• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

friedrichsfeld

Hoffnung auf Regen
Niedrigwasser im Rhein lässt auch Tankstellen leerlaufen

Niedrigwasser im Rhein lässt auch Tankstellen leerlaufen

Eine Tankstelle ohne Benzin? Für manchen Autofahrer ist das momentan Realität. Weil im Rhein kaum noch Wasser ist, gerät die Transportkette durcheinander. Da bleibt nur die Hoffnung auf Regen.

Friesland

Umwelt Aktiv
Von Nutztieren, Seehunden und besonderen Vögeln

Von Nutztieren, Seehunden und besonderen Vögeln

Im Rahmen von „Umwelt aktiv“ finden auch im November einige Veranstaltungen statt: 7. November, 19.30 Uhr: Vortrag ...

Friedrichsfeld

Ärger Um Küstenautobahn A20
Gericht weist Eilantrag von Naturschützern ab

Gericht weist Eilantrag von Naturschützern ab

Es geht um den Schutz von Orchideen und Fledermäusen: Der Umbau des ehemaligen Standortübungsplatzes in Friedrichsfeld in eine Ausgleichsfläche sollte gestoppt werden. Der BUND zeigt sich vom Urteil enttäuscht.

Neue Mieter gesucht: Die Umzugskartons stehen bereit

Neue Mieter gesucht:  Die Umzugskartons stehen bereit

Ein Kleinod für Kiebitze soll es werden. Das Gelände des ehemaligen Standortübungsplatzes Friedrichsfeld wird in ...

Friedrichsfeld

Friedrichsfeld
„Gefährliche Altlasten überall im Boden“

Das Gelände des ehemaligen Standortübungsplatzes Friedrichsfeld darf in den nächsten drei Jahren nicht mehr betreten ...

Friedrichsfeld/Seghorn

Flugplatz Varel-Friedrichsfeld
Als am Morgen plötzlich Bomben fielen

Als am Morgen   plötzlich Bomben fielen

Seinen sechsten Geburtstag vergisst Egon Schonvogel nie: er hat als Zeitzeuge den Angriff auf den Flugplatz am 24. März 1945 miterlebt. Der NWZ erzählt er die bewegte Geschichte des Fliegerhorstes bei Varel.

Dieter Grausdies, Susanne Grube
Umwelt zerstört

Betrifft: Umweltmaßnahme für Bau der A 20; Titelseite, 25. September

Friedrichsfeld

Friedrichsfeld
Diese Munition liegt immer noch im Boden

Bei den Umgestaltungsarbeiten des ehemaligen Militärgeländes Friedrichsfeld zur Ausgleichsfläche für die neue Küstenautobahn 20 ...

Friedrichsfeld

Heftiger Streit Um Kiebitznest
In Varel sollen Hunderte Bäume gefällt werden

In Varel sollen Hunderte Bäume gefällt werden

Um den ehemaligen Standortübungsplatz Friedrichsfeld wird seit Jahren gestritten. Die Umwandlung in eine ökologische Ausgleichsfläche erregt nicht nur Naturschützer, sondern auch Befürworter der A 20.

Peter Schühle
Höchste Schäden für Umwelt

Betrifft: „Fünf Klagen gegen Küstenautobahn – Straßenverkehr: Straßenbaubehörde wartet noch auf Begründungen“,Titelseite, 20. September

Friedrichsfeld

Munitionsfunde Auf Ex-Übungsplatz
Das wurde in Friedrichsfeld wirklich gefunden

Das wurde in Friedrichsfeld wirklich gefunden

Mehrere Bomben und Granaten hat der Kampfmittelräumdienst in Friedrichsfeld laut Bima schon gesprengt. Mit derartigen Funden habe „keiner gerechnet“, heißt es von der Bundesbehörde.

Varel

Echo
Nabu sucht Helfer beim Krötenschutz

Zur Umgestaltung des ehemaligen Standortübungsplatzes der Bundeswehr Friedrichsfeld in eine Ausgleichsfläche für ...

Friedrichsfeld

Munitionsfunde Auf Ex-Übungsplatz
Das wurde in Friedrichsfeld wirklich gefunden

Das wurde in Friedrichsfeld wirklich gefunden

Mehrere Bomben und Granaten hat der Kampfmittelräumdienst in Friedrichsfeld laut Bima schon gesprengt. Mit derartigen Funden habe „keiner gerechnet“, heißt es von der Bundesbehörde.

„Wertvolles Biotop wird zerstört“

Für den Eingriff in die Natur durch den Bau der A 20 ist Friedrichsfeld als Ausgleichsfläche vorgesehen. Dies erscheint ...

Varel

Friedrichsfeld Ii
Haben Besucher einfach „Glück gehabt“?

Nachdem der Zutritt zum Gelände des ehemaligen Standortübungsplatzes Friedrichsfeld verboten wurde, meldet sich ...

Friedrichsfeld

Munitionsfunde Auf Ex-Übungsplatz
Deshalb ist Friedrichsfeld jetzt gesperrt

Deshalb ist Friedrichsfeld jetzt gesperrt

Die Sondierungsarbeiten auf dem ehemaligen Standortübungsplatz haben einiges zutage gefördert. Der Kampfmittelräumdienst hat außerdem schon einige hochexplosive Überbleibsel aus den Militärzeiten des Geländes gesprengt.

Bürger Protestieren für Naherholungsgebiet Friedrichsfeld

Bürger Protestieren für Naherholungsgebiet Friedrichsfeld

Über 250 Naturschützer haben am Sonntagnachmittag am ehemaligen Standortübungsplatz der Bundeswehr in Friedrichsfeld ...

Friedrichsfeld

Protestaktion In Friedrichsfeld
Sie setzen sich gegen die Küstenautobahn zur Wehr

Sie setzen sich gegen die Küstenautobahn zur Wehr

Der BUND hatte zu der Aktion gegen die Zerstörung von Lebensräumen aufgerufen. Über 250 Demonstranten nehmen an einer Mahnwache teil. Die Sperrung der Fläche wegen Munitionsflächen sorgt bei ihnen für Zorn.

Friedrichsfeld

Ärger über Absperrung
Fassungslos in Friedrichsfeld

Fassungslos in Friedrichsfeld

Das Zutrittsverbot in Friedrichsfeld sorgt für Fassungslosigkeit – und hat für viele einen faden Beigeschmack. Die Leute machen ihrem Ärger im Netz Luft.