• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

funnens

Ort
FUNNENS

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Wangerland

Wangerländer Künstler Hans-Willi Jöris
Er sagt mit 3D-Gemälde der Feuerwehr „Danke“

Er sagt mit 3D-Gemälde der Feuerwehr „Danke“

Aus Dank für ihren Einsatz hat der Wangerländer Künstler Hans-Willi Jöris nun ein weiteren Kunstobjekt für die Feuerwehrleute fertiggestellt. Es ziert das Tor des Geräteschuppens.

Wangerland/Horumersiel

Wettbewerb im Wangerland
Es summt besonders in Funnens

Es summt besonders in Funnens

Der insektenfreundlichste Garten ist gefunden: Marianne Rehberg-Reents und Hermann Reents aus Funnens haben ihn. Bei der Preisverleihung wurde noch einmal auf die Bedeutung der Insekten für die Ökosysteme eingegangen.

Mehr Farbe statt des tristen Graus

Mehr Farbe statt des tristen Graus

Im neu gestalteten Buswartehäuschen in Wiarder Busch finden sich die Hauptakteure der Außenseiten auch innen wieder: ...

Upjever

Sägefest Im Forst
Wellingtonie mit stolzen 40,25 Metern Höhe

Wellingtonie mit stolzen 40,25 Metern Höhe

Ein schönes Volksfest mitten im Wald: Wie attraktiv das Gelände um die Gattersäge im Upjeverschen Forst nach wie ...

Mederns

Geschichtswerkstatt
Wangerländer interessiert ihre Geschichte

Die Herausgabe der Chronik Mederns/Funnens war ein Erfolg: Sie ist das 17. Buch der Geschichtswerkstatt.

Jever

Eiserne Hochzeit
Kleine Kabbeleien frischen die Liebe wieder auf

Kleine Kabbeleien frischen die Liebe wieder auf

Mit „Ankündigung des ersten Sohnes“ haben Erika und Heino Folkers damals geheiratet. Heute – vier weitere Kinder, ...

Wangerland

Geschichtswerkstatt Wangerland
Auch Teetrinken gehört zum Forschen

Auch Teetrinken gehört zum Forschen

Auf insgesamt 180 Seiten haben Wilhelm Oltmanns und Heino Harms Dokumente, Bilder, Erinnerungen und Geschichten zusammengetragen. Das Material stammt aus Archiven und von Zeitzeugen.

Hohenkirchen

Singen und Plaudern vor der Tür

Die ev. Kirchengemeinde Hohenkirchen-Oldorf hat zum vierten Mal den „Lebendigen Adventskalender“ organisiert: Er ...

Förrien

Chronik über Mederns

Die Geschichtswerkstatt Wangerland bringt erneut eine Chronik heraus: Mederns, Funnens und Umgebung haben Heino ...

Hohenkirchen

Geschichtswerkstatt
Vorstellung der neuen Dorfchronik ein Erfolg

Die Geschichtswerkstatt Wangerland bestand 2016 schon 25 Jahre. Zunächst gegründet als eine Arbeitsgemeinschaft ...

Hohenkirchen

Geschichtswerkstatt
Arbeit an Historie Mederns’ und Middoges

Arbeit an Historie Mederns’ und Middoges

Noch in diesem Jahr soll eine neue Chronik über Middoge fertig werden. Weitere Chroniken über die Bereiche Mederns-Funnens-Tengshausen ...

Wangerland

Küstenschutz
Deichbau hat bereits begonnen

Deichbau hat bereits begonnen

Gut 40 000 Kubikmeter Teek sind im Winter an die Deiche gespült worden. Die Pflanzenreste müssen geschreddert und entsorgt werden – und das ist teuer.

Mederns

Kampagne
Energiewende schon umgesetzt

Energiewende  schon umgesetzt

Der 35-jährige Radfahrer besichtigte den Solarpark Mederns. Er wirbt mit einer Tour durch Deutschland für Erneuerbare Energien.

Jever

Offene Tür
Stadt- und Landgärten

Unter dem Motto „Stadtgarten & Landgarten“ öffnen Kunden des Garten- und Landschaftsbaubetriebs von Jens Gerdes ...

WANGERLAND

Großanlage
Biogas: Auch dritter Anlauf gescheitert

Die Pläne für eine gewerbliche Biogas-Anlage waren auf massive Ablehnung gestoßen. Gründe für ihre Aufgabe seien veränderte Rahmenbedingungen.

WADDEWARDEN

Internet
Lieber Breitband als Funknetz

Zweimal kam Waddewarden bei der Breitband-Initiative nicht zum Zug. Inzwischen sorgt ein Funknetz für Zugang ins Internet.

NEU FRIEDERIKENGRODEN

Sturmflut 1962
Frauen und Kinder nach Jever in Sicherheit gebracht

Frauen und Kinder nach Jever in Sicherheit gebracht

Edelgard Lowien erlebte die Sturmflut in der Nacht vom 16. auf den 17. Februar 1962 hautnah mit, denn sie wohnte ...

FUNNENSER-NEUENDEICH

Sturmflut 1962
„Weiden voller Dreck und Boden versalzen“

„Weiden voller Dreck und Boden versalzen“

Im Februar 1962 war ich zehn Jahre alt und ging in das 4. Schuljahr der Volksschule Friederikensiel. Ich wohnte ...

WADDEWARDEN

Biogas
Anlieger lehnen Pläne strikt ab

Anlieger lehnen Pläne strikt ab

Die Biogas-Anlage am Schreiersorter Weg soll auf 2,3 Megawatt vergrößert werden. Der Ausschuss beschloss die Durchführung eines Bauleitplanverfahrens.