• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

fuhrenkamp

Ort
FUHRENKAMP

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Ganderkesee/Landkreis

Tipps für Herbst und Winter
Was Ganderkeseer Gartenbesitzer für Igel und Vögel tun können

Was Ganderkeseer Gartenbesitzer für Igel und Vögel tun können

Im Herbst bereiten sich Wildtiere wie Igel auf den Winter vor. Ob und was man füttern darf und wie man ihnen Unterschlupf bieten kann, erläutert unter anderem der Ganderkeseer Nabu-Vorsitzende.

Ganderkesee

Stichwahl in Ganderkesee
Ganderkesees Bürgermeisterkandidaten und ihre konkreten Ziele

Ganderkesees Bürgermeisterkandidaten und ihre konkreten Ziele

„Was haben Bürgerinnen und Bürger von Ihnen als Ganderkeseer Bürgermeister konkret zu erwarten?“ – Diese Frage beantworten die Bewerber Udo Heinen und Ralf Wessel vor der Stichwahl am 26. September.

Barßel

Unfall in Barßel
66-Jähriger schwer verletzt

66-Jähriger schwer verletzt

Aus noch ungeklärter Ursache kam ein 66-jähriger Barßeler mit seinem Leichtkraftrad von der Straße Am Fuhrenkamp in Lohe ab und stürzte. Ein Rettungshubschrauber flog den 66-Jährigen ins Klinikum.

Hollen

Regionales Umweltzentrum Hollen
Aktionstag vereint Gartenfreunde und Insektenschützer

Aktionstag vereint Gartenfreunde und Insektenschützer

Wie der erste Insektenschutz-Aktionstag des Regionalen Umweltzentrums Hollen die Faszination für den Insektenschutz geweckt hat. Was Besucher erlebten und Interessierte jederzeit erfahren können.

Großenkneten

Max Hunger aus Sage-Haast fotografiert am liebsten Vögel
Mitten in der Natur auf der Jagd nach Motiven

Mitten in der Natur auf der Jagd nach Motiven

Stundenlang sitzt Max Hunger still, um seine Motive nicht zu verschrecken. Der Großenkneter hat sich in der Rente der Naturfotografie gewidmet. Dabei macht er nicht selten tolle Entdeckungen.

Hollen

Aktionstag am RUZ Hollen
In die Welt der Insekten eintauchen

In die Welt der Insekten eintauchen

Die „INsektenSchutzAkademie“ ist das bisher größte Projekt des Umweltbildungszentrums Hollen. Mit einem Aktionstag soll jetzt auf Insektenschutz aufmerksam gemacht werden. Was auf dem Programm steht.

Oberlethe

Ferienpassaktion und Spende
Gelungener Tag für Landesjägerschaft

Gelungener Tag für Landesjägerschaft

Bei einer Ferienpassaktion im Oberlether Fuhrenkamp lernten Kinder einiges über die Arbeit der Jäger und den Wald. Außerdem hat es eine Spende für die Landesjägerschaft gegeben.

Wildeshausen

Wanderkreis des Heimatvereins Düngstrup
Unterwegs zwischen Rechterfeld und Hesterhöge

Unterwegs zwischen Rechterfeld und Hesterhöge

Die Wanderer vom Heimatverein Düngstrup sind nicht nur auf Schusters Rappen unterwegs. Am 15. August unternehmen sie eine Fahrradtour.

Wanderkreis des Heimatvereins Düngstrup
Unterwegs zwischen Rechterfeld und Hesterhöge

Unterwegs zwischen Rechterfeld und Hesterhöge

Der Wanderkreis des Heimatvereins Düngstrup war wieder auf Tour. Diesmal startete die Wanderung in Rechterfeld.

Ganderkesee

regioVHS Ganderkesee-Hude
Führungen zum Projekt „Bienenglück“

Führungen zum Projekt „Bienenglück“

Am Bürsteler Fuhrenkamp in Ganderkesee ist vor drei Jahren die Idee „Bienenglück“ umgesetzt worden. Entstanden ist eine wechselnde Blütenpracht, wozu jetzt Führungen angeboten werden.

Ammerland

Straßen im Ammerland
Diese Schäden hat der Winter verursacht

Diese Schäden hat der Winter verursacht

Durch den Winter sind in allen Gemeinden des Ammerlandes Straßenschäden zu beklagen. Die Ursache liegt aber oft im Sommer.

Ganderkesee

Reitverein Ganderkesee
Immer noch fest im Sattel trotz vieler Hindernisse

Immer noch fest im Sattel trotz vieler Hindernisse

Pferde-Herpes, abgesagte Veranstaltungen und fehlendes Voltigiertraining: Der Reitverein Ganderkesee hat in der Corona-Krise mit einigen Herausforderungen zu kämpfen. Aber die Nachfrage nach Unterricht ist groß.

Hollen

Blühstreifen-Projekt
So betreiben Ganderkeseer Landwirte Naturschutz

So betreiben Ganderkeseer Landwirte Naturschutz

Rund 30 Hektar Ackerrandstreifen stellen die Ganderkeseer Landwirte jährlich für den Artenschutz zur Verfügung. Dadurch verzichten sie auf Einnahmen in fünfstelliger Höhe.

Ganderkesee/Landkreis

Wettbewerb
Radeln für Klima und Gesundheit in Ganderkesee

Radeln für   Klima und Gesundheit in Ganderkesee

Die 3. Auflage des bundesweiten „Stadtradelns“ startet in der Gemeinde Ganderkesee am 17. Mai. Wie Fahrradfreunde mitmachen können und was es zu gewinnen gibt.

Landkreis Vechta

Mann will Kontrolle entgehen
23-Jähriger baut bei Flucht vor Polizei Verkehrsunfall

23-Jähriger baut bei Flucht vor Polizei Verkehrsunfall

Der junge Mann aus Vechta blieb unverletzt, aber es wurden Ermittlungsverfahren gegen ihn eingeleitet. Bei dem Unfall ist ein Sachschaden von etwa 30 000 Euro entstanden.

Ganderkesee

Naturschutzvereine bilden Team
95 Vogelarten beim Birdrace in Ganderkesee entdeckt

95 Vogelarten beim Birdrace in Ganderkesee entdeckt

In Ganderkesee hatten der Fuhrenkamp-Schutzverein, die NABU-Ortsgruppe Ganderkesee und die Gesellschaft der Freunde des Hasbruchs das gemeinsame Team „Ganter gesehn“ ins Rennen geschickt.

Schweinebrück

Zeteler züchten Rottweiler
Der eine liebt sie, der andere fürchtet sie

Der eine liebt sie, der andere fürchtet sie

Familie Rademacher legt viel Wert auf die gute Erziehung ihrer Hunde. Dass ihre 50 Kilo schweren Hunde so an der Leine ziehen wie mancher Schoßhund, können sie sich nicht erlauben.

Harkebrügge

Tourismus in der Gemeinde Barßel
Mit dem Wohnmobil an den Harkebrügger See

Mit dem Wohnmobil an den Harkebrügger See

Am Harkebrügger See entsteht zurzeit ein neuen Wohnmobil-Stellplatz. Die Einzäunung in der Bauphase stört aber auch einige Feriengäste.

Rethorn

Fingertips und Daumengrün in Rethorn
So wird „Hotspot“ für Insekten gepflegt

So wird „Hotspot“ für Insekten gepflegt

Die ehemalige Sandgrube in Rethorn wurde vor Jahren als Lebensraum für Insekten renaturiert. Damit der Sandboden frei und die Daumenabdruck-Struktur erhalten bleibt, sind Arbeiten nötig.