• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

gangneung

Ort
GANGNEUNG

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Eisschnelllauf
Eissprinter Nico Ihle in Inzell WM-Elfter über 500 Meter

Eissprinter Nico Ihle in Inzell WM-Elfter über 500 Meter

Auch am zweiten Tag der Heim-WM sind für die deutschen Eisschnellläufer die Medaillen ausgeblieben. Nico Ihle war aber mit seinem Lauf rundum zufrieden und schöpft Hoffnung für die 1000 Meter.

Oranje-Fürst zum Anfassen
Jahrestag: Fünf Jahre König Willem-Alexander

Jahrestag: Fünf Jahre König Willem-Alexander

Seit fünf Jahren ist Willem-Alexander König der Niederländer. Er und seine Frau Máxima sind ein Superteam, finden viele. Das Land liebt sein strahlendes Königspaar.

Pyeongchang

Paralympics
Nach den Spielen ist vor den Spielen

Nach den Spielen ist vor den Spielen

Christian Ehrhoff sandte der deutschen Paralympics-Mannschaft am letzten Tag der Olympischen Winterspiele schöne ...

Start am 9. Mai
Bühne frei für die Paralympics - Nordkorea und Russen dabei

Bühne frei für die Paralympics - Nordkorea und Russen dabei

Die Umbauarbeiten für das nächste Großereignis in Pyeongchang laufen. Am 9. März fangen die Paralympics an. Zum ersten Mal überhaupt wird eine Mannschaft aus Nordkorea an Paralympischen Winterspielen teilnehmen.

Eisschnelllauf
Trainer van Veen in der Kritik - Letzte Hoffnung Ihle

Trainer van Veen in der Kritik - Letzte Hoffnung Ihle

Die Bilanz der Eisschnellläufer in Pyeongchang ist verheerend. Kein Athlet konnte bisher seine beste Saisonleistung abrufen. Dadurch wächst der Druck auf Sportdirektor Bartko und Chefcoach van Veen. Nur noch Nico Ihle wird zugetraut, die erneute Nullnummer zu verhindern.

Olympische Winterspiele 2018
"Garlic Girls" - Südkoreas sensationelle Curlerinnen

Südkoreas Curlerinnen sorgen bei den Olympischen Winterspielen im heimischen Pyeongchang für Furore. Als Außenseiter ins Turnier gestartet, stehen sie überraschend im Halbfinale. Bei den vier Kims stimmt das Teamwork.

Daniel Lindemann
Selfie-Ansturm auf deutschen TV-Star in Südkorea

Selfie-Ansturm auf deutschen TV-Star in Südkorea

In Deutschland erkennt ihn auf der Straße wohl niemand - in Südkorea ist Daniel Lindemann ein absoluter Star. In mehreren TV-Shows repräsentiert er sein Heimatland.

Zwischenbilanz
Olympia zwischen Lob und Enttäuschung

Olympia zwischen Lob und Enttäuschung

Guter Sport und eine nahezu reibungslose Organisation kennzeichnen die Winterspiele. Doch die heitere Stimmung ist in Gefahr. Denn in der zweiten Olympia-Woche könnte die Frage, ob die Russen wieder in Ehren aufgenommen werden, zum Streitfall werden.

Olympische Winterspiele 2018
"Olympischer Picasso" bringt Athleten zum Malen

"Olympischer Picasso" bringt Athleten zum Malen

Der britische Künstler Roald Bradstock wird auch der olympische Picasso genannt. Bei den Winterspielen in Pyeongchang bringt er Athleten dazu, den Pinsel zu schwingen. Die gemeinsamen Bilder sollen im Olympischen Museum in Lausanne landen.

Leben bei Olympia
Geschichten aus Pyeongchang

Geschichten aus Pyeongchang

Pyeongchang (dpa) - Bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang gibt es auch abseits der Wettkampfstätten ...

Eisschnelllauf-Star
Das soll Pechsteins Tag werden - Coach Mueller: "Ein Wunder"

Das soll Pechsteins Tag werden - Coach Mueller: "Ein Wunder"

Seit fast vier Jahren bereitet sich Claudia Pechstein in ihrem Privatteam auf diese knapp sieben Minuten vor. Am Freitag soll die zehnte Olympia-Medaille her. Und das mit fast 46 Jahren. Nie zuvor hat eine Frau dieses Alters eine Einzelmedaille bei Olympia gewonnen.

Pyeongchang

Winterspiele
Biathletinnen nehmen Rennabsage gelassen hin

Biathletinnen nehmen Rennabsage gelassen hin

Schneestürme auf der Slalom-Piste und im Biathlon-Stadion, Evakuierungen und umherfliegende Gegenstände im Olympiapark: ...

Eisschnelllauf
Oranje-Serie geht weiter: Fünftes Gold durch Jorien ter Mors

Oranje-Serie geht weiter: Fünftes Gold durch Jorien ter Mors

Auch am fünften Tag der Eisschnelllauf-Rennen in Gangneung ist die Siegesserie der Niederländer nicht gerissen. Topfavoritin Nao Kodaira wurde von einer Läuferin geschlagen, die in Pyeongchang olympische Medaillen in gleich zwei Sportarten holen will.

Eischnelllauf
Oranje-Festival geht weiter: Viertes Gold durch Kjeld Nuis

Oranje-Festival geht weiter: Viertes Gold durch Kjeld Nuis

Die Niederländer sind auf dem Eis nicht zu bremsen: viertes Rennen, vierter Sieg. Kjeld Nuis läuft bei seinem Olympia-Debüt mit 28 Jahren zu Gold über 1500 Meter. Dazu gibt's noch Silber. Jetzt scheint die Wiederholung der unglaublichen Sotschi-Bilanz möglich.

Leere Ränge
Fans im Stadion oder TV-Zuschauer - wer ist wichtiger?

Fans im Stadion oder TV-Zuschauer - wer ist wichtiger?

Viele Wettbewerbe bei den Winterspielen in Pyeongchang finden zu ungewöhnlichen Zeiten statt. Ein Grund dafür sind die milliardenschweren Interessen der TV-Imperien. Die Stimmung auf den Rängen im Biathlon und Skispringen leidet.

177 Menschen infiziert
Weitere Norovirus-Fälle in Umgebung der Wettkampfstätten

Pyeongchang (dpa) - Die Verbreitung des Norovirus beschäftigt weiter die Organisatoren der Olympischen Winterspiele ...

Leben bei Olympia
Geschichten aus Pyeongchang

Geschichten aus Pyeongchang

Pyeongchang (dpa) - Bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang gibt es auch abseits der Wettkampfstätten ...

Frauen-Eishockey
Vereintes Team Korea verliert Auftakt gegen Schweiz 0:8

Vereintes Team Korea verliert Auftakt gegen Schweiz 0:8

Pyeongchang (dpa) - Das koreanische Eishockeyteam hat bei der Olympia-Premiere mit der geeinten Auswahl eine klare ...

Leben bei Olympia
Geschichten aus Pyeongchang

Geschichten aus Pyeongchang

Pyeongchang (dpa) - Bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang gibt es auch abseits der Wettkampfstätten ...