• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

friedrichsfeld

Ort
FRIEDRICHSFELD

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Oldenburg

Das bringt der NWZ-Tag
Milla hat Stammzellspende erhalten – Emspark in Leer vor Verkauf

Milla hat Stammzellspende erhalten – Emspark in Leer vor Verkauf

Die schwerkranke Milla aus Rechtsupweg hat ihre Stammzellspende erhalten. Der Leeraner Emspark wird verkauft. Und: Schimmel wird in schlecht geheizten Wohnräumen zum Problem.

Varel/Bockhorn

Ex-Truppenübungsplatz Friedrichsfeld bei Varel/Bockhorn
Kampfmittel sollen bis 2024 verschwinden

Kampfmittel sollen bis 2024 verschwinden

Hundehalter, Jogger und Freizeitsportler werden sich freuen: Zwischen Varel und Bockhorn entsteht ein neues Naherholungsgebiet. Bis zur Freigabe müssen jedoch noch Hindernisse aus dem Weg geräumt werden.

Varel

Nachruf
Trauer um Rudi Böcker

Trauer um Rudi Böcker

Im Alter von 82 Jahren ist der Vareler Rudi Böcker gestorben. Er hat 41 Jahre im Vareler Rat mitgewirkt.

Varel

Rückblick auf 2021 in Varel
Stadt veröffentlicht Jahresbericht

Stadt veröffentlicht Jahresbericht

Die Stadt Varel hat ihren Jahresbericht für 2021 veröffentlicht. Darin findet man jede Menge Informationen und Zahlen über die Tätigkeiten der Stadt.

Zetel

Eiserne Hochzeit in Zetel
Gisela und Karl Oltmanns seit 65 Jahren ein Paar

Gisela und Karl Oltmanns seit 65 Jahren ein Paar

Ihre Eiserne Hochzeit feiern Gisela und Karl Oltmanns an diesem Wochenende. Nach ihrer Hochzeit 1956 fanden sie aber keine eigene Wohnung.

Bockhorn

Bomben auf Friedrichsfeld
„Warum hat man Rekruten in Gefahr gebracht?“

„Warum hat man Rekruten in Gefahr gebracht?“

Der ehemalige Standortübungsplatz Friedrichsfeld ist 1945 bombardiert worden. Der Bockhorner Johann Helmerichs fragt: Warum wurde dann erst vor drei Jahren begonnen, nach Blindgängern zu suchen?

Varel/Friedrichsfeld

Lager für ehemalige Zwangsarbeiter
Als man mitten in Friesland Polnisch sprach

Als man mitten in Friesland Polnisch sprach

Das wird oft vergessen: Nach dem Zweiten Weltkrieg kamen in den Baracken des Flugplatzes Friedrichsfeld ehemalige Zwangsarbeiter unter. Es entstand eine kleine polnische Gemeinde mitten in Friesland.

Varel/Bockhorn/Friedrichsfeld

Nachkriegszeit in Friesland
Tausende Flüchtlinge allein in Varel

Tausende Flüchtlinge allein in Varel

Direkt nach dem Zweiten Weltkrieg war die Lage chaotisch: Tausende Flüchtlinge kamen allein in Varel an, dazu mussten ehemalige Zwangsarbeiter untergebracht werden – Stoff für Konflikte.

Friedrichsfeld

Standortübungsplatz Friedrichsfeld
Hier ist Spazieren weiterhin tabu

Hier ist Spazieren weiterhin tabu

Vor drei Jahren wurde der ehemalige Standortübungsplatz Friedrichsfeld wegen Munitionsfunden gesperrt. Jetzt wurde die Sperrung verlängert.

Friedrichsfeld

Böse Überraschung in verrauchter Halle
Munition entzündet sich in Friedrichsfeld

Munition entzündet sich in Friedrichsfeld

Das war ein Schock für die Feuerwehr: In einer verrauchten Halle auf dem ehemaligen Standortübungsplatz Friedrichsfeld stellten sie plötzlich fest: Es ist Munition, die da raucht.

Ammerland

Fünf-Jahres-Bilanz fürs Ammerland
Kommunen weisen weit mehr als 60 Hektar Bauland aus

Kommunen weisen weit mehr als 60 Hektar Bauland aus

Hektar um Hektar sind in den vergangenen Jahren im Landkreis Ammerland in Bauland umgewandelt worden. Aufgeteilt auf die sechs Gemeinden, ergibt sich ein unterschiedliches Bild.

Lehe

Projekt in Wiefelstede
Diese Eichen müssen für die Autobahn 20 fallen

Diese Eichen müssen für die Autobahn 20 fallen

Der Bau der Autobahn 20 im Ammerland noch beklagt, dennoch fallen fallen für die Trasse schon die ersten Bäume. So geschehen am Montag in Dringenburg und Lehe.

Osterforde

UWG fordert Straßenlaternen
„Jeder Weg nach Osterforde ist dunkel“

„Jeder Weg nach Osterforde ist dunkel“

Christa Hoppenheit und Olaf Nack fordern die Gemeinde auf, wenigstens an einer der Straßen, die nach Osterforde führen, durchgängig Laternen aufzustellen. Gerade im Winter sei das wichtig.

Varel

Nach Hänchenmast-Debatte
Keine weitere Tiermast um Dangast?

Keine weitere Tiermast um Dangast?

Vor Jahren entzündete sich an einem geplanten Hähnchenmaststall bei Dangast eine Debatte: Wie nah darf die Tiermast dem Tourismus kommen? Jetzt gibt es ein Steuerungskonzept.

Jetzt werden Taten vom Umweltminister erwartet

Mit Verwunderung habe ich die Aussagen von Herrn Lies zur Standortsuche zum Atommüll-Endlager gelesen. (Insbesondere ...

„Neuer Fahrplan ist für mich eine Katastrophe“

„Ich kann Sabine und Robert-Björn Richter voll und ganz zustimmen: Seit die Busverbindungen zu Beginn des Schuljahres ...

Friedrichsfeld

Naturschützer kritisieren Umbau

Naturschützer kritisieren Umbau

Der ehemalige Standortübungsplatz Friedrichsfeld ist die Ausgleichsfläche für den Bau der Küstenautobahn 20. Die ...

Friedrichsfeld

Fliegerbombe In Varel
Darum dauerte es mit der Bombensprengung so lange

Darum dauerte es mit der Bombensprengung so lange

Kann das was passieren? Erst nach mehrfacher Prüfung wurde die Fliegerbombe in Friedrichsfeld gezündet. Die Sprengmeister arbeiteten eng mit den Behörden und der Polizei zusammen.

Friedrichsfeld

Keine Evakuierung Nötig
Fliegerbombe in Friedrichsfeld erfolgreich gesprengt

Fliegerbombe in Friedrichsfeld erfolgreich gesprengt

Erneut ist auf dem ehemaligen Weltkriegsflughafen bei Varel eine Bombe gefunden worden. Eine Entschärfung war wegen eines deformierten Zünders nicht möglich – deshalb wurde kontrolliert gesprengt.