• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

gazastreifen

Ort
GAZASTREIFEN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Nahostkonflikt
Abbas trifft Israels Verteidigungsminister Gantz

Abbas trifft Israels Verteidigungsminister Gantz

Große Hoffnungen auf Fortschritte im Friedensprozess zwischen Israel und den Palästinensern gibt es aktuell nicht. Immerhin ist Mahmud Abbas nun mit einem israelischen Kabinettsmitglied zusammengekommen.

Nahost-Konflikt
Hunderte Palästinenser demonstrieren am Grenzzaun zu Israel

Hunderte Palästinenser demonstrieren am Grenzzaun zu Israel

Zum zweiten Mal innerhalb weniger Tage kommt es am Grenzzaun zwischen Gaza und Israel zu Protesten. Am Wochenende waren zahlreiche Menschen verletzt worden. Ein Mann starb an Schussverletzungen.

Nahost-Konflikt
Israel greift nach Brandballons Hamas-Ziele in Gaza an

Israel greift nach Brandballons Hamas-Ziele in Gaza an

Hunderte Menschen sind erst im Mai in dem Konflikt zu Tode gekommen. Nach Brandballons am Gazastreifen greift die israelische Luftwaffe erneut an. Im Westjordanland stirbt ein 15-jähriger Palästinenser.

Nahost-Konflikt
Nach Konfrontationen am Grenzzaun: Israel greift in Gaza an

Nach Konfrontationen am Grenzzaun: Israel greift in Gaza an

Die Hamas hatte zu Protesten am Grenzzaun zu Israel aufgerufen. Es folgten die gewaltsamsten Konfrontationen seit 2019. Die israelische Luftwaffe flog Angriffe auf Hamas-Stellungen.

Bayreuther Festspiele
Bayreuth nimmt Abschied von Koskys "Meistersingern"

Bayreuth nimmt Abschied von Koskys "Meistersingern"

Die "Meistersinger von Nürnberg" in der Inszenierung von Barrie Kosky gelten als eine der besten Bayreuther Produktionen aus jüngerer Zeit. In ihrem letzten Jahr wäre die Wiederaufnahme beinahe ausgefallen.

Nahost
Israels Armee beschießt nach Angriffen Hamas-Stützpunkt

Israels Armee beschießt nach Angriffen Hamas-Stützpunkt

Die Waffenruhe in Nahost ist instabil. Wieder beschießt Israel die Ziele im Gazastreifen - als Reaktion auf wiederholte Angriffe der Hamas mit Brandballons.

Bundesregierung
Keine Reisewarnung mehr für mehr als 80 Corona-Risikoländer

Keine Reisewarnung mehr für mehr als 80 Corona-Risikoländer

Die Ausbreitung der Delta-Variante in Europa trübt die Urlaubsaussichten. Trotzdem lockert die Bundesregierung die Reise-Bestimmungen weiter. Das trifft auch auf viel Skepsis.

Auswärtiges Amt
Keine Reisewarnung mehr für über 80 Corona-Risikoländer

Keine Reisewarnung mehr für über 80 Corona-Risikoländer

Die Ausbreitung der Delta-Variante in Europa trübt die Urlaubsaussichten. Trotzdem lockert die Bundesregierung die Reise-Bestimmungen weiter. Das trifft auch auf viel Skepsis.

Konflikte
Israel attackiert Ziele im Gazastreifen

Israel attackiert Ziele im Gazastreifen

Trotz vereinbarter Waffenruhe: Als "Reaktion auf Brandballons" hat die israelische Armee Militäreinrichtungen und einen Raketenstartplatz im Gazastreifen beschossen.

Nahostkonflikt
Hamas schickt Brandballons - Israel greift Gazastreifen an

Hamas schickt Brandballons - Israel greift Gazastreifen an

Nach dem elftägigen Konflikt im vergangenen Monat war eine Waffenruhe zwischen Israel und der Hamas in Kraft getreten. Dennoch gab es einen Luftangriff Israels auf Gaza.

Israel
Tausende Nationalisten bei Flaggenmarsch in Jerusalem

Tausende Nationalisten bei Flaggenmarsch in Jerusalem

Der Flaggenmarsch ist die erste Herausforderung Israels neuer Regierung unter dem ultrarechten Bennett. Bei Zusammenstößen mit der Polizei werden vor dem Marsch mehrere Palästinenser verletzt.

Flaggenmarsch in Jerusalem
Erste Herausforderung für Israels neue Regierung

Erste Herausforderung für Israels neue Regierung

Israels neue Regierung wird gleich mit dem Palästinenser-Konflikt konfrontiert. Nationalistische Israelis wollen durchs muslimische Viertel in Jerusalem marschieren. Die Hamas ruft zu einem Tag des Zorns auf.

Bennett ist Ministerpräsident
Neue Regierung in Israel vereidigt

Neue Regierung in Israel vereidigt

Mit denkbar knapper Mehrheit hat das Parlament Israels neuer Regierung das Vertrauen ausgesprochen. Nach zwölf Jahren im Amt wird Netanjahu neuer Oppositionsführer - und verspricht ein Comeback.

Jerusalem

Bennett Nachfolger von Netanjahu
Hauchdünne Mehrheit für Israels neue Regierung

Hauchdünne Mehrheit für Israels neue Regierung

Der Druck auf die neue Koalition in Israel war enorm - doch nun hat das Parlament dem Bündnis von Bennett und Lapid das Vertrauen ausgesprochen. Auf ihr ungleiches Achterteam wartet eine turbulente Fahrt.

Regierungswechsel
Knappe Parlamentsmehrheit für Israels neue Regierung

Knappe Parlamentsmehrheit für Israels neue Regierung

Der Druck auf die neue Koalition in Israel war enorm - doch nun hat das Parlament dem Bündnis von Bennett und Lapid das Vertrauen ausgesprochen. Auf ihr ungleiches Achterteam wartet eine turbulente Fahrt.

Corona-Pandemie
Bundesregierung hebt Reisewarnung für Risikogebiete auf

Bundesregierung hebt Reisewarnung für Risikogebiete auf

Trotz stark sinkender Infektionszahlen in Europa rät die Bundesregierung bisher noch generell von Urlaubsreisen ins Ausland ab. In drei Wochen soll sich das ändern - kurz nach Beginn der Sommerferien.

Furcht vor Eskalation
Vor Machtübergabe in Israel: Warnung vor Blutvergießen

Vor Machtübergabe in Israel: Warnung vor Blutvergießen

Vor der Regierungsbildung der Gegner des Langzeit-Ministerpräsidenten Netanjahu erreicht die politische Spannung in Israel einen Siedepunkt. Der Inlandsgeheimdienst Schin Bet schlägt Alarm.

Regierung
Israel: Netanjahu-Gegner dringen auf Vereidigung

Israel: Netanjahu-Gegner dringen auf Vereidigung

Das Anti-Netanjahu-Lager in Israel will den Machtwechsel schnellstmöglich vollenden. Bruchlinien gibt es ohnehin schon viele in dem Mehr-Parteien-Bündnis.

Nahost-Konflikt
Neue UN-Untersuchung zu Gewalt in Palästinensergebieten

Der UN-Menschenrechtsrat setzt gegen den Protest Israels eine neue Untersuchungskommission zur jüngsten Gewalt in den Palästinensergebieten durch. Deutschland wird überstimmt.