• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 3 Minuten.

Ursache noch unklar
Explosion im Zentrum von Madrid zerstört Gebäude

NWZonline.de

georgia

Ort
GEORGIA

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Konflikt um Einreisestopp
Biden wird als Präsident vereidigt - Trump ist nicht dabei

Joe Biden ist ab Mittwoch neuer Präsident der USA. Der scheidende Amtsinhaber Donald Trump trifft kurz vor Schluss noch kontroverse Entscheidungen. Bereits vor Bidens Vereidigung kommt es zu einem offenen Konflikt zwischen der künftigen Regierung und Trump.

Humanitäre Verdienste
Ehren-Oscars für Tyler Perry und Film-Stiftung

Ehren-Oscars für Tyler Perry und Film-Stiftung

Multitalent Tyler Perry - als Produzent, Regisseur und Darsteller mit der "Madea"-Komödienreihe erfolgreich - wird bei den Oscars für sein soziales Engagement gewürdigt. Ein weiterer Ehren-Oscar geht an eine Stiftung.

Neue Perspektive
Rupert Grint über Vaterschaft und Beruf

Rupert Grint über Vaterschaft und Beruf

Der britische Schauspieler sieht manche Dinge anders, seit er eine kleine Tochter hat. Er nutzt seine private Erfahrung auch beruflich.

Nationalgarde mobilisiert
Chaos in Washington: Trump-Anhänger stürmen Kapitol

Chaos in Washington: Trump-Anhänger stürmen Kapitol

Am US-Parlamentssitz spielen sich nie da gewesene Szenen ab. Proteste von Anhängern des abgewählten Präsidenten Trump arten in Gewalt aus. Erst nach Stunden voller Chaos kommt der Kongress wieder zusammen. Es gab nach Polizeiangaben vier Tote im Zusammenhang mit den Ausschreitungen.

Stichwahlen in Georgia
Prognosen: Demokraten sichern sich Kontrolle im US-Senat

Es ist eine vernichtende Niederlage für die Republikaner des abgewählten US-Präsidenten Trump: Nach dem Weißen Haus verlieren sie nach Vorhersagen nun auch noch die Mehrheit im mächtigen US-Senat.

Bockhorn

Tödlicher Absturz
Bruchpilot in Bockhorn begraben

Bruchpilot in Bockhorn begraben

Am 24. Mai 1944 startete Leutnant William Tyson Elrod mit seiner einsitzigen P-51 „Mustang“ von einem Stützpunkt in der Grafschaft Kent. Sein Ziel war Berlin – doch er kam nie dort an.

Künftige Machtverhältnisse
Entscheidende Stichwahlen zum US-Senat in Georgia begonnen

Entscheidende Stichwahlen zum US-Senat in Georgia begonnen

Im US-Bundesstaat Georgia wird über die künftigen Machtverhältnisse im einflussreichen Senat in Washington entschieden. Von zwei Stichwahlen hängt ab, wie viel Spielraum der künftige Präsident Joe Biden bei der Gestaltung seiner Politik haben wird.

Entrüstung bei Demokraten
Trump will US-Wahlergebnis ändern lassen

Trump will US-Wahlergebnis ändern lassen

Eine Stunde lang beackert US-Präsident Trump die Wahlverantwortlichen des Bundesstaats Georgia am Telefon. Sie sollen das Wahlergebnis zu seinen Gunsten korrigieren. Der Mitschnitt des Gesprächs gibt einen Einblick in Trumps Versuche, seine Niederlage noch abzuwenden.

US-Repräsentantenhaus
Pelosi erneut zur Vorsitzenden gewählt

Pelosi erneut zur Vorsitzenden gewählt

Im November haben die Menschen in den USA den Kongress neu gewählt. Im Repräsentantenhaus werden künftig wieder Nancy Pelosi und die Demokraten das Sagen haben. Im Senat ist die Machtfrage noch offen. Und schon diese Woche steht im Kongress eine Kraftprobe an.

