• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

friedenau

Ort
FRIEDENAU

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Im Nordwesten

Kunst
Eine Wegbereiterin des Expressionismus

Eine Wegbereiterin des Expressionismus

Karl Schmidt-Rottluff, Erich Heckel, Max Pechstein, Emil Nolde, Otto Mueller: Wer denkt, wenn er diese Namen hört, ...

Varel

Handball-Oberligist beim Final Four
Vareler hoffen auf doppelten Pokal-Coup

Vareler hoffen auf doppelten Pokal-Coup

Die SG VTB/Altjührden kämpft am Wochenende beim Final Four im Saarland um den deutschen Amateurpokal – und den Einzug in den DHB-Pokal. Etwas Sorgen bereitet den Varelern indes die Personalsituation.

syrischer Verdächtiger angeklagt

Felix Klein, Antisemitismus-beauftragter
Antisemitismus in Deutschland ist Realität

Antisemitismus  in Deutschland  ist Realität

Berlin

Film
Berliner ehren Marlene Dietrich am 25. Todestag

Berliner ehren Marlene Dietrich am  25. Todestag

Sie ist in ihrer Heimatstadt nicht vergessen – zahlreiche Berliner pilgerten am vergangenen Samstag zum Grab von ...

Berlin

25. Todestag Von Marlene Dietrich
Sie war der Inbegriff lasziver Weiblichkeit – und blieb einsam

Sie war der Inbegriff lasziver Weiblichkeit – und blieb einsam

Sie galt als kühle Verführerin und laszive Femme fatale. Vor 25 Jahren starb Filmdiva Marlene Dietrich – eine Frau, die an Perfektionswahn und Einsamkeit litt.

Berlin

Jüdischer Schüler In Berlin
Entsetzen nach Mobbing

Entsetzen nach Mobbing

Berlin ist besonders als Partystadt bei jungen Israelis ein beliebtes Ziel. Gleichzeitig gibt es in manchen Stadtteilen aggressives und antisemitisches Verhalten gegen Juden.

Berlin

Jüdischer Junge verlässt Schule nach Angriffen

In einem offenen Brief hat sich die Leitung einer Berliner Gemeinschaftsschule entsetzt über einen antisemitischen ...

Berlin

Angst Vor Antisemitismus In Berlin
Jungen attackieren Mitschüler – weil er jüdisch ist

Jungen attackieren Mitschüler – weil er jüdisch ist

Nach Angriffen und Beleidigungen verlässt ein jüdischer Schüler die Friedenauer Gemeinschaftsschule in Berlin. Es ist kein Einzelfall. Antisemitische Übergriffe gehören für viele Juden in der Hauptstadt zum Alltag.

Berlin

Theater
Trauer um diensthabende Gräfin der DDR

Trauer um diensthabende Gräfin der DDR

Ihre aristokratisch anmutende Haltung brachte ihr den Titel „diensthabende Gräfin der DDR“ ein. Inge Keller zog ...

Berlin

Schauspielerin Inge Keller Tot
Grande Dame des Theaters mit 93 Jahren gestorben

Grande Dame des Theaters mit 93 Jahren gestorben

Sie stand bereits mit 19 Jahren auf der Bühne: Inge Keller spielte viele wichtige Theaterrollen. Aber auch im Fernsehen war sie immer wieder zu sehen. Zur Zeit des geteilten Deutschlands galt sie als „diensthabende Gräfin der DDR“.

Berlin

Prozess
Baby nach heimlicher Geburt erstickt

Eine 18-Jährige hat im Prozess um den Tod ihres Babys zugegeben, unmittelbar nach der Geburt ein Handtuch über ...

Fotostrecke

Günter Grass ist tot

Günter Grass ist tot 10 Fotos

Berlin

Ist Der Berlin-Hype Vorbei?
Die Hauptstadt-Spießer

Die  Hauptstadt-Spießer

Hundeverbot am See, strengere Regeln für Kiffer. Und ohne Reservierung geht im Szene-Restaurant fast gar nichts mehr. So locker wie früher geht es in Berlin nicht mehr zu. Oder doch?

Barßel/Berlin

Porträt
Die Lesenden und die Toten

Die Lesenden und die Toten

Seine Jugendgedichte verbrannte er im elterlichen Garten in Barßel. Schriftsteller wurde Torsten Körner trotzdem – ein Besuch in Berlin.

Jakarta/Berlin

Unglück
Alkohol gepanscht: Zwei deutsche Touristen tot

Alkohol gepanscht: Zwei  deutsche Touristen tot

Der 19-jährige Lukas B. stirbt noch in Indonesien in einem Krankenhaus. Bei dem älteren Felix B. wird auf dem Rückweg der Hirntod festgestellt.

Berlin

Literatur
Hunger nach Worten bis heute nicht gestillt

Hunger nach Worten bis heute nicht gestillt

Herta Müller wollte eigentlich nie Schriftstellerin werden. Sie fing das Schreiben an, als die Schikanen des Ceausescu-Regimes ...