toter und Schwerverletzter
Überfall: Juwelier soll mutmaßlichen Täter erschossen haben

Überfall: Juwelier soll mutmaßlichen Täter erschossen haben

Plötzlich stehen zwei bewaffnete Räuber in einem Juweliergeschäft in Celle - dann fallen Schüsse. Der Inhaber soll einen der Angreifer tödlich getroffen und den zweiten verletzt haben. Noch sind die Abläufe in dem Geschäft mitten in einer Fußgängerzone unklar.

Neue Zahlen vom RKI
948 registrierte Corona-Neuinfektionen in Deutschland

948 registrierte Corona-Neuinfektionen in Deutschland

Nach Wochen mit steigenden Fallzahlen scheint sich die Corona-Lage in Deutschland wieder zu stabilisieren. In vielen anderen Ländern hingegen entwickelt sich die Situation hingegen bedrohlich rasch zu immer neuen Rekorden.