Kraftprobe steht bevor
Neuer US-Kongress tritt nach Wahl erstmals zusammen

Neuer US-Kongress tritt nach Wahl erstmals zusammen

Im November wurden in den USA auch das Repräsentantenhaus und ein Teil des Senats gewählt. Beide Kammern nehmen nun in neuer Konstellation ihre Arbeit auf.

Politisches Gerangel
Streit über Corona-Hilfen spaltet Trumps Republikaner

Streit über Corona-Hilfen spaltet Trumps Republikaner

Verkehrte Welt in Washington: Trump fordert wie viele Demokraten, Bürgern in der Corona-Pandemie mehr Geld in die Hand zu drücken. Der führende Republikaner im Senat bremst. Es ist nicht das einzige Thema, das die Partei kurz vor wichtigen Wahlen in Georgia entzweit.

Washington

Analyse
Warum Trump 2024 Chancen hat

Warum Trump 2024 Chancen hat

Manchmal sind Formulierungen so verräterisch, dass sie etwas mehr über die Absichten des Redners preisgeben, als ...

Behandlung im Krankenhaus
Trumps Anwalt: Rudy Giuliani positiv auf Corona getestet

Im Auftrag Trumps reiste er zuletzt quer durch die USA, um angeblichen Wahlbetrug anzuprangern. Nun ist Rudy Giuliani positiv auf das Coronavirus getestet worden - und beschert Trump einen weiteren Dämpfer bei den Versuchen, das Wahlergebnis zu kippen.

"Wir werden gewinnen"
Trump setzt Angriffe auf US-Wahlergebnis fort

Trump setzt Angriffe auf US-Wahlergebnis fort

Erstmals seit seiner Wahlniederlage tritt US-Präsident Trump wieder bei einer Kundgebung auf. In Georgia wirbt er für die Wiederwahl von zwei Senatoren bei einer zentralen Stichwahl - und behauptet weiter, dass er die Präsidentenwahl eigentlich gewonnen habe.

Präsidentenwahl
Trump will vor Gericht neue Abstimmung in Georgia erreichen

Trump will vor Gericht neue Abstimmung in Georgia erreichen

Der abgewählte US-Präsident Trump will seine Niederlage weiter nicht hinnehmen. Nun startet er einen neuen Versuch vor Gericht.

Dämpfer für Trump
US-Justizminister: Keine Beweise für verbreiteten Wahlbetrug

US-Justizminister: Keine Beweise für verbreiteten Wahlbetrug

US-Präsident Trump hält auch Wochen nach der Wahl an seiner Darstellung fest, ihm sei der Sieg durch Betrug "gestohlen" worden. Nun widerspricht ihm sein sonst hochgradig loyaler Justizminister - und aus Georgia erreicht ihn ein eindringlicher Appell.

Dämpfer für Donald Trump
US-Justizminister: Keine Beweise für verbreiteten Wahlbetrug

US-Justizminister: Keine Beweise für verbreiteten Wahlbetrug

Der amtierende US-Präsident Trump beklagt immer noch, dass ihm der Wahlsieg durch Betrug "gestohlen" wurde. Nun widerspricht ihm sein eigener Justizminister.

Gegenwind der Republikaner
Bidens Budget-Nominierung sorgt für ersten Zoff mit US-Senat

Bidens Budget-Nominierung sorgt für ersten Zoff mit US-Senat

Joe Biden wird seine Regierungskandidaten möglicherweise durch einen von Republikanern beherrschten Senat bringen müssen. Er sucht erfahrene Kandidaten aus, die in seinen Augen wenig Widerstand auslösen sollten. Doch es gibt eine erste Kontroverse.

Jen Psaki wird Sprecherin
Biden nominiert Ex-Fed-Chefin Yellen als US-Finanzministerin

Biden nominiert Ex-Fed-Chefin Yellen als US-Finanzministerin

Janet Yellen war die erste Frau an der Spitze der US-Notenbank Federal Reserve. Jetzt will Joe Biden sie auch zur ersten Finanzministerin der USA machen. Auf die 74-Jährige warten große Herausforderungen auch über die Corona-Krise hinaus